Beiträge von Psychodoll

    Hallo,


    ich bin auf der Suche nach einer Antwort auf die Frage, bis zu welchem Monat kann man das Trockenfutter von Wolfsblut verfüttern?
    Ich kann auf der HP leider keine Angaben dazu finden.
    Es gibt Welpenfutter welches man bis zum 15. Monat verfüttern kann und dann gibt es welches, was man nur bis zu 12 Monaten füttern kann.


    Kann mir jemand sagen wie das bei Wolfsblut Trockenfutter ist, oder mir sagen wo ich Angaben dazu finden kann?


    Danke schon mal.

    Hallo ihr Lieben,


    wollte mal fragen, ob jemand Enrico Lombardi kennt, schon von ihm gehört hat oder gar eine Ausbildung bei ihm gemacht hat.
    Welche Meinungen gibt es über ihn, sein Hundetraining und seine Ausbildung zum Hundetrainer, die er anbietet.
    Ich frage, weil ich auf der Suche nach einer Ausbildung zum Hundetrainer in Berlin bin.


    Bedanke mich schon mal ganz herzlich bei Euch.


    Psychodoll

    Leider ist die Zahnungsphase längst vorbei. Sie ist 1 Jahr und 3 Monate und es ist in der Tat ein netter Zeitvertreib...
    Ob der Boden noch zu retten ist, weiß ich nicht, ich möchte aber auf jeden Fall schlimmeres verhindern!!!


    Hast Du einen Vorschlag???

    Danke für Eure Ratschläge!


    Fällt jemandem noch etwas anderes ein als PVC oder Teppich über wunderschönen Holzdielenboden zu legen? Irgendwie will diese Idee nicht an mich ran :sad2:
    Kann ich meinem Hund denn nicht irgendwie beibringen, dass sie das nicht machen soll? :???:

    Ja genau, die großen Fugen sind das Problem, da kommt sie nämlich super dazwischen und hat einen wunderbaren Knabberansatz.


    Leider hab ich keinen Raum ohne Parkett, außer dem Badezimmer. Aber ich möchte sie eigentlich nicht stundenlang im Badezimmer einsperren :???:

    Bitte dringend um Hilfe!!!


    Wie bringe ich meinem Hund bei, das der Holzdielenboden nix zu knabbern ist???
    Mein Hund nagt Tennisball große Löcher in meinen Holzdielenboden, immer nur dann wenn ich nicht da bin und somit hab ich keine Möglichkeit darauf einzuwirken.
    Selbst wenn sie einen Knochen als Alternative hätte, der würde liegen bleiben :-(
    Auch "Knabberstop" oder Essigessenz irritieren sie nicht und halten sie nicht vom knabbern ab.


    Hat jemand eine Idee was ich tun kann?


    Danke schon mal!

    Hallo,


    ich bin auf der Suche nach jemanden aus Eltville-Erbach und Umgebung, der hin und wieder mit meiner Ridgeback-Dalmatiner Hündin Emma, 1 Jahr und 3 Monate, Mittags oder Nachmittags Gassi gehen könnte.
    Ich bräuchte jemanden mit Erfahrung, da sie sehr aktiv ist. Sie hört sehr gut, testet aber immer wieder ihre Grenzen aus, was ihr bestimmt selber alle kennt ;-)


    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich auf diesem Weg jemanden finden könnte.
    Wenn jemand interesse hat, soll er/sie sich bei mir melden.


    Edit: Bitte keine Telefonnummern veröffentlichen.


    Vielen Dank schon mal,


    Eure Kerstin