ANZEIGE
Avatar
  • ANZEIGE

    Hi,
    also ich würde gerne mit meinem Hund an den Skiern laufen gehen.
    Jetzt mal ne Frage!
    Da gibt es ja soviele verschiedene!
    Welche ski´s sind dafür am besten geeignet?
    Normale Langlaufski wo man hinten am Fuß es wenig aushakt oder welche wo man mit den skiern skatet???
    Oder gibt es noch andere Möglichkeiten??
    Gruß

  • ANZEIGE
  • na, du.... ;)


    Für die Grundlagen:
    Was ist beim Skijöring zu beachten?




    1. Frage: wie gut läufst du Ski?
    2. Frage: Langlauf und/oder alpin?
    3. Frage: bist du mit Langlaufski so sicher, dass du damit auch leichte alpinpisten bergab fahren könntest?


    Wenn du vom alpinen Fahren her kommst, kennst du sicher die Skatingtechnik, dann würde ich mir erstmal günstige Skatingski zum Üben OHNE HUND kaufen ;)
    http://www.google.de/products?…&resnum=1&ved=0CDEQrQQwAA
    oder
    http://shop.sport-bittl.de/Ski…Langlauf:::7000_7004.html


    ich persönlich finde die cross country ski sehr verlockend, da man damit nicht auf gespurte Loipen angewiesen ist..
    (klassische Langlauftechnik)



    http://phpbb.sleddogfreak.net/…t=skij%C3%B6ring&start=10


    P.S.
    Ich würde mir - egal für welche Skisportart - immer Auslaufmodelle aus der Vorsaison holen: das spart Geld!!!
    am besten kauft man Ski NACH der Saison.. und nich mittendrin ;)

  • Hallo


    kommt drauf an was du machen willst, auf die Loipe darfst du normalerweise nicht mit Hund also brauchst du einen breiten BC Ski mit dennen kannst du schön "wild" laufen. Der Nachteil, mit dem Ski wirst du beim Skijöring keinen Blumentopf gewinnen, weil er zu langsam und nicht zum Skaten geeignet ist.


    Ich bin dieses Jahr im Winter mit einer Pulka(ohne Hund) durch Island von Nord nach Süd gezogen mit diesem Ski http://www.globetrotter.de/de/…nr=129842&k_id=0800&hot=0
    ich bin ganz zufrieden damit, er ist auch sehr leicht, sehr robust und durch seine Breite trägt er auch schön auf.
    Noch ein Vorteil ist das er Stahlkanten hat und damit kannst du auch sehr gut abfahren.
    Bindung Rottafella Supertelemark.
    Nachteil: Zu breit für die Loipe da ist dann dieser besser http://www.globetrotter.de/de/…nr=129857&k_id=0800&hot=0 diesen Ski hatten alle meine Kollegen und waren auch sehr zufrieden.
    Vorteil: Mit dem kannst du auch in die Loipe, der ist nicht so breit.


    Gruß Dirk

    Wer immer nur brav ist wird nie erwachsen!

  • ANZEIGE
  • wenn du festgetretene Wege hast macht es auch grossen Spass mit Snowblades. Durch die geringe Länge kannst du sehr gut manövrieren, steuern und im Notfall ausweichen.


    Mit einer 3m langen Zugleine bist du auch weit genug weg vom Hund.


    Und macht es beiden grossen Spass mit den Blades durch die Gegend zu sausen.


    Wenn du eine Skatingloipe in der Nähe hast, fragst du am besten einfach mal höflich an, ob du mit Ski und Hund drauf darfst. Bei uns ist es normalerweise nicht erlaubt. Aber nach nettem nachfragen hatten sie nichts dagegen.


    (solange man die klassische Spur in Ruhe lässt!)

    liebe Grüsse Kathrin und die Golden-Bande


    Caron - Golden Retriever - 28.06.2007
    Mojito - Golden Retriever - 05.04.2014
    Nevis - Golden Retriever - 25.03.2019

  • Hallo!


    Ich mach Skatinglanglauf, bin aber Anfänger und kaufe mir heute eine Salsomon-Ausrüstung.


    Ich nehm den Salomon Carbon Skate als Schuh. Ski wird der Salomon Equipe 9 Skate 10/11. Als Bindung die Salomon SNS Pilot Equipe Skate.


    Du musst wissen was du machen willst. Willst du ernsthaft Skijöring machen und bist auch konditionsmäßig fit, dann nimm lieber gleich einen Skatingski. Willst du es "nur mal ausprobieren" und mit Hund ein bisschen durch die Landschaft rutschen, dann nimm einen Nordic Cruising Ski.. der erlaubt auch ein wenig zu skaten (aber das macht nicht wirklich Spaß damit).

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Hmm,
    da mein hund schon eigentlich ganz gut im bikejöring ist würde ich halt im winter ganz gerne auf ski umsteigen! Wir würden das schon ganz gerne richtig machen. (also nicht so ein wenigg durch die Gegend rutschen).
    Wir haben keine so eine rinne:) :???:


    So nun zu meiner skikunst :D
    Sagen wirs mal so ICH KOMME DEN BERG RUNTER :D
    Langlauf habe ich noch ie vorher gemacht!!

  • Willst du Rennen fahren?


    Du schreibst du willst es "richtig machen".......ist schwer zu definieren :???:


    Grüße Dirk

    Wer immer nur brav ist wird nie erwachsen!

  • Zitat von "aussie-power"

    Hmm,
    da mein hund schon eigentlich ganz gut im bikejöring ist würde ich halt im winter ganz gerne auf ski umsteigen! Wir würden das schon ganz gerne richtig machen. (also nicht so ein wenigg durch die Gegend rutschen).
    Wir haben keine so eine rinne:) :???:


    So nun zu meiner skikunst :D
    Sagen wirs mal so ICH KOMME DEN BERG RUNTER :D
    Langlauf habe ich noch ie vorher gemacht!!




    dann kauf dir klassische Ski zum Üben (gebraucht sehr günstig zu kriegen), lern die Technik...
    - oder eben crosscountry (auf gespurte Loipen darfst du nicht mit Hund)


    und lass dich deinen Hund maximal bergauf ziehen (3m Zugleine besorgen)



    ansonsten: BITTE HUND NICHT VORSPANNEN!!! :)




    schon die Selbstbauanleitung für die Schlitten gesehen?
    ich denke, das wär offen gestanden die bessere Alternative ;)

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE