ANZEIGE
Avatar

Wie lange Urlaub für Kastration einer Hündin?

  • ANZEIGE

    Einen hübschen guten Abend allerseits!
    Sayed beginnt an der Bora zu schnüffeln, wer weiß, ob sie langsam zum ersten mal läufig wird - irgendwann wird es jedenfalls so weit sein und irgendwann danach wird sie auch kastriert werden (wie lange nach der ersten Läufigkeit eigentlich?).
    Jedenfalls: Das ist ja schon ein ordentlicher Eingriff, mit Sayed ist sie dann auch schon zu zweit, was die OP-Wunde und dazugehörige Fäden anbelangt - ist es sinnvoll, für die Zeit nach der Kastration Urlaub zu nehmen? Ich habe eine gemütliche Halbtagsstelle in sieben Fahrradminuten Entfernung, die sich locker auf 2 mal 2 Stunden splitten lassen. Aber ist es vielleicht sinnvoller, die Tage direkt danach 24 h bei der Kleinen kastrierten zu sein? Wie lange dauert es, bis das alles wieder brav verheilt ist (im Normalfall ohne Komplikationen)? Wie lange dauert überhaupt so eine Kastration - bleib ich da beim TA sitzen oder komm ich später wieder und nehme sie dann mit?
    Fragen über Fragen...

  • ANZEIGE
  • Hallo,


    ich würde mir 10 Tage (so lange dauerts bis die Fäden wieder raus kommen) nehmen mit der Option auf mehr, falls was passiert.
    Wir hatten viele Komplikationen und hätten sie nicht allein lassen können...


    liebe Grüße


    Ella

    Trickdogging und Hunde-Spiele für Jederman

  • Ich hab ja momentan das Face-Tier hhier und bin froh, daß ich wirklich daheim bin. Die kommen ja auf Ideen....


    Ich krank? NIE
    Kratzen unter dem Bauch? Mit Leichtigkeit
    Halskragen wegdrücken, daß man dennoch rankommt? Klaro!
    Auf Sofa springen? NULL Problemo
    Pebbles, das juckt, leck du mal für mich


    usw.


    Also ich bin super froh, daheim zu sein!!

    Liebe Grüße
    Silvia und die Mogwais

  • ANZEIGE
  • Ich habe letzten gehört auf jedenfall soll die Hündin 14 Tage urlaub machne wie du es nennst :wink:


    Femke

    Liebe Grüße von Hundi Joys und Femke

  • Hallo,


    erstmal zu der Frage wann kastriert wird. Meine TA empfiehlt immer zw. zwei Läufigkeiten, also 3 Monate danach. Dann ist der Hormonhaushalt am Ausgeglichensten.


    Meine Hündin hat die Kastration super gut vertragen. Die ersten zwei Tage waren chaotisch und dann wars gut. Sie mußte 14 Tage an der kurzen Leine laufen und durfte sich nicht anstrengen. Anstatt Kragen hatte sie einen Body an. War eine super Idee von meinem TA. Wenn sie am Anfang an die Wunde wollte, hab ich ihr das verboten, dann ließ sie es auch. Bei ihr hätte ich nach 3 Tagen wieder arbeiten gehen können. Ich würde an deiner Stelle mittwochs kastrieren lassen, dann bis zum Wochenende frei nehmen und montags wieder arbeiten, mit je 2x2 Stunden. Dann müßte das Schlimmste vorbei sein.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich stimme kindhund zu, das lässt sich so pauschal nicht sagen. Hängt auch schwer davon ab wie wehleidig die Hunde sind. Manche gehen an die Wunden überhaupt nicht hin, andere werden schier blöd und nagen nur noch.
    Meine hat jetzt ne OP am Fuss gehabt und braucht weder Kragen noch sonstwas weil sie einfach nicht hingeht, natürlich stand sie am Anfang unter strenger Beobachtung, aber der Gedanke kam ihr gar nicht.

  • Hi Veela


    Bei Kasha war es auch absolut unproblematisch.
    Einen Halskragen hatten wir nicht. Nachts und wenn ich sie mal allein lassen musste, bekam sie ein T-shirt an, damit sie nicht lecken konnte. Hat sie aber sowieso nicht getan.
    Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, dann nehm dir bis zum Fädenziehen Urlaub.


    Ansonsten zur OP: Wir handhaben in unserer Praxis das so, dass der Hund morgens am Ende der Sprechstunde bei uns abgegeben wird. Er wird dann nochmal untersucht, narkotisiert, für die OP vorbereitet und dann operiert. Die Besitzer können den Hund dann am Abend wieder abholen.
    Während der OP zu warten ist nicht sinnvoll, denn das ganze kann schon mal ein paar Stunden dauern. Schon allein die OP-Vorbereitung kann schon mal eine Stunde dauern. Und die OP selber kann sich je nach den anatomischen Gegebenheiten auch mla heftig in die Länge ziehen.
    Und nach der OP braucht er ja auch noch Zeit, um aus der Narkose wieder aufzuwachen.
    Lass dir auf keinen Fall deinen Hund noch narkotisiert wiedergeben, wie es ein gewisser Tierarzt im Fernsehen immer so gerne macht!! Solange der Hund nicht einigermaßen wach ist und seine Reflexe wieder hat, solange besteht auch ein Narkoserisiko. Gerade in der Aufwachphase muss der Hund ständig überwacht werden, damit man bei eventuellen Komplikationen eingreifen kann.


    Mach dir nicht zu viele Sorgen. Die meisten Hunde verkraften die OP weitaus besser, als ihre Besitzer :wink:


    liebe Grüße
    Steffi

    Das zärtlichste aller Geschöpfe ist ein nasser Hund
    (Ambrose Bierce)

  • Wie lange muss eine Hündin nach der Kastration eigentlich jetzt wirklich "pausieren"? Ich hab da jetzt völlig unterschiedliche Aussagen. Meine Tierärztin meinte 3 Tage, meine Trainer auf dem Hundeplatz 3 Wochen. Wann kann ich denn nach der OP wieder mit ihr zum Hundeplatz bzw. wann zum Agility? Ich fand die Unterschiede schon ziemlich krass. Jule wird nächsten Mittwoch kastriert (zusammen mit den beiden Katern, dann bekommen wir "Familienrabatt"). Reicht es, wenn ich sie bis zum Wochenende ruhig halte oder darf sie auf keinen Fall rennen, bis die Fäden raus sind? Das wäre eine echte Strafe für meine Süße, die ist doch kaum ruhig zu halten. Was meint ihr??

  • Hallo!


    Du kannst 2 Tage nach dem Fädenziehen wieder anfangen, die Belastung hoch zu schrauben. Mit Sprüngen rät meine TÄ ca. 4 bis 5 Wochen zu warten, bis die inneren Wunden auch sehr gut verheilt sind, da mit es nicht zu Verklebungen im Bauchraum kommt. Wir haben gute 2 Monate pausiert, weil Faces OP etwas über eine Kastration hinausging.

    Liebe Grüße
    Silvia und die Mogwais

  • Hallo Leute,


    meine Hündin ist vor etwa 10 Tagen kastriert worden. Bei ihr ging alles gut. Wir hatten um 11.30 Uhr den Termin beim Tierarzt, da war ich noch bei, als sie in Narkose versetzt wurde. Um 13.00 Uhr konnte ich unsere Fleur wieder abholen. Sie kam uns auch schon im Wartezimmer entgegen, zwar nicht ganz klar, aber es lief gut. Sie war mit 7 Monaten zum ersten mal läufig, der Tierarzt sagte dann, dass wir ca. 2,5 - 3 Monate warten sollten, bis sie kastriert wird. Viele Hunde werden nach der ersten Läufigkeit gerne Scheinschwanger u. diese Scheinschwangerschaft stellt sich nach ca. 2 Monaten ein, daher diese Pause zwischen Läufigkeit und Kastration.


    Bei uns ging alles gut. Wir haben sie freitags kastrieren lassen (die Praxis hat auch samstags auf, das brauchten wir aber nicht). Daher war ich freitags, samstags, sonntags und montags für sie da, und ab dienstags bin ich wieder arbeiten gegangen.
    Sie hat vom Arzt direkt nach der OP eine Schmerzspritze bekommen, die 24 Stunden hält. Für die nächsten beiden Tage hatte ich noch jeweils eine Tablette für sie, davon brauchten wir aber nur 1. Die erste Nacht hat sie gejammert, vorallem, weil die sog. Tüte um ihren Kopf sie unheimlich gestört hat. Das wurde aber von Tag zu Tag besser.


    Also, wenn alles normal verläuft, brauchen Sie höchstens 2 - 3 Tage Urlaub, aber das weiß man vorher nicht.


    LG Silmaxim u. Fleur

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE