ANZEIGE
Avatar

Können die keine Schilder aufhängen???

  • ANZEIGE
    Zitat von "SaChi"

    Offensichtlich reicht es in manchen Gebieten
    ein Absperrband zu ziehen.
    :???:
    .


    bei mir war es nicht im wald, sondern auf dem truppenübungsplatz. als ich drauf ging, hingen noch keine schilder. :schockiert: am meistens angst hatte ich vor den pferden. ich glaube, wenn ich da reingeraten wäre, hätte ich einen herzinfarkt bekommen.


    wobei der helfer, der mich informierte meinte, wenn wir in die beute gelangen, war es das für meinen hund unter umständen.

  • ANZEIGE
  • Hm, habe etwas Mühe mit der Unbedarftheit mancher naturfremder Leute. Während der Jagdsaison muss man doch speziell im Wald mit Jägern rechnen?! Ich kenne mich mit euren lokalen Gepflogenheiten nicht aus, aber könnte man nicht beim Jagdpächter die Daten für Treibjagden, usw. erfragen? Wird an jedem Wochentag gejagdt? Und wenn man in der Jagdsaison über Absperrungen steigt, sollte man da nicht besondere Vorsicht walten lassen?

    Rhian - Welsh Springer Spaniel Hündin *24.6.2006

    Splash - Welsh Springer Spaniel Rüde *1.6.2010

    Emrys - Welshie-Zwärgli *27.6.2020

    Welsh Springer Spaniels Reloaded!

  • Hi,


    wenn an der Straße Warnschilder stehen wie "Achtung Jagd" dann soll darauf aufmerksam gemacht werden, dass verstärkter Wildwechsel möglich ist. UND dass man damit rechnen muss, das plötzlich ein Jagdhund auf die Straße läuft. Also: Fuß runter vom Gas und auf den Straßenrand achten ;)


    Binehund

  • ANZEIGE
  • Solche Horrorszenen spielen sich im Moment auch bei uns ab! Und die armen Tiere sind immer die Leidtragenden!! Ich persönlich halte überhaupt nichts von Treibjagden!!!!


    Schaut mal hier:


    http://www.alpa.lu/cms/?q=node/87


    Einfach nur zum :kotz2:

    LG


    Vanessa


    Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst du oh Mensch sei Sünde, der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

  • Ich habs mir nicht angeschaut...
    Horrorszenen hin oder her.
    Hier geht es m.M.n um die eigene Sicherheit und die der HUnde.
    Also ist nach wie vor in Jagdgebieten absolute Vorsicht geboten.


    Ein Jäger wird das Jagen nicht sein lassen.
    Sein Hobby. Seine Passion.
    Vielleicht auch sein gutes Recht. :???:
    Jagd mag Vor- und Nachteile bieten.


    Aber während der offiziellen Jagdsaison würde ich Sicherheitsmaßnahmen ergreifen oder auf den Gang im Wald verzichten. :/

    LG Sabine + Chip
    ________________________________________

    Nichts ist so praktisch wie eine Theorie
    Albert Einstein

    Mal verliert man, mal gewinnen die Anderen

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich hab auch schon von einer Hundebekannten gehört die in eine Treibjagd mit Meute geraten ist und sich und ihre Hunde gerade noch ins Feld retten konnte bevor die Meute kam.


    Da haben die Jäger auch gesagt, wenn die Meute auf die Hunde trifft unterscheiden die nicht mehr zwischen Hund und richtiger Beute, dann wars das :schockiert:


    Aber das kann doch nicht richtig sein? Ein ausgebildeter Jagdhund dürfte doch nur auf das bejagte Wild gehen,oder? Alles andere ist doch total fahrlässig? Was, wenn ich mit meinen Kindern im Wald unterwegs bin und die Hundemeute eine Verwechslung macht???? Heißt das, die gehen im Trieb auf alles?
    Dann bringt es doch auch nichts mehr den Hund anzuleinen? Ich finde das mehr als fahrlässig, aber als Jäger darf man sich anscheinend alles rausnehmen...


    Gewarnt wurde übrigens nur im örtlichen Dorfblättchen und in den Kneipen (beim Stammtisch).Schilder gab es nicht. Glück für diejenigen, die aus dem nahen Kaff kamen....
    Was ist mit Fremden und nicht Ortsansässigen??? Solls im Wald ja auch geben...

    Lg,
    Saskia mit Chaddy


    **I don't care what you think as long as it's about me. The best of us can find happiness in misery.**

  • Zitat

    Ich habs mir nicht angeschaut...
    Horrorszenen hin oder her.
    Hier geht es m.M.n um die eigene Sicherheit und die der HUnde.
    Also ist nach wie vor in Jagdgebieten absolute Vorsicht geboten.


    Reh wird wegen der Treibjagd mitten im Dorf vom Kleinlaster angefahren!
    Weiss nicht was passiert wäre wenn man gerade dort unterwegs gewesen wäre! Man braucht nicht mal mitten im Wald zu stehen!
    Also wenn das nichts mit mit der Sicherheit in Jagdgebieten zu tun hat...?? :???:

    LG


    Vanessa


    Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst du oh Mensch sei Sünde, der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

  • Zitat von "Binehund"


    wenn an der Straße Warnschilder stehen wie "Achtung Jagd" dann soll darauf aufmerksam gemacht werden, dass verstärkter Wildwechsel möglich ist. UND dass man damit rechnen muss, das plötzlich ein Jagdhund auf die Straße läuft. Also: Fuß runter vom Gas und auf den Straßenrand achten ;)


    Binehund


    Dem kann ich nur zustimmen. Horrorszenen spielen sich oft auch ab, wenn der private Bello (das hat er ja noch nie gemacht!) mal nur so zum Spass Wild hetzt.


    Ich kann doch nicht damit rechnen, dass die ganze (oft in privatem Besitztum) Natur mir nicht einfach 24h pro Tag das ganze Jahr für mein Amüsement zur Verfügung steht?? Also informiere ich mich doch und steige mitten in der Jagdsaison nicht einfach fröhlich über Absperrungen....?! Und beklage mich nachher, dass ich da besser nicht langgegangen wäre.


    Manche Leute scheinen Wald und Feld wirklich für einen Freizeitpark zu halten. :hilfe:

    Rhian - Welsh Springer Spaniel Hündin *24.6.2006

    Splash - Welsh Springer Spaniel Rüde *1.6.2010

    Emrys - Welshie-Zwärgli *27.6.2020

    Welsh Springer Spaniels Reloaded!

  • Zitat von "Lunamaus"

    Aber das ist doch nicht richtig oder? :???: Die bringen ja andere Leute da echt mit in Gefahr :schockiert: ich hab eh schon immer Angst das ich mal nem wildgewordenen Wildschwein begegne


    Run :D ....ich bin auch mal von einer Wildsau durch die bayrischen Waelder gehetzt worden :x

    “O Herr, bewahre mich vor der Einbildung,
    bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema
    etwas sagen zu muessen.


    Erloese mich von dem großen Leiden
    die Angelegenheiten anderer ordnen zu wollen.


    Lehre mich, nachdenklich ohne argwoehnisch,
    hilfreich ohne diktatorisch zu sein..”

  • Also mir ist bis jetzt nur einmal ein Wildschwein begegnet, das ist mir direkt vors Auto gelaufen und ja, ich habe es erlegt, Schwein tot, ich Schock fürs Leben und Auto na ja, ist nicht so wichtig. Wenigstens war es direkt tot. Hab auch schonmal nen Hasen erlegt, der war allerdings nicht direkt tot :schockiert: dem hab ich das Rückrad gebrochen(übrigens mit dem gleichen Auto) und der ist dann auf den VOrderfüßen weitergekrabbelt :schockiert: Der Fahrer der hinter mir kam meinte den musste kaputtschlagen und ich ne das kann ich nicht, da sagt er ich auch nicht und lässt mich mit dem armen Tier stehn. Der nächste der kam war dann so gnädig und hat ihn mit der bloßen Hand erlöst :schockiert: (Schlag in den Nacken). Das hätte ich nicht gekonnt. Er hatte übrigens auf der gleichen Strecke auch schon mal ein Wildschwein überfahren.


    LG Tanja mit Luna

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE