ANZEIGE
Avatar

Trocken Futter für schwarze Pudel

  • ANZEIGE

    Ich finde noch nicht die geeignete Futter für Hocho. Übrigens Hocho ist ein schwarze Pudel. Fast alle Marken haben viel zu viel Kupfer und das macht, dass Hocho eine rötliche Farbe bekommt.
    Ausserdem entweder hat er viel Blähungen oder Durchfall (vielleicht wegen Schnee essen?).
    Kann jemanden mir Infos geben?


    Danke!! :???:

    Saludos
    Mely

  • ANZEIGE
  • Zitat von "Hecuda666"

    Seit wann verfärben sich schwarze Hunde durch Kupfer?
    Ich habe auch einen schwarzen Hund,und der hat schon so einiges gekriegt,hat sich aber bisher nie verfärbt....


    Meiner auch nicht. :smile: Aber hier ist ein Artikel dazu:
    http://www.tierarzt-raab.de/de…ent/animal/health/dog/97/


    Die Verfärbung wird dann aber nicht durch zuviel Kupfer, sondern durch zuwenig Kupfer verursacht.


    LG Levke

  • ANZEIGE
  • Dass das am Kupfer"überschuss" liegen könnte, wäre mir auch neu.
    Eher ist es sogar so, dass Kupermangel zu einer Rotverfärbung des Fells führen kann.
    Wenn du dir darüber Sorgen machst, solltest du auf den Zinkgehalt des Futters achten, da Zink die Aufnahme von Kupfer im Darm hemmt.


    Schwarzes Hundehaar verfärbt sich übrigens rötlich, wenn das Haar "altert", das ist also ein völlig normaler Prozess, wenn ältere Haare nicht regelmäßig entfernt werden. Es fängt an den Spitzen an, später ist es der ganze Schaft.


    Leidet dein Hund vielleicht an einer Allergie, wenn er unter ständigem Durchfall und Blähungen leidet?
    Das würde ich versuchen herauszufinden, bevor ich mich auf ein neues Futter einstelle ;)
    Was bekommt er denn momentan?


    Liebe Grüße

    Lisa und Fiete
    __


    I´m an ordinary guy burning down the house.

  • Na jetzt Sitze ich mit meinem Hund aber in der Klemme.
    Füttere ich jetzt speziell für schwarz oder weiß? Oder muss ich da die Anteile ausrechnen?


    Hochwertig füttern, dann ist auch nicht zu viel oder zu wenig Kupfer drin.


    Wenn ich meinen Hund mit Krebsen füttere wird der dann rosa, wie die Flamingos?

    Liebe Grüße
    Abby und Pollux

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Zitat von "Neogwyn"

    Wenn ich meinen Hund mit Krebsen füttere wird der dann rosa, wie die Flamingos?


    Trinke doch mal ein paar Monate lang jeden Tag 2 Liter Karottensaft und starte einen Selbstversuch :D Bilder hätte ich dann aber schon gerne...


    Na, meine Güte, da hat die TS eben Kupfer und Zink verwechselt und legt Wert auf die Fellfarbe - freut mich für dich, solltest du nie aus Versehen etwas verdrehen, aber das ist doch kein Grund für Hohn.

    Lisa und Fiete
    __


    I´m an ordinary guy burning down the house.

  • Mit dem verwechseln hab ich kein Problem.
    Ich finde es nur albern für jede Rasse/Farbe ein besonderes Futter herzustellen/zu kaufen.


    Mein Dalmatiner kriegt auch normales Futter, trotz dem ständigen gefasel von Purinen. Meistens kursiert doch nur Halbwissen. Wenn der Hund gutes Futter kriegt und kein medizinisches Problem vorliegt, dann glaub ich nicht, dass der Hund zu viel oder zu wenig von irgendwelchen Nährstoffen kriegt.

    Liebe Grüße
    Abby und Pollux

  • Zitat von "Hocho"

    Ich finde noch nicht die geeignete Futter für Hocho. Übrigens Hocho ist ein schwarze Pudel. Fast alle Marken haben viel zu viel Kupfer und das macht, dass Hocho eine rötliche Farbe bekommt.
    ...


    Wenn es ein hochwertiges Futter ist, dann hat es den genau richtigen Kupfergehalt. Ich würde ein Futter nach hochwertigen Inhaltsstoffen und korrekten Werten wählen, nicht nach einem fragwürdigen Versprechen, mit weniger XYZ die Fellfarbe ändern zu können. Natürlich muß das Futter von deinem Hund auch vertragen werden.
    Mit gutem Futter sollte Fell ganz von alleine Gesundheit wiederspiegen, ohne daß du ihn mit irgendwas unterversorgen mußt. ;)

    "Ich hab es doch gewusst, dass ich eines Tages meinen Mann fuer seinen besten Freund verlassen werde....
    Jetzt muss ich bloss noch seine Leine und Fressnapf finden, und wir sind weg!"

  • Zitat von "Neogwyn"

    Na jetzt Sitze ich mit meinem Hund aber in der Klemme.
    Füttere ich jetzt speziell für schwarz oder weiß? Oder muss ich da die Anteile ausrechnen?


    Hochwertig füttern, dann ist auch nicht zu viel oder zu wenig Kupfer drin.


    Wenn ich meinen Hund mit Krebsen füttere wird der dann rosa, wie die Flamingos?


    Dieser Beitrag ist nicht nur so unnütz wie ein Kropf, sondern auch eine sehr grosse Unhöflichkeit der TS gegenüber.
    Niemand wird hier genötigt, zwingend eine Antwort schreiben zu müssen.
    Und wenn ich persönlich nichts Konstruktives beizutragen habe, dann lasse ich die Finger von meiner Tastatur.
    Stelle dir bitte einmal vor, jeder Fragende bekäme eine derartig ironische Antwort serviert?
    Daher bitte ich dich erst zu überlegen, ob der nötige Respekt anderen Usern gegenüber gewahrt bleibt, und dann erst das Geschriebene abzusenden!


    @ Hocho, hier ist auch noch ein Bericht zum Thema Fellverfärbungen.
    Gibst du vielleicht tatsächlich Zusätze die sich gegenseitig stören?


    LG Britta

    Liebe Grüße
    Britta

    Flat Coated Dino 1994-2003 und Flat Coated Sir- Bonny 2003-2016 für immer in meinem Herzen



    **Ein Hund hat in seinem Leben nur ein Ziel -sein Herz zu verschenken.**


    -J.R.Ackerley-

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE