ANZEIGE
  • Hallo,
    war gerade ein bischen entsetzt, als ich auf der Knowledge Base gelesen habe (bei Achtung, giftig) was in Hundefutter alles drin sein darf. Alleine was tierische Nebenprodukte (Klauen, Augen, Federn, Hufe...) betrifft, packt mich echt der Ekel!!!!!!


    Gibt es Trockenfutter, das so nen Mist (ich weiß, für Hunde ok, aber für mich persönlich das letzte :kotz: ) nicht enthält? Will nicht, dass meine Fellnase so einen Abfall fressen muss!!!!!


    Danke!!!

    Marion mit
    Chilli (Maltesermix) *08.09.08

  • Lies Dich doch mal in die Rubrik fertigfutter ein.
    Dort bekommst Du das nötige Wissen und auch viele Sorten an guten Hundefutter genannt.


    Ich fütter ez. Bsp. Bestes Futter Fenrier Spezial, Bestes Futter Magic und ab und an Josera Emotion Festival.

    LG
    Tamara


    mit dem Chaoten
    Paco *10.08.2007

  • Hallo,
    TF wäre schon nicht schlecht. Ich hab schon ganz viel über das verschiedene Futter im Forum gelesen.


    Wir füttern jetzt Nutrience (von der Züchterin). Hab jetzt auf deren Homepage nachgesehn und glaube, dass die solche Zutaten nicht verwenden, oder?


    Es wäre total lieb, wenn jemand von euch mit Fachwissen kurz auf die Inhaltstoffe und Nährstoffe kucken könnte, ob die wirklich gut für meinen Zwerg sind. :hilfe:



    Zusammensetzung
    Hühnerfleisch, Reis, Mais, Hühnerfett (konserviert mit Vitamin E und Zitronensäure), dehydriertes Hühnchen, Trockenei, Weisse Bete, Hefe, Hühnerleber, Lezithin, Lutein, Kelp, Johannisbrot, Fenchel, Ingwer, Bockshornklee, Rosmarin, Gelbwurz, Cayenne, Rosmarinextrakt, Schidigera Yuccapalmenextrakt, Mineralien, Vitamine.




    Inhaltstoffe Zusatzstoffe (pro kg)
    Rohprotein 30,0 % Vitamin A 20.000 I.E.
    Rohfett 20,0 % Vitamin D 31.200 I.E.
    Rohfaser 3,0 % Vitamin E 110 I.E.
    Feuchtigkeit 10,0 % Kupfer 25 mg
    Asche 9,0 %
    Kalzium 1,6 %
    Phosphor 1,1 %


    Danke.

    Marion mit
    Chilli (Maltesermix) *08.09.08

  • Ich finde auf jeden Fall den Rohproteingehalt zu hoch.
    Das ist ja schon fast ein High-Energy Futter!


    Es wäre auch toll zu wissen wieviel Fleisch in dem Futter ist.


    Mais UND Reis wäre mir auch zuviel an Getreide. Auch hier sind keine Megenagaben gegeben

    LG
    Tamara


    mit dem Chaoten
    Paco *10.08.2007

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Den Fettgehalt finde ich auch EXTREM für einen normal aktiven Hund. Um die 10% reicht völlig, wenn ihr keinen Leistungssport macht. Über 15% würde ich bei einem normal aktiven Hund auf keinen Fall gehen. Die Rohasche ist auch heftig hoch.

  • Da es sich um einen Welpen handelt, dürfen Rohfett und Rohprotein schon etwas höher sein.
    Allerdings geht aus der Zusammensetzung nicht hervor, wie hoch der Fleischanteil ist.


    Irgendwie stört mich die Zitronensäure :???:


    Ist sie gleichzusetzen mit Ascorbinsäure?


    Habe mal bei Bloch gehört, dass Ascorbinsäure im TroFu das Risiko einer Magendrehung erhöht. Ob das inzwischen widerlegt ist, weiß ich nicht.

  • Die Zutaten sind sicherlich nicht "Schrott". Aber die Werte fände ich auch bedenklich hoch.
    Soll das für nen Welpen sein? (du schriebst "Züchterin") Dann würde ich schnell ein moderateres Futter nehmen. Sonst wäre mir die Gefahr, dass er zu schnell in die Höhe schießt zu groß.


    Für Welpen würde ich wahrscheinlich
    http://www.lupovet.de zusammen mit deren "Structum OPC" füttern. Wenn es denn Trockenfutter sein soll.
    Es gibt noch einige andere ordentliche TroFus.

    Zack Zack, Malinois (*30.3.2018), Thilde, Malinois (*14.06.2013), Theo, Épagneul Breton (22.05.2002 - 22.02.2018), Pepe, Terrier-Mix (Oktober 1998 - 1.10.2011)


    Die Hummel-Hunde


    Alles Wissen, die Gesamtheit aller Fragen und alle Antworten sind im Hund enthalten. (Franz Kafka)

  • Hallo,
    es ist ein 9,5 Wochen alter Malteserwelpe mit 1 Kilo. Laut Packungsangabe sollte er zwischen 80 und 120 g von dem Futter fressen. Diese Menge (80 g) reicht bei uns fast 2 Tage (5 Mahlzeiten). Er nimmt aber ganz normal zu. Hatte am Freitag 950 g beim TA und am Montag beim TA 1 Kilo. Die Züchterin hat mir 7,5 Kilo von dem Futter mitgegeben. Das reicht bei den Mengen, die der Zwerg ißt, ja ein ganzes Jahr :schockiert: !


    LG

    Marion mit
    Chilli (Maltesermix) *08.09.08

  • Hi,
    wer das Buch Katzen würden Mäuse kaufen gelesen hat, ist erst einmal geschockt. Aber schlechtes Futter muss ja nicht gekauft werden: Achtet darauf, dass keine künstlichen Zusätze im Futter sind, das Fleisch sollte lebensmitteltauglich sein, so sind auch keine schwer verdaulichen tier. Nebenprodukte enthalten. Tierische Nebenprodukte in Lebensmitteltauglichkeit sind okay, dazu zählt auch das Herz oder die Leber.
    Wichtig ist nach der Fütterungsempfehlung zu schauen: Je niedriger diese ist, je eher kann man von guter Qualität ausgehen. Nur Futter mit Füllstoffen, etc. etc. etc. müssen in großen Mengen gefüttert werden, so dass das Tier (und wenn es der kleinste Hund ist) alles Notwendige bekommt. Diese Mengen werden i. d. R. aber nicht gefüttert, da sie zu groß sind, d. h. als Folge: Mangelerscheinungen.


    Ansonsten schaut doch mal: Link gelöscht - BITTE KEINE EIGENWERBUNG IM DF! =)



    LG
    Carol

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den kostenlosen Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen kostenlosen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE