ANZEIGE

Hund hat erbrochen :(

  • Hey,


    unsere Paula hat sich die Nacht übergeben und heute morgen auch noch zweimal.


    Hatte ihr gestern 1/3 gebratene Bratwurst mit in den Napf getan, kann es davon nun einfach nur sein oder sollten wir das vom Doc checken lassen?


    Bisher ist noch nichts weiter passiert.


    Was kann man ihr geben was sie leichter verdauen kann?

  • Hallo,


    frisst sie denn auch sonst schonmal Bratwurst ? Vielleicht war sie einfach nichts gewöhnt, was so fettig ist ?
    Ich würde Dir dringend zu einem Fastentag raten und keine weiteren "Experimente". Der Magen kann sich dann erstmal beruhigen und dann kannst du in etwa 24h abgekochte Hähnchenbrust füttern. Keine Angst : Der Hund wird schon nicht verhungern ;)
    Biete Ihr viel frisches Wasser an. Das braucht der Körper jetzt. Wenn in zwei Tagen noch nicht besser ist, würde ich zum Arzt gehen.
    Ich hoffe, es geht Paula bald wieder besser !


    Liebe Grüße


    Susanne

    Liebe Grüße von Susanne mit ihren zwei Wauzis

  • Hallo Timbow,
    ich würde auch erstmal einen Fastentag einlegen. Vielleicht lag es wirklich an der Bratwurst, weil ihr Magen es nicht gewöhnt ist.
    Hat sie denn auch Durchfall?
    Vielleicht machst Du morgen mal Schonkost? Z.B. Reis mit Hühnerbrust kochen in kleinen Portionen? Wenn es sich beruhigt, brauchst Du nicht sofort zum Doc. Nur wenn es anhält und keine Ruhe einkehrt, solltest Du sie durchchecken lassen.
    LG und gute Besserung

  • Welchen Reis füttert Ihr denn eigentlich bei so Magen Darm Geschichten ?
    Naturreis,Wildreis, parboiled . . ?
    Muss man irgendo drauf achten ?

    LG
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤
    Cosmix & der schwarze Teufel ( 12.07.2008 )
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Soweit mir bekannt, entzieht Reis dem Körper noch zusätzlich Wasser.
    Bei Durchfall sind Stampfkartoffeln fast besser.
    Wenn doch Reis, dann sollte er extrem lange gekocht werden.
    Sozusagen zu Reispampe :roll:

  • Ich habe bei der letzten Kotzeritis von meiner Bonny (hatte im Urlaub die halbe Ostsee eingesogen und das Salzwasser nicht vertragen) einfach normalen Kochbeutelreis so richtig weich gekocht (klumpig-klebriger Reis), dann mit etwas Babyglas-Karotten und Dosenhuhn vermischt und das hat sie super vertragen, nach einem Tag war wieder alles i.O.
    Denke, dass es bei Deiner Paula auch helfen wird.....
    Schnelle Genesung für Deine Wuffeline wünscht Nethsira!

  • normalerKochbeutelreis :???:
    hm die sind ja alle normal und im Kochbeutel.
    Welcher denn nun ?
    *ganzliebfragerneut* :ops:

    LG
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤
    Cosmix & der schwarze Teufel ( 12.07.2008 )
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤

  • Zitat von "cosmix"

    normalerKochbeutelreis :???:
    hm die sind ja alle normal und im Kochbeutel.
    Welcher denn nun ?
    *ganzliebfragerneut* :ops:


    Parboiled Reis heißt er glaub ich- es ist einfacher heller Reis ohne "Beimischungen";

    Liebe Grüße von


    Katy mit Zwergenmädel Chipsy
    und den ZwergNasen

  • Hm hell sind viele beim parboiled wird ja durch in spezielles Verfahren Nährstoffinhalt usw. erhalten...
    aber wenn keiner was dagegen sagt testen wir den mal aus...
    Thx.

    LG
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤
    Cosmix & der schwarze Teufel ( 12.07.2008 )
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


ANZEIGE