ANZEIGE
Avatar

Keine Tollwutimpfung = bedenklich?

  • ANZEIGE

    Ich hoffe es ist okay, dass ich nochmal einen Thread zu diesem Thema aufmache...


    Und zwar ist es so, dass ein Hund, den ich seit neustem (neben anderen) ab und an betreue, wohl nicht gegen Tollwut geimpft ist (der Besitzer konnte mir nicht so genau antworten ob er geimpft ist oder nicht, habe gesagt er solle bitte nachsehen).
    Also irgendwie ist mir nicht wohl bei der Sache, dass er NICHT geimpft ist. Der Hund hat auch ausgeprägten Jagttrieb... Bisher waren alle Hunde, mit denen ich zu tun hatte, gegen Tollwut geimpft (diese Besitzer sagten mir dann auch immer, dass das ihnen persönlich sehr wichtig ist). Ich weiß, dass DE als theoretisch tollwutfrei gilt (bis auf die Fledermaustollwut), aber trotzdem...


    Findet ihr meine Bedenken übertrieben? (Ich neige ja manchmal zur Übertreibung :mute: )
    Also meinen Hund würde ich auf jeden Fall dagegen impfen lassen..


    Danke und viele Grüße

  • ANZEIGE
  • Also ich persönlich fänd es nicht schlimm und würde unseren Hund wahrscheinlich auch nicht gegen TW impfen lassen, wenn wir nicht regelmäßig ins Ausland fahren würden.
    In deinem Fall musst du allerdings wissen, ob du dich wohl damit fühlst oder nicht. Wenn du keinen Hund betreuen möchtest der nicht geimpft ist, würde ich auf einen Nachweis bestehen und wenn er diesen nicht hat, ihn bitten zu impfen oder du betreust ihn halt nicht :).

    Seinen Weg finden und gehen muss letztendlich jeder für sich alleine. (Dr. med. Christian Künster)

  • Betreust du die Hunde gewerblich?


    Die TW-Impfung ist ja immer noch gesetzlich vorgeschrieben. Beim Hundeverein, auf irgendwelchen Hundeveranstaltungen, bei Ausstellungen muß man immer eine gültige TW-Impfung vorlegen, ohne bleibt man draußen.
    Es könnte mal ein Amts-Vet zur Kontrolle kommen und ohne Impfe gibts Ärger, wobei ich nicht weiß, wie der Ärger aussieht.

    Grüße von Ellen und
    Eddie - Spanier - *1/2007
    Geordy - KHC - *12.02.09
    Finlay - Rough Collie -.*08.12.09
    Bilder
    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    Pondi *23/11/96 +12/06/09
    Maxe *01/05/96 +13/10/09

  • ANZEIGE
  • Nein, ich mache das Nebenher, also habe keine Betreuungseinrichtung o.Ä.
    Ich dachte immer, die Tollwutimpfung ist keine Pflicht?
    Allerdings weiß ich auch, dass eben Hundeschulen, Vereine etc. darauf bestehen..

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Es gibt keine Impfpflicht in Deutschland, folglich kann das jeder handhaben wie er möchte :). So wie z.B. manche Hundeschulen auf die Impfung bestehen, kannst du das selbstverständlich auch. Zumindest musst du den Hund nicht betreuen, wenn du dich ohne diese Impfung nicht wohl fühlst...

    Seinen Weg finden und gehen muss letztendlich jeder für sich alleine. (Dr. med. Christian Künster)

  • Nein, die Impfung ist nicht gesetzlich vorgeschrieben. Trotzdem ist es einw gute Idee, gegen Tollwut zu impfen.


    Das Risiko, dass der Hund sich während Deiner Betreuung mit Tollwut infiziert und dann Dich oder andere Hunde ansteckt ist zugegebenermassen nicht übermässig gross. Ein bisschen grösser ist das Risiko, dass es einen Wildtollwutfall in Eurer Gegend gibt (D ist zwar momentan tollwutfrei, aber das muss ja nicht immer so bleiben). In dem Fall, und wenn der Hund dann auch noch Wildkontakt hatte, hat das Amt das Recht, den Hund zur Beobachtung einzuziehen oder sogar im Verdachtsfall zur weiteren Diagnostik zu töten. Das kann auch Konsequenzen für Deinen geimpften Hund haben, welchea das Amt ebenfalls unter Beobachtung stellen kann.


    Ich bin ja allgemein ein grosser Freund des Impfens und würde wohl keine ungeimpften Hunde betreuen.
    Ehrlich gesagt, je nachdem in welchem Rahmen und mit wievielen Hunden Du die Betreuung betreibst, wären mir aber Impfungen gegen Dinge wie Parvo und Staupe da wichtiger.

  • Ihr seht mich sprachlos. Ist das denn neu oder wieviele Jahre hab ich gepennt? Und mit welcher Begründung wollen dann alle offiziellen Veranstaltungen die TW-Impfe sehen?

    Grüße von Ellen und
    Eddie - Spanier - *1/2007
    Geordy - KHC - *12.02.09
    Finlay - Rough Collie -.*08.12.09
    Bilder
    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    Pondi *23/11/96 +12/06/09
    Maxe *01/05/96 +13/10/09

  • Zitat von "mittendrin"

    Ihr seht mich sprachlos. Ist das denn neu oder wieviele Jahre hab ich gepennt? Und mit welcher Begründung wollen dann alle offiziellen Veranstaltungen die TW-Impfe sehen?


    Selbst mein TA hat gemeint (der ja dran verdienen würde), man braucht die Impfung in D nicht. D ist tollwutfrei, er versteht auch nicht, warum alle Vereine, Trainer usw. darauf bestehen, es ist unnötig. Er ruft lieber beim Trainer oder Verein (wenn sie eben drauf bestehen) an und erklärt ihm den Sachverhalt. ;)


    Warum es bei Veranstaltungen verlangt wird- vielleicht weil auch Hunde aus Ländern teilnehmen können, die nicht TW-frei sind? Davon gibt es ja noch genug. Ausnahmen ist vielleicht zu viel Arbeit? Das wird auch der Grund sein, warum man es beim Reisen braucht. Ausnahmeregeln für TW-freie Länder, v.a. wenn es nicht zweifelsfrei feststeht, wäre wahrscheinlich zu aufwändig, also müssen eben alle bei der Einreise geimpft sein. [das sind jetzt meine Vermutungen, sicher kenne ich die Hintergründe für die Gesetzgebung nicht]

  • Zitat von "Camillo09"


    Selbst mein TA hat gemeint (der ja dran verdienen würde), man braucht die Impfung in D nicht. D ist tollwutfrei, er versteht auch nicht, warum alle Vereine, Trainer usw. darauf bestehen, es ist unnötig. Er ruft lieber beim Trainer oder Verein (wenn sie eben drauf bestehen) an und erklärt ihm den Sachverhalt. ;)


    Ich bin echt grad platt. Hab natürlich nochmal gegoogelt... von irgendner Neuregelung findet man ja gar nichts. Das scheint also schon Jahrzehnte so zu sein :roll:
    Bei uns im Verein ist bei öffentlichen Veranstaltungen und auch für die Mitglieder die Begründung immer: wenn der Amts-Vet kommen sollte, gibbet Ärger, wenn wer ohne Impfe auf dem Platz ist. Wenn es aber gar keine gesetzliche Grundlage dafür gibt, ist das ja totaler Mumpitz und man könnte sich auch diese ganze Impfpasskontrolliererei sparen.

    Zitat


    Warum es bei Veranstaltungen verlangt wird- vielleicht weil auch Hunde aus Ländern teilnehmen können, die nicht TW-frei sind? Davon gibt es ja noch genug. Ausnahmen ist vielleicht zu viel Arbeit? Das wird auch der Grund sein, warum man es beim Reisen braucht. Ausnahmeregeln für TW-freie Länder, v.a. wenn es nicht zweifelsfrei feststeht, wäre wahrscheinlich zu aufwändig, also müssen eben alle bei der Einreise geimpft sein. [das sind jetzt meine Vermutungen, sicher kenne ich die Hintergründe für die Gesetzgebung nicht]


    Ja, das leuchtet schon eher ein. Aber all die ganzen Turniere auf niedrigem Level und die örtlichen Hunderennen... da hat man ja nun echt kein internationales Teilnehmerfeld.


    Ich werd da mal dran bleiben ;)

    Grüße von Ellen und
    Eddie - Spanier - *1/2007
    Geordy - KHC - *12.02.09
    Finlay - Rough Collie -.*08.12.09
    Bilder
    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    Pondi *23/11/96 +12/06/09
    Maxe *01/05/96 +13/10/09

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE