ANZEIGE

Ich will eine DD-Gruppe...

  • ....bäh, ich hab DD-Langeweile.


    Wir haben jetzt den ganzen Winter hier alleine rumgeprusselt und ganz viel geübt, und jetzt ist das schöne Wetter da, mich juckts die ganze Zeit in den Fingern und bin in Gedanken schon wieder bei einem neuem Lied.


    Aber jetzt mag ich wieder mal Gleichgesinnte, mit denen man mal was gemeinsam machen kann...alle anderen, mit denen wir mal was gemacht haben, haben leider mehr oder weniger das Interesse verloren :nixweiss: .
    Bei anderen gucken, sich neue Ideen holen...das wärs jetzt :flower: .


    Mal sehen, wir haben doch tatsächlich eine Huschu gefunden, die einen DD-Kurs anbietet. Bald fängt er an und wir werden einfach mal ganz unverbindlich schauen gehen *freu*. Vieleicht wirds ja was.


    Wie siehts bei Euch aus? Trainiert Ihr lieber für Euch allein und seid Ihr in einer Huschu/Verein oder trefft Ihr Euch ab und an mit anderen Süchtigen?

  • Ich find teils teils.


    Also für mich persönlich wär es perfekt öfters mal mit anderen gleichgesinnten (brauch immer jemand, der mir meine doch zahlreichen Fehler verbessert) und dort neue Ideen sammeln und ausprobieren und alleine dann das ganze festigen und evtl ausweiten. Aber mal ehrlich wenns mehrere sin isses dich viiiiiiiiiel lustiger =) :flower:

  • Wir trainieren eigentlich immer alleine, bei uns auf m HuPla gibts nochmal eine Person die jetzt mit DD angefangen hat, aber ich seh sie eben nich so oft...Ich bräuchte so jemanden,der von kreativität nur so sprüht, denn wir haben mittlerweile doch schon einige Tricks drauf-aber wie ich die in ein Lied packen soll, keine Ahnung :nixweiss:

  • Hallöchen Marta, ich würde auch gerne mit Lola das tanzen anfangen. Wie geht das und wie fange ich da am besten an? Kannst du mir bitte weiterhelfen? lg Andrea und Lola

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Wir trainieren auch nur alleine :(
    Irgendwie gibt es hier keine Hundeschule die sowas anbietet ... naja, und wenn ich ne vernünftige Hundeschule finden sollte, sollten wir erstmal an unseren Problemen arbeiten, bevor wir da ne ganze Truppe verrückt machen ;)



    Liebe Grüße
    Anika und Joy

  • Hallöchen,


    bin gerade neu im Forum eingetreten und bin dann gleich bei unserer Lieblingsbeschäftigung Dog-Dancing gelandet.


    Ich tanze mit unseren 2 Briardrüden Nino und Bon Esprit. Mit Nino habe ich schon einige Auftritte gemacht. Bon Esprit darf demnächst auch mal mit seinen 2 Jahren in die Tanzpfoten von Nino (7 1/2 Jahre) treten.


    Wir haben bei uns im Verein eine kleine lustige Dog-Dancing-Gruppe, wo wir regelmäßig alle 14 Tage kräftig tanzen. (unter http://www.hundesportverein-bauschlott.de sind ein paar Tanzfotos unserer Gruppe)


    Hab gesehen, daß einige Leutchen dieses Forum gar nicht so weit weg von uns wohnen. Wir wohnen in Neulingen - liegt zwischen Bretten und Pforzheim.
    Vielleicht ergibt sich ja mal ein Treffen.


    So, leider ruft mal wieder die Arbeit.


    Viele Grüße
    Simi mit Tanzbären Nino und Bon Esprit

  • Also wenn Ihr aus Niedersachsen oder Sachsen-Anhalt kommt könnte ich Euch unsere Hundeschule anbieten.
    Schaut doch mal unter WWW. Zur Zeit läuft gerade ein Kurs.

ANZEIGE