ANZEIGE

Flugbox bzw. Tasche?

  • Hi!
    Wie ihr ja alle wisst, nehmen wir ein Welpen im Flugzeug aus dem urlaub mit
    Für die, die auch schonmal mit Hund oder Katze im Handgepäck gereist sind... Habt ihr eine spezielle Tasche oder Box, die ihr empfehlen könnt?
    Am liebsten ist uns eine tasche, weil wir die im Koffer auf dem Hinflug mitnehmen können und nicht extra aufegen müssen wir eine Box.
    Die Taschen sind ziehmlich teuer, wie ich im Geschäft gesehen hab... Wisst ihr wo es sowas billiger gibt? Oder kann man sich vllt auch eine selbst bauen aus einer alten Sporttasche?
    Vllt. hat ja jemand eine zu verkaufen :lol:
    Danke und bye

  • hi du,


    da ich grad erst aus dem urlaub komme, bin ich nicht auf de laufenden.
    wie groß müsste denn die tasche sein? ich habe hier eine nagelneue liegen, in die ein ausgwachsener westy passt.
    falls du interesse hast, dann meld dich kurz. foto kann ich dir zumailen und über den preis werden wir uns sicher auch einig.


    meine eltern fliegen übrigens immer mit tasche. selberbasteln finde ich nicht soo praktisch, denn wenn du eine geschlossene tasche nimmst (reisetasche), dann müsstest du ja netzstoff mit einarbeiten.
    oder du bastelst so eine tasche wie die, die ich hier liegen habe (da guckt der hund mit dem kopf raus. dann musst du sie aber auch überall verstärken, damit der hund sich in einem "schwabbelding" nicht unwohl fühlt.


    box ist was für den frachtfraum, aber nicht für die kabine :)


    lg
    evelin

  • Im Flugzeug? Also ich denk da müssen die Hunde in einer Transportbox in diesen gekühlten Raum? Achso.. also ich denke es gibt nur das mit dem Frachtraum.^^

  • HI just-me
    Also der Hund ist zur Zeit zw. 4 und 5 kg schwer und wird dann beim Flug so 6 Kilo wiegen... Es ist ein Mischlingswelpe.
    Ich dachte man darf keine taschen nehmen, bei denen der Kopf rausguggt :help:

  • Chanel
    du darfst bis 5 kg handgepäck mit in die kabine nehmen. das können auch hunde oder katzen sein.
    allerdings hat jede fluggesellschaft ihre eigenen richtlinien (z.b. nicht mehr als drei tiere in der kabine), daher sollte man sich vor dem flug immer gut erkundingen.


    elmex
    das ist mir neu. kann allerdings auch von gesellschaft zu gesellschaft verschieden sein.
    ich habe schon hunde aus der tasche herausgucken sehen. also einfach mal näher erkundingen :)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Hallo


    Ich habe meinen Kooikerwelpen damals aus Dänemark geholt. Sie war natürlich sehr klein, nur ca. 3 kg. Ich habe von einer Kollegin eine Katzentransportbox ausgeliehen. Die war dann klein genug, damit ich sie problemlos in die Kabine nehmen konnte. Ausserdem passte sie in meine Reisetasche beim Flug nach Dänemark.


    Natürlich habe ich das ganze vorher der Fluglinie gemeldet und die hatten kein Problem. Es waren auch nur 12 Passagiere im Flieger, der bis zu ca. 120 Leute hätte mitnehmen können. Dementsprechend hatten die Flugbegleiter Zeit und wollten alle in die Box gucken. Die Kleine hat alles verschlafen, sogar die Autofahrt zum und vom Flughafen nach Hause.


    Eine weiche Tasche würde ich persönlich nicht empfehlen für einen Welpen. Ich denke, der fühlt sich in einer festen Box sicherer und wenn er mal muss, kann garantiert nichts rauskommen. Ausserdem habe ich die Katzenbox schon in Dänemark im Hotel und nachher zuhause als Schlafkiste benutzt. Es war allerdings eine, die oben aufging, nicht an der Seite.


    Viel Spass mit Deinem Kleinen!


    Gruss
    Lily

    Gruss Lily mit
    Kooikerhondje Eisa, geb. 2002, Agility Medium 3, CH-, D-, F-, I- + Int. Schönheitschampion
    Border Collie Moon, geb. 2005, Agility Large 3
    Kooikerhondje Jay, geb. 2007, Agility begonnen, CH-Jugend-, Int. Schönheitschampion
    Kooikerhondje Ronan, geb. 2009, noch Baby

  • Ja, hab ich schon... Haben auch schon den PLatz in der Kabine reseerviert. Aber auf der Seite von Condor stand dass der Hund nicht rausguggen draf.

  • Zitat von "elmex"

    Ja, hab ich schon... Haben auch schon den PLatz in der Kabine reseerviert. Aber auf der Seite von Condor stand dass der Hund nicht rausguggen draf.


    dann brauchst du so eine "netztasche" :)

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE