ANZEIGE
Avatar

Beate & Klaus Silvester

  • ANZEIGE

    Silvester


    Also fair ist das nicht.
    Ich sehe mir gute vier Stunden klaglos
    und fröhlich ungefähr 800 Paar Schuhe,
    die für mich alle gleich
    aussehen und die nur ein Schuhmacher auseinanderhalten könnte,
    in circa 30 verschiedenen Geschäften an,
    und Beate zieht eine Fleppe
    weil sie nur eine Viertelstunde Zeit für
    unsere Silvesterfeier investieren soll.
    Sie kann ja gleich wieder ihre vier neu erworbenen
    Paar Schuhe anglotzen.
    In vier verschiedenen Schwarztönen.
    So ein ausgemachter Schwachsinn.
    Mein Gott, was Frauen so zusammenfaseln.
    Schwarz ist schwarz, als wenn es da Farbtöne gäbe.
    Und was die Treter gekostet haben, unglaublich,
    also dafür kaufen andere sich einen gebrauchten Kleinwagen.


    Na das kann ja was geben.
    Unsere erste gemeinsame Silvesternacht
    werden wir mit seinen infantilen Freunden verbringen,
    statt besinnlich
    und heimelig zu zweit vor dem Kamin.
    Schon beim Einkaufen
    habe ich die Lust auf die Fete verloren.
    Kartoffelsalat in einem 5 Liter Plastikeimer.
    Einfach widerlich. Ich habe mich immer gefragt
    wer, um alles in der Welt solch einen Mist isst.
    Na, jetzt weiß ich’s endlich.
    Und dann die Wahl der richtigen Raketen.
    So wirklich pfiffig sind Männer ja eh nie,
    aber mehr Phallus gesteuert als bei der
    Auswahl des Feuerwerkes geht nicht.
    Mit dem entblödeten
    Gesichtsausdruck eines Hochlandpavians
    mit entzündeter Prostata
    läuft der Idiot zwischen den Feuerwerkssachen
    hin und her und sucht verzweifelt
    nach den längsten Raketen.
    Und als ich so ein Ding aus dem Regal ziehe,
    ihm zeige und sage:
    „Guck mal, die brauchst Du unbedingt,
    die ist lang UND dick.“
    sagt er nur „Danke“ und schmeißt
    noch 10 weitere davon in
    seinen Einkaufswagen.
    Und was der Schrott gekostet hat,
    darüber darf ich gar nicht nachdenken.
    Dafür hätte ich mir was richtig Vernünftiges kaufen können,
    wie tolle Schuhe oder so.


    Au weia, das ging ein bisschen schief.
    Wir wollten zeitig nach draußen
    gehen, um unsere Abschussbasen vorzubereiten,
    aber weil es so windig war.
    haben wir unsere Zigarren,
    die wir zum Anzünden der Lunten benutzen,
    schon im Treppenhaus angesteckt
    und dabei ist dem Alfred etwas Glut
    in die Tüte mit den Knallern gefallen.
    Das hat dann ziemlich geknallt.
    Es war jetzt sehr laut im Treppenhaus und
    die Böller sind irgendwie alle nacheinander losgegangen.
    Ich hab meine Freunde
    schon mal nach draußen geschickt und bin bei der etwas
    explodierenden Tasche geblieben,
    um aufzupassen,
    dass das Haus nicht anfängt zu brennen.
    Mittlerweile waren auch viele Nachbarn da
    und haben wohl ein bisschen geschimpft,
    aber genau weiß ich das nicht,
    weil ich wegen der Kanonenschläge
    in dem engen Flur nicht mehr so viel gehört habe.
    Zum Glück kam irgendwann der kräftige Werner
    aus dem ersten Stock und hat eine
    Schaufel aus dem Keller geholt und
    damit die glimmende Tüte nach
    draußen gebracht.


    Klasse, erst rennt der Idiot mit seinen Freunden
    um zwanzig vor Zwölf weg um seinen Flächenbeschuss
    vorzubereiten, dann sprengen sie
    fast das Haus in die Luft und als dieser unglaubliche Lärm
    endlich vorbei ist
    und wir Mädchen auch nach draußen gehen können,
    erschreckt Klaus sich so als ich ihn umarmen will,
    dass er stolpert und zwei Flaschen mit
    angezündeten Raketen umtritt.
    Ja, und eine davon rauscht volle Möhre in den
    Kühler seines Triumphs.
    Und dann schreit der Volltrottel mich auch noch an,
    weshalb ich mich so anschleiche.
    Was kann ich denn dafür dass
    er sich mit den eigenen Krachern taub geballert hat.
    Ich bin direkt abgehauen, scheiß auf Silvester.


    Frohes Neues Jahr

  • ANZEIGE
  • Herrlich ! und wenn man sich das auch noch bildlich vorstellt :lachtot: :lachtot: :lachtot:

  • Kartoffelsalat aus dem Eimer.
    Fürs Hundi Eierlikör.
    Und dann noch Streß mit dem/der "Alten"
    Na dann,Prosit Neujahr! :D


    Guten Rutsch und alles Gute für 2011! :D
    Lieber Gruß
    Ute

  • ANZEIGE
    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige

  • Beste Stelle! :lachtot:

    Franzi & Titus (Miniature Australian Shepherd, *21.5.2010)


    The power of imagination makes us infinite.

  • Ohje ich habe ja ganz deren Weihnachtsstory verpasst :???:


    Was gabs denn zum Fest der Liebe?


    Haben sie sich schon verpaart, öhm also wurde schon eins aus zwei:roll:


    Der Hochlandpavian mitsamt seiner entzündenter Prostata rockt :gut:

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE