ANZEIGE

  • Hey,
    Ich bin gerade auf die HP vom Hotel Wolf gestoßen.
    Das Hotel ist in Oberammergau und bietet Seminare an, die man mit seinem Hund machen kann ( z.B. Obedience, Agility, Problemhunde u.s.w.)
    Die Seminare gehen entweder eine Woche oder eben 2 Tage.
    Ich weiß jetzt nicht, ob ich das hier darf, aber die Hp kann man unter http://www.hotel-wolf.de erreichen, dort werden dann die Kurse und Kursleiter vorgestellt...Ich fand es interessant dort zu surfen...


    Hat von euch schonmal jemand ein Seminar dort belegt odeer war nur so dort??


    Viele liege Grüße Jana & Gina

  • Hey,
    ich habe schon sehr viel gutes vom Hotel Wolf gehört.
    Im Februar bin ich für eine Woche auf einem Agility Seminar
    (Hinky Nickels) dort, dann kann ich euch mehr erzählen.


    Grüße Christine und die Jungs

  • Ja wir waren schon da ganze 10 Tage und es war Klasse !!!!!!! Ich kanns nur empfehlen !!!! Man kann da soviel mit und ohne Hund machen, die Leute sind nett, man kann die Halle und denn Agi platz benutzen (ausserhalb der Kurszeiten) echt spitze. Werden da mal wieder hinfahren !!!!! :P :D

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Hi!


    Wir waren auch schon in O-gau, Feb. 2004, Agi-Seminar mit Hans Fried und Sabrina Hauser.
    Unterkunft , Essen, Seminar, Umgebung hat einfach alles gepasst!!!!


    Meine Bordergang fand zwar die zwei hauseigenen Riesenschäferhunde, die immer wie Götzen im Eingangsbereich lagen anfänglich etwas gruselig, aber letztendlich war auch das ein positiver Erfolg, als wir am letzten Tag doch noch völlig stressfrei vorbei gehen konnten.


    Ich kann es nur weiter empfehlen und werde selber auch noch einige Seminare dort besuchen.

  • Ja, das ist echt super genial.
    War jetzt schon auf verschiedenen Lehrgängen und
    alle waren spitze. :P


    Kann ich nur weiter empfehlen.



    LG
    Alex mit Ronja und Branco

  • Hey,


    Danke für eure Antworten =)
    Also ich muss mal schuan, is aber schon recht teuer...oder??



    dann wollt ich noch fragen, ob jemand von euch schon diese Bergtouren gemacht hat, ich find, das hört sich gut an...

  • Hi,


    es ist echt sehr gut dort. Tolles Essen, tolle Trainingshalle, Trainingsplatz mit Mulch oder Rasen....aber auch nicht billig. Es gibt aber von den unterschiedlichsten Trainern, die dort aufgeführt sind, auch Seminare im gesamten Bundesgebiet verteilt bei den einzelnen Vereien, die günstiger sind und qualitativ ebenso gut.


    Oberammergau besteht fast nur aus Touristen, da ein Wallfahrtsort oder so ähnlich. Unendlich viele Souvenirläden mit kirchlichen Holzschnitzereien ;-)


    Gruß
    Alexandra, die auch schon für 1 Woche zum Agi-Seminar dort war.

  • Hallo Leute,


    bin gerade von einer Woche Agility-Seminar mit Hinky Nickels
    im Hotel Wolf zurück.


    Es war einfach genial, das Hinky-Seminar im nächste Februar
    ist schon gebucht.


    Grüße Christine

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE