Hund chippen lassen - Kostenpunkt?

  • ANZEIGE

    Liebe User,


    da ich morgen 18 Jahre alt werde und meinen Hund endlich auf meinen Namen anmelden kann und ihn dazu chippen lassen muss, wollte ich wissen, wieviel das kostet?


    Liebe Grüße,


    Hannah

  • ANZEIGE
  • hallo,


    warum MUSST du ihn denn chippen lassen? Ist das schon Pflicht in Deutschland?


    Ich habe meine Huendin hier in Frankreich ausm TH geholt und sie hat nen Chip, weil ich doch ab und an nach Deutschland fahre, da ist es halt Pflicht, genauso wie der Pass.


    Chippen und Pass hat hier 55EURO bezahlt, plus nochmal 15 EURO fuer den Pass. Fand ich recht teuer, v.a. weil mein Bruder in D. glaube ich ca 20 EURO fuer den Chip zahlen muesste.


    So war das bei mir. Was sagen denn andere Leute dazu?


    Gruesse,


    zD

  • @zwei Damen


    Ab einer gewissen Größe müssen Hunde in Deutschland, seit in Kraft treten der Landeshundeverordnung, gechipt werden. Zumindest ist das in NRW so. Keine Ahnung wie das in Berlin aussieht.


    Weiß aber auch nicht was das kostet.

    Bonny April 1993-21.06.2005
    Askan 11.10.2005-27.11.2017
    Tonkka 2005-03.01.2020

  • ANZEIGE
  • Hallo bei uns liegen die Kosten so um die 30 Euro mit kostenloser Registrierung bei Tasso.Pflicht ist es nur wenn du Tuniere startest-ich würde es aber jedem empfehlen .LG Beate

    Der Verstand ist wie eine
    Fahrkarte: Sie hat nur dann einen
    Sinn, wenn sie benutzt wird.

  • Hallo,


    bei uns müssen alle Hunde über 40cm oder mehr als 20 kg Körpergewicht haben, einen Chip bekommen. Diese Hunde fallen unter die Kennzeichnungspflicht in NRW. :wink:


    Der Chip kostet bei uns ca. 30,-€ + 5,-€ Tierausweis.
    :wink:


    Die Tasso-Registrierung ist kostenlos.

    Ein Aussie wird immer mit viel Potenzial geboren!
    Nur um dieses richtig anzuwenden
    liegt in deiner Verantwortung! ( von T.K.)


    LG
    Claudia & Sky & Icy

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Vielen Dank für die Antworten, das hilft mir auf jeden Fall weiter.


    Und ja, Bonnymaus, auch in Berlin müssen Hunde ab einer bestimmten Größe oder ab einem bestimmten Gewicht gechipt werden, genau so wie es Sky bereits sagte.

  • Denke mal du meinst ob das in jeder Stadt anders ist mit der Pflicht,oder? Hab eben nochmal nachgefragt bei uns das heißt im Saarland ist es keine Pflicht ausser wie schon vorher geschriebn wenn du startest,und da andere geschrieben haben es sei bei ihnen Pflicht gibt es scheinbar unterschiede .Kannst ja mal einfach deinen TA anrufen und fragen der weiß das am besten..LG Beate

    Der Verstand ist wie eine
    Fahrkarte: Sie hat nur dann einen
    Sinn, wenn sie benutzt wird.

  • Hallo Gruengelb,


    nicht in jeder Stadt; aber in den einzelnen Bundesländern..


    Wie vorher schon geschrieben, bei uns in NRW gibt es die 20/40 Regel. Und die müssen gechipt sein..


    Liebe Grüsse


    Heike

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!