Welche Rassen "vermisst" ihr?

  • ANZEIGE

    Huhu.


    Da es gerade in einem anderen Thema um den Foxterrier geht und mir aufgefallen ist, dass ich wirklich schon ewig keinen Vertreter dieser Rasse mehr gesehen habe, kam ich auf die Idee für dieses Thema.


    Also welche Rassen vermisst ihr? Welche Rassen habt ihr schon ewig nicht gesehen, die man vielleicht früher öfter gesehen hat.


    Sozusagen die Anti-Modehunde. :D

  • ANZEIGE
  • Also hier im Forum z.B. vermisse ich Barsois und Salukis und Windspiele! :D


    Früher, in meiner Kindheit gab es recht viele Cocker und Pudel als ganz normale Familienhunde, auch in der Stadt. Das vermisse ich irgendwie. :ops:

  • Ich vermisse Rottweiler! Früher gabs hier so viele und mittlerweile gibt es nur noch mich und eine andere Rotti Halterin hier.
    Dann vermisse ich die ganzen Chihuahua die hier rumgelaufen sind als sie noch in Mode waren...
    Pudel habe ich hier auch ewig nicht gesehen und Golden Retriever werden auch weniger.

  • ANZEIGE
  • Ich vermisse Staff und co! Als ich noch klein war gabs hier so viele!

  • Zitat von "Randowmixe"

    Also hier im Forum z.B. vermisse ich Barsois und Salukis und Windspiele! :D


    Früher, in meiner Kindheit gab es recht viele Cocker und Pudel als ganz normale Familienhunde, auch in der Stadt. Das vermisse ich irgendwie. :ops:



    Für Barsois gibts hier ne Züchterin, daher seh ich oft welche. Salukis hab ich letztens einen getroffen, der war soo schön, aber auch ein totaler Einzelfall. Windspiel hab ich auch erst einmal gesehen.


    Windhunde generell (Galgos und Podencos halt) seh ich hier recht häufig.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Zitat von "datKleene"

    Ich sehe wirklich unglaublich selten Schäferhunde und Rottweiler. Dafür scheint man hier zum Hundeplatz gehen zu müssen, auf normalen Gassiwegen seh ich nie welche.


    Das sind hier bei uns auf dem Lande die üblichen Hofhunde. :D Hier gibts unglaublich viele Schäferhunde (altdeutsche, ostdeutsche) und Rottweiler. ABer auch French Bullies, Dackel und Labradore und Hovawarts. In der Stadt Malteser, Berner und normale Yorkies.


    P.S. Achso: die Jack Russels habe ich vergessen!!! :lol:

  • Zitat von "Stadtkind"

    Ich vermisse Staff und co! Als ich noch klein war gabs hier so viele!


    Musst hier her kommen, hier gibts die zu Hauf :D

  • Ich vermisse deutsche Schäferhunde. Hier scheint es nur einen zu geben und den sehe ich vielleicht einmal die woche.
    Ich bin vor ein paar jahren jeden tag einen begegnet der die Zeitung für sein herrchen getragen hat :smile:
    Windhunde gibt es bei mir in der Nähe auch keine und Listenhunde vermisse ich auch.

    Spike-Jack Russell-30.01.2007

  • Hier gibt's keine Dobis,Rottis,Kassette,Pinscher,Afghanen.und auch andere Wind Hunde sind nicht in Sicht.aber haufenweise labbis und goldis,und auch recht viele Schäfis in jeglicher Variante (DSH,weiße u. Schwarze z.b.)


    Gesendet von meinem Z130 mit Tapatalk

    ***************************************
    "Der Sinn des Lebens besteht nicht darin ein erfolgreicher Mensch zu sein, sondern ein wertvoller. ( A. Einstein)"


    ***************************************

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!