ANZEIGE

Du merkst, dass du hundegeschädigt bist... Teil II

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ANZEIGE
      Hi,
      wie jetzt, Ihr nehmt keine Leckerchen mit ins Restaurant die Ihr dann beim Heimkommen auf jeden Fall präsaentieren könnt?? Ihr verlasst Euch auf ein Restaurant?? Uiuiuoiuiuiuouiui.

      LG

      Mikkki
    • ANZEIGE
    • ANZEIGE
    • ...wenn du die Leckerchen ganz verstohlen in der Tasche aus der Tüte puhlst, damit die Hunde nicht mitbekommen, dass es Katzenleckerlies sind. :headbash: :lol:
      Diese gefüllten Knusperkissen stehen hier hoch im Kurs, sie sind schön klein, in diversen Geschmacksrichtungen erhältlich und ich bekomme sie in jedem Supermarkt/Discounter, wenn ich schnell kleine Trainingshappen brauche.
    • ... wenn du selber kaum was essen magst, weil der Hund aufgrund von Magenbeschwerden fasten muss. Ehrlich, das arme Tierchen hatte so Hunger, dass er sogar gebettelt hat, was er sonst nie macht. Und ich konnte ihm nur ein bisschen Möhrensuppe geben. Damit kam ich mir schon schwer gemein vor. Vorhin gab's wenigstens schon mal matschigen Reis. Wenn der vertragen wird, geht's morgen mit Hühnerfleisch zur Suppe und zum Reis weiter. Zum Glück. Mein Gewissen piekst ganz doll.
      "I've learned to trust my instincts and commit fully to my choices, that there are no "bad" decisions and that even wrong decisions aren't fatal."
      (Gillian Anderson)

      Der Spinner

      Senta, mein Hund wird sichtbar - im Pfototalk
    • Wenn du deinen Hund fütterst, er eine sehr große Portion auffrisst, dann zufrieden mit seinem Spielzeug zu dir kommt und du ihm in epischer Breite die Folgen einer Magendrehung ausmalst, damit er etwas Ruhe hält.

      Oder du mit deinem Hund recht zügig durch die Stadt vorwärts läufst, dein Hund sich an einem freilaufenden Artgenossen festglotzt und gegen eine Laterne scheppert und du den Halter des anderen Hundes anpflaumst, weil deiner jetzt eine Beule hat.

      Oder wenn du nach einem Spaziergang bei Minusgraden die eisigen Pfoten wärmst.

      Oder wenn in deiner Küche vor dem Zubettgehen auf der Arbeitsplatte säuberlich aufgereiht stehen:
      Brotbüx für den Sohn, Trinkflaschen für den Sohn, Frühstück für den Hund, Abendessen für den Hund.
    • Munchkin1 schrieb:

      Oder wenn du nach einem Spaziergang bei Minusgraden die eisigen Pfoten wärmst.
      :bussi: :herzen1:

      So etwas mache ich auch ... mit den zartesten Pfötileins, die ich mir vorzustellen vermag :D :roll: =)
      "Warum er immer so vergnügt? Weil er die anderen für dümmer hält als sich selbst."
      Wilhelm Busch ( 1832 - 1908)
      - Quelle: Busch, Aphorismen, Reime und Sinnsprüche. Sprikker -
    • Oh ja die Stories von den Magendrehungen kennt Boris auch schon in aller Ausführlichkeit.

      Bei mir kommt aber immer noch ein moralischer Vortrag dazu, dass
      • er ja nun (vorher) ganz lange spazieren war und/oder getobt hat,
      • dann einen Napf voll super Futter bekommen hat
      • und nu ja mal wirklich gut ist.


      Der Vortrag muss ihn inzwischen so ermüden, dass er sich dann wirklich hinlegt und eine Weile ausruht.

      Es gibt Leute die würden das vielleicht Konsequenz nennen.
      Boris und ich wissen es besser :rollsmile:

    ANZEIGE