ANZEIGE
Avatar

Hund-Hundewiese-angeleinter Hund

  • ANZEIGE

    Hallo Leute,


    es gab ein riesen Problem.


    Ich war mit meinem Dobermannrüden auf der Hundewiese, wo ich meinen Hund frei laufen lassen kann.


    Als ich mitten auf der Hundewiese war bemerkte ich einen anderen Hund. Der Besitzer hatte einen Pitbull. Er leinte seinen Hund sofort an und wollte wahrscheinlich Heim gehen, als er uns sah.


    Mein Hund schaute immer neugierig, lief aber trotzdem weiter Fuß. Doch eine Sekunde nicht aufgepasst, rannte er los und wollte unbedingt wissen wer das war.


    Mein Hund war noch nicht mal annähernd an dem anderen Hund so tritt der Besitzer los um ihn in die Flucht zu schlagen.
    Doch sein Hund wollte auch ständig zu meinem Hund und immer, wenn mein Hund an ihn ran kam, schnappte der Pitbull zu und dann wurde weiter auf ihn eingetreten...urplötzlich tauchte ein Mann auf, der meinte zu meinen Hund, : "verpiss dich,sonst trete ich dich tot". Er trat auf ihn ein bis mein Hund auf dem Boden liegen geblieben ist. Dann gingen beide weg, mit angeleinten Pitbull.


    Nun habe ich eine Anzeige bekommen, Maulkorbpflicht und Leinenzwang und Wesenstest. Kuriosier Weise hat mich der Typ angezeigt, der dazugekommen ist und nicht der Hundebesitzer.


    Wir mussten schon mal einen Wesenstest machen, da er auf der Hundewiese einen anderen Hund in den A.... gezwickt hat....


    aber diesmal hat meiner wirklich nichts gemacht...Ich bitte um Ratschlag

  • ANZEIGE
  • Hm, Grundsätzlich würd ich sagen kommst Du um den Test nicht herum.


    Wenn ein Hund auf der Wiese angeleint läuft, lass ich meine generell nicht zu dem - ausser es ist unter den Haltern abgesprochen. Der hund geht ja nicht umsonst an der Leine! Also beim nächsten mal besser aufpassen und wenn Deiner nicht 100% abrufbar ist - Leine ran!


    Was das treten Deines Hundes angeht, vielleicht ne Gegenanzeige?


    Aber da wissen andere sicherlich besser Bescheid.

  • :???: - Deinen Hund treten ist ja nicht gerade die feine englische Art, kann ich nicht ganz verstehen, aber der HH von dem Pitbull hatte wahrscheinlich Angst, dass sein Hund ausrastet und was das im Nachgang für Folgen hat wissen wir alle zur Genüge. Was aber der andere Herr für Gründe hatte, kann ich nicht verstehen :hilfe: - und auch dass er die Anzeige gemacht hat muss ich nicht verstehen.


    Die Folgen, die jetzt daraus entstehen, für Dich und Deinen Hund sind in der heutigen Zeit zwar ärgerlich, aber anderseits auch verständlich. Leider wirst Du da nicht drumherum kommen, oder Du machst mit deinem Hund wirklich den WT , an dem Rückruf wirst Du noch arbeiten müssen, und auch der Leinenzwang, der jetzt ansteht wird bestehen bleiben bis Du Deinen Hund in jeder Zeit abrufen kannst.


    Ich kann verstehen, dass Du aufgeregt bist, aber viele Leute haben leider Angst, wenn so ein Dobermann auf sie zugelaufen kommt und Du erfolglos versuchst ihn abzurufen.


    Sollte ich etwas mißverstanden haben, so bitte ich um Entschuldigung.


    Versuch auf alle Fälle Vorkommnisse dieser Art zu vermeiden, damit die Leute auch merken, dass Du bemüht bist und es nicht zum Entzug des Hundes kommt, denn dann kann Euch nicht mehr geholfen werden.


    Viel Glück - ich drück Euch die Daumen

    Kitty - Wald und Wiesenmix - geb. 1987 -03/2002


    Wolly - Riesenschnauzer - Briardmix - geb. Febr. 1996 - 28.05.2010


    Xena - Tochter von Kitty und Wolly - geb. 21.10. 1998


    Der Mensch kann nicht zwei Wege gehen, entscheide Dich daher für den Einen richtigen

  • ANZEIGE
  • Wenn ein Dobermann auf mich und meinen Hund zugerannt kommt und sich nicht abrufen lässt, da hätte ich auch schiss um meinen. Aber die Aussage "tot treten" würde ich mir trotzdem sparen. Das geht echt gar nicht.


    Zeig den Mann der deinen Hund getreten hat an und mach mit deinem Hund den Wesenstest.


    Ich frage mich, warum man so eine Situation nicht einfach mal als "passiert halt" abhaken kann. Warum immer gleich den anderen anzeigen?

  • Zitat von "Sammy1612"

    Wenn ein Dobermann auf mich und meinen Hund zugerannt kommt und sich nicht abrufen lässt, da hätte ich auch schiss um meinen. Aber die Aussage "tot treten" würde ich mir trotzdem sparen. Das geht echt gar nicht.


    Zeig den Mann der deinen Hund getreten hat an und mach mit deinem Hund den Wesenstest.


    Ich frage mich, warum man so eine Situation nicht einfach mal als "passiert halt" abhaken kann. Warum immer gleich den anderen anzeigen?


    Das scheint an der heutigen Mentalität zu liegen - immer wichtig machen wollen nach dem Motto : Hallo - ich weiß da was ....


    Sicherlich hätte ich da auch den Kupferbolzen in der Hose - aber das Treten nach einem anderen Hund würde mir ehrlich gesagt auch nicht einfallen, zumal ich dann damit rechnen müßte, dass der Hund wirklich auf mich losgeht und dann hab ich die A....-karte in der Hand

    Kitty - Wald und Wiesenmix - geb. 1987 -03/2002


    Wolly - Riesenschnauzer - Briardmix - geb. Febr. 1996 - 28.05.2010


    Xena - Tochter von Kitty und Wolly - geb. 21.10. 1998


    Der Mensch kann nicht zwei Wege gehen, entscheide Dich daher für den Einen richtigen

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Zitat von "wollyfrauchen"

    Das scheint an der heutigen Mentalität zu liegen - immer wichtig machen wollen nach dem Motto : Hallo - ich weiß da was ....


    Schlimm ist das! War nicht jeder von uns schon mal in so einer Situation? Ich war schon in der Situation, dass Sammy auf einen anderen Hund zugerannt ist und nicht abrufbar war. Genauso kam auch schon mal ein anderer Hund auf uns zugerannt und die beiden haben sich ordentlich gefetzt. Trotzdem bin ich noch nie auf die Idee gekommen den anderen Halter anzuzeigen. Ich hab mir jedesmal gedacht "kann passieren"!

  • ja - auch ich kenn das, aber da war auch die Menschheit noch nicht so verrückt - die HH haben das unter sich geklärt - wie normale Menschen eben- und beim nächsten Mal hat man aufgepaßt. Heute ist Sprache wohl ein Fremdwort geworden. :sad2: - heute droht man oder zeigt gleich an.


    Ich komme mir manchmal vor wie bei den Neanderthalern

    Kitty - Wald und Wiesenmix - geb. 1987 -03/2002


    Wolly - Riesenschnauzer - Briardmix - geb. Febr. 1996 - 28.05.2010


    Xena - Tochter von Kitty und Wolly - geb. 21.10. 1998


    Der Mensch kann nicht zwei Wege gehen, entscheide Dich daher für den Einen richtigen

  • Zitat von "mize1988"

    Mein Hund schaute immer neugierig, lief aber trotzdem weiter Fuß. Doch eine Sekunde nicht aufgepasst, rannte er los und wollte unbedingt wissen wer das war.


    warum hast du ihn denn nicht zurückgerufen?


    Zitat von "mize1988"

    Mein Hund war noch nicht mal annähernd an dem anderen Hund so tritt der Besitzer los um ihn in die Flucht zu schlagen.


    verständlich. denn wenn sein hund beißt, hat er die a...karte.


    Zitat von "mize1988"

    Doch sein Hund wollte auch ständig zu meinem Hund und immer, wenn mein Hund an ihn ran kam, schnappte der Pitbull zu und dann wurde weiter auf ihn eingetreten...urplötzlich tauchte ein Mann auf, der meinte zu meinen Hund, : "verpiss dich,sonst trete ich dich tot". Er trat auf ihn ein bis mein Hund auf dem Boden liegen geblieben ist. Dann gingen beide weg, mit angeleinten Pitbull.


    und auch da verstehe ich dich nicht, dass du da zugeschaut hast, ohne deinen hund zu dir zu holen. dein hund hat das jetzt ausbaden müssen. nicht schön, aber wer weiß, was passiert wäre, wenn der mann nicht getreten hätte.


    Zitat von "mize1988"

    Nun habe ich eine Anzeige bekommen, Maulkorbpflicht und Leinenzwang und Wesenstest. Kuriosier Weise hat mich der Typ angezeigt, der dazugekommen ist und nicht der Hundebesitzer.


    dumm gelaufen, würde ich sagen, dass sowas passieren kann, wenn man an den falschen kommt, sollte man wissen. gerade, wenn man bestimmte rassen hat. da geht sowas sehr schnell.


    Zitat von "mize1988"

    Wir mussten schon mal einen Wesenstest machen, da er auf der Hundewiese einen anderen Hund in den A.... gezwickt hat....


    dann wußtest du ja, wie das ausgehen kann. sorry.


    Zitat von "mize1988"

    aber diesmal hat meiner wirklich nichts gemacht...Ich bitte um Ratschlag


    übe den rückruf und lassse deinen hund nicht zu angeleinten hunden rennen. blöd ist, dass du jetzt die zweite anzeige hast. ich hoffe, es hat keine größere auswirklung. drücke dir die daumen.


    gruß marion

  • soweit ich das richtig gelesen habe kam die Anzeige auch nicht von dem Pitbesitzer, sondern von einem anderen Mann. Ob der allein auf der Hundewiese unterwegs war oder mit Hund habe ich dem Beitrag nicht entnehmen können.
    Trotzdem ist es ein NoGo für mich nur aus Angst oder Frust einen Hund zu treten. Wenn ich Angst habe laufe ich nicht über eine Wiese, die als Auslaufgebiet für Hunde gekennzeichnet ist.


    Aber es scheint eben ein Hobby zu werden :zensur:

    Kitty - Wald und Wiesenmix - geb. 1987 -03/2002


    Wolly - Riesenschnauzer - Briardmix - geb. Febr. 1996 - 28.05.2010


    Xena - Tochter von Kitty und Wolly - geb. 21.10. 1998


    Der Mensch kann nicht zwei Wege gehen, entscheide Dich daher für den Einen richtigen

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE