ANZEIGE
  • hi habe ne frage wurde vielelicht schon beantwortet aber ich bin ein wenig im stress also habe ich leider keine zeit zum suchen...


    Also bei mir im wohnzimmer is ne couch (uuuuh) die is schon etwas alt und lediert und seit den 7 jahren ich meine katzen habe is sie noch älter und ledierter geworden und is an den kanten vom krallen schärfen schon richtig offen das schon das weiße rausguckt. aber seit den 3 wochen seit denen ich meine kleine Fly habe wird die alte ledierte couch auch immer hohler sie zupft die weiße füllwatte raus und hat an einem teil wo schaumstoff is scho ne richtige höhle rausgeknabbert (sieht aus als hätten wir irgendwelche nager die ihr nest in der couch bauen) wenn ich dabei bin wenn sie dran rumpult kommt ein strenges AUS

    von mir und dann is auch aus aber wenn ich nicht dabei bin hab ich leider keine kontrolle drüber. Wenn ich Mittags Heim komme seh ich im WoZi am Teppich scho wieder die Fussel rumliegen.

    nebenbei sollte auch erwähnt werden das sie die watte auch leidenschaftlich gerne frisst genau so gerne wie die Fransen unseres Schurwolle Teppichs.
    Also um nun abschließend zu meiner Frage zu kommen ... was kann ich auf die Couch raufmachen das mein liebes hundi die couch nicht mehr anknabbert bzw die watte und die Teppichfransen nicht mehr so lecker findet
    danke für eure Hilfe


    glg
    von Eva und der kleinen Fly

  • :freude: hallo,wir haben alles ausprobiert,von zeitung auslegen,alufolie drauflegen ,das knistern soll erschrecken,klebeband unser hund bekam kahle stellen weil er sich doch drauf legte,was soll es,nachts legen wir betttücher drauf bzw wenn wir nicht da sind und so leben wir glücklich : :hallo:

  • Hallo,


    naja, wenn es eh schon ne olle Couch ist, schaden Experimente ja nicht... bei Ikea kostet der günstigste Stoff 1,99 der Meter. Im Baumarkt gibbet Drucktacker mit Munition für ca. 8 Euro. Ich würde der Couch einen neuen Bezug verpassen und an nicht sichtbaren Stellen gut festtackern. Sie wird doch wohl nur die vorhandenen Löcher nutzen und keine neuen hineinmachen? Einen Versuch wäre es wert.


    Beste Grüße


    Ella

    Trickdogging und Hunde-Spiele für Jederman

  • halli hallo,
    mein vorschlag wäre ein duft drauf zu sprühen,von dem du weißt das dein ihn nicht mag....bei uns wäre das z.b. unser floh mittel. rein pflanzlich und wenn digga etwas nicht mag,dann ist das dieser duft :gut:
    LG digge

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • wir machen die türen im moment auch immer zu wenn wir schlafen, weg sind oder nicht im wohnzimmer sind....


    spike beknabbert auch noch ab und zu gerne gegenstände oder tobt zu wild mit ronja in der nähe der couch.....(ich muss dazu sagen das wir eine gute ledercouch haben da ich keine lust mehr auf hundehaare im stoff hatte) wenn wir tagsüber in einem anderen raum sind machen wir wohnzimmer zu....dann gibbet auch keine ungewollten löcher :bindafür:

  • Hallo,


    bei uns ist genau in dem Moment, in dem unsere kleine Dame sich über den Teppich hermachen wollte, eine Dose mit Kieselsteinen drin runtergefallen. Hundi hat sich furchtbar erschreckt und den Teppich nicht mehr angerührt. Und weil sie ja nicht weiß, dass wir die Dose geschmissen haben, macht sie es auch nicht, wenn wir nicht da sind. ;-)
    Das hat funktioniert obwohl sie vorher schon am Teppich war.


    Ansonsten soll Zitrone draufgesprüht auch ganz gut wirken.


    Liebe Grüße, Isolde

  • Ich habe Fernhaltespray für Hunde genommen, Essig soll auch wirken - stinkt aber noch doller. Die Mischung aus Fernhaltekram und Alternativbeschäftigung (Kauspielzeug, das Bora nur bekommt, wenn ich weggehe + Kauknochen) hat letztendlich gewirkt!

ANZEIGE