ANZEIGE
Avatar

Hundetrainer unter Euch

  • ANZEIGE

    Wollte gerne mal wissen, ob unter Euch auch der ein oder andere Hundetrainer ist, oder wo ihr Euer Wissen her habt?


    Ich habe mir viel angelesen und mich mit hundeerfahrenen Menschen unterhalten. Leider habe ich keine Trainerausbildung.


    Danke schon mal für die Antworten :D

  • ANZEIGE
  • Wo habe ich mein Wissen her?


    Das theorethische habe ich mir alles angelesen. Da ich Autodidakt bin, konnte ich dadurch auch immer alles gleich umsetzen. Lese auch heute noch alles, was mir unter die Finger kommt.


    Ansonsten habe ich mit meinem ersten Hund Bodo in nem DVG Verein trainiert. Dort wurde dann nach Interessenten für Trainerkurse gefragt. Ich habe mich gemeldet. Durch unglückliche Umstände, verlor ich Bodo recht bald. Dann kam Amigo, welcher auch nur kurz unter uns weilen durfte. Danach Bluey und jetzt Jabba. Ich bildete also innerhalb von nur 6 Jahren den vierten Hund von der Pieke an aus, was mir reichlich Erfahrung und vorallem massig Routine bescherte. Desweiteren sammelte ich im Verein beim von mir geleiteten Welpenkurs, Junghundekurs, THS-Kurs super viele Erfahrungen mit den verschiedensten Rassen, Hunde-Individuen, und Haltern.
    Mit meinen eigenen Hunden habe ich schon BH, VPG, THS, Agility und Obedience trainiert. Desweiteren wird geclickert, geshapt, gekunststückelt usw... Zur Zeit mache ich ne Weiterbildung zum Obedience-Trainer. Ebenfalls super wichtig ist es, andere Hunde, andere Hundehalter und ebenso andere Trainer zu beobachten, und zwar nicht nur das augenscheinliche, sondern auch mal genau hin zu schauen. Dinge zu erkennen, die erst auf den zweiten Blick ersichtlich sind...

  • Durch Kurse, Seminare, Büchern, Unterlagen und Praktikas.

    "Wer sagt, dass zuverlässiges Verhalten bei diesem oder jenem Hund nicht ohne Strafe erreichbar ist, sagt nichts über den Hund aus, sondern beschreibt erst einmal seine eigenen Fähigkeiten."
    Dr. rer. nat. Ute Blaschke - Berthold

  • ANZEIGE
  • Ich war auf einigen Seminaren, lese Fachbücher, außerdem gibt es ein paar interessante Foren, wo ich regelmäßig lese.

    LG Theresa


    Ein jeder kehre vor seiner eigenen Tür, dann wird die ganze Straße sauber.


    Chinesisches Sprichwort

  • Zitat von "Thera"

    Ich war auf einigen Seminaren, lese Fachbücher, außerdem gibt es ein paar interessante Foren, wo ich regelmäßig lese.


    Ui, welche Bücher und Foren denn? Magst Du sie mir verraten oder kannst du welche empfehlen?
    Es gibt ja auch soooo viele verschiedene Meinungen. :/

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Klar, verrate ich das. :D


    Einige bei CumCane bei Ute BB. Das letzte war zum Thema Angstverhalten. Außerdem habe ich bei ihr zum Thema 'Schilddrüsenunterfunktion', Aggressives Verhalten' und 'das Kleingedruckte der Körpersprache' Seminare besucht, außerdem noch das VIP Seminar. Bei Esther Follmann von Caneami zum Thema 'Go Sniff', Birgit Laser zum 'Clickerwunschpunsch', Maria Hense 'Hyperaktivität' und vor einigen Jahren Sheila Harper 'Calming Signals'.


    Übernächstes Wochenende sind noch zwei Tagesseminare von Ute BB. Einmal Ressourcenverteidigung und am Sonntag dann Second Hand Hund.


    Bei Maria Hense und Ute BB habe ich auch schon einige Vorträge besucht. ;)


    LG Theresa


    Edit: Bücher halt die gängigen. Daneben einige zum Thema Lernpsychologie, Psychologie allgemein, von France de Waal hab ich zwei. Wegen interessanten Büchern schau mal bei Cairnenergie im Hundebuchnewsletter...


    Ich seh grad, nach Seminaren hast du gar net gefragt. :D


    Foren: http://www.cumcane.de Ist nen internes Forum, d.h. da kommste nur rein, wenn du bei Ute BB auf Seminar warst. ;) Und http://www.akte-wuff.de

    LG Theresa


    Ein jeder kehre vor seiner eigenen Tür, dann wird die ganze Straße sauber.


    Chinesisches Sprichwort

  • Habe mein Wissen seid


    1979 Ausbildung bei derPolizei NRW, BGS /Lehrgänge beim Hee(hier ausgebildet und unterschiedliche Lehrgänge besucht) dann Weiterbildung in unterschiedlichen Verhaltensforschungsgesellschaften( Trummler Geseschaft f. Haustierforschung-Gesellscahft zum schutz der Wölfe) u. Hochschule Hannover.
    Besucher intern. Canider Symposien


    lg chr.

    Ich möchte Hilfe zur Selbsthilfe geben


    Suche moch Interessenten für eine Schneeschuhwanderunge mit Hunden

  • nu war ich auch neugierig und hab gestern im internet mit suchbegriff-fernstudium-tierpsychologie-hundetrainer ect...durchgestöbert.
    es gibt da viele angebote wobei die preise arg sind.
    :/

    ganz lieber Gruß von sithi mit Amy (Labrador Mädchen) und Amelie (Bommel genannt und Neufi Mädchen)

  • Von einem Fernstudium kann ich nur abraten !


    Dann bist du warschl. anschließend Tierpsychologe(seit wann haben Tiere eine Psyche).
    Bei solchen " Bildungängen bitte vorsicht, nicht nur der Preise wegen.


    Wende dich mal an M. Grewe bei Canis, grüsse Ihn von Hundeschule Animal Point.
    Das ist bestimmt besser .
    lg Chr.

    Ich möchte Hilfe zur Selbsthilfe geben


    Suche moch Interessenten für eine Schneeschuhwanderunge mit Hunden

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE