ANZEIGE

... kennt Ihr Hundewitze ?

  • Liebe Mitglieder,


    mir sind in der letzten Zeit einige ganz lustige Hundewitze über den Weg gelaufen, kennt Ihr auch welche :?:
    Wenn Ihr welche kennt bitte die Hundewitze zwischen ein [ quote ][ /quote ] setzen so wie mein erster Witz :gut:


    Zitat

    Beamtenblut


    Stöhnt ein Hundehalter: „Ich kann meinen Hund einfach nicht alleine lassen. Er stellt mir die Bude auf den Kopf." - „Gar kein Problem", sagt ein Hundekenner, „gib ihm einfach 'ne Injektion Beamtenblut und er schläft und wird sich nicht mehr von der Stelle rühren." - „Und was mach ich, um ihn wieder wach zu bekommen?" - „Dann rufst du einfach Feierabend."

  • Zitat

    Der Hund im Kino


    Ein Mann geht mit seinem Hund ins Kino. Der Vierbeiner amüsiert sich köstlich. Er quietscht vor Vergnügen und lacht ständig. Eine Dame dreht sich erstaunt um: "Sie haben aber ein seltsames Tier!" Der Hundebesitzer: "Ich wundere mich auch schon die ganze Zeit. Das Buch zum Film hat ihm gar nicht gefallen!"

  • Hab hier auch mal einen *g*



    Zitat

    Treffen sich zwei Pudel auf der Straße. Nach kurzem beschnüffeln sagt der eine: "Gestatten, mein Name ist Alexander vom Perserland, wie ist Dein Name?" Darauf antwortet der andere: "Was ist das, Name?" "Na so rufen Dich Herrchen und Frauchen immer, das ist Dein Name!" antwortet der andere. "Ach so! Also mein Name ist Runter vom Sofa!!!!"

  • Zitat

    Wie alles begann...


    Ein Hund trifft seinen Kumpel in der Stadt. Der kommt schwer beladen mit Einkaufstaschen daher. "Mein Gott, was schleppst Du denn da alles?" Knurrt der Andere:"Es begann alles damit, dass ich ab und zu die Zeitung holte...!"

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • :biggthumpup:

    LG
    Karo & die Activity-Aussies

  • und ein seeeeehr schwarzer....

    Zitat

    ruft eine frau ihre nachbarin an :
    -Ihre katze hat meinen Rottweiler
    umgebracht!
    -Waaaaas??? Mein kleines Kätzchen??
    wie soll es dass denn gemacht haben?
    -er ist daran erstickt!!!

    LG
    Karo & die Activity-Aussies

  • zur zeit einer meiner favorits:

    Den Abstand von Brett zu Kopf nennt man Horizont...

  • Viele liebe Gruesse


    oldsfarm

  • How Many Dogs Does It Take to Change A Light Bulb?


    1. Golden Retriever:
    The sun is shining, the day is young, we've got our whole lives ahead of
    us, and you're inside worrying about a stupid burned out bulb?


    2. Border Collie:
    Just one. And then I'll replace any wiring that's not up to code.


    3. Dachshund:
    You know I can't reach that stupid lamp!


    4. Rottweiler:
    Make me.


    5. Boxer:
    Who cares? I can still play with my squeaky toys in the dark.


    6. Lab:
    Oh, me, me!!!!! Pleeeeeeeeeze let me change the light bulb!
    Can I? Can I? Huh? Huh? Huh? Can I? Pleeeeeeeeeze, please, please, please!


    7. German Shepherd:
    I'll change it as soon as I've led these people from the dark, check to make sure I haven't missed any, and make just one more perimeter patrol to see that no one has tried to take advantage of the situation.
    8. Jack Russell Terrier:


    I'll just pop it in while I'm bouncing off the walls and furniture.


    9. Old English Sheep Dog:
    Light bulb? I'm sorry, but I don't see a light bulb?


    10. Cocker Spaniel:
    Why change it? I can still pee on the carpet in the dark.


    11. Chihuahua:
    Yo quiero Taco Bulb.


    12. Pointer:
    I see it, there it is, there it is, right there ...


    13. Greyhound:
    It isn't moving. Who cares?


    14. Australian Shepherd:
    First, I'll put all the light bulbs in a little circle ...


    15. Poodle:
    I'll just blow in the Border Collie's ear and he'll do it. By the time he finishes rewiring the house, my nails will be dry.


    The Cat's Answer:
    "Dogs do not change light bulbs. People change light bulbs. So, the real question is: How long will it be before I can expect some light, some dinner, and a massage?"

    Viele liebe Gruesse


    oldsfarm

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den kostenlosen Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen kostenlosen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens kostenlose Futterproben!


    Liebe Grüße Paul hugging-dog-face


ANZEIGE