ANZEIGE

Beiträge von Chanel

    Na ja wir lassen Sandy an der Leine, wenn wir es selber für besser halten. Aber wenn keine Gefahr besteht oder ähnliches, dann machen wir sie los.
    Aber Sandy ist ja auch der Typ, der niemals weglaufen würde. ^^ Also sie geht nicht wirklich weit weg... da kann auch der kleine Funken Jagdtrieb nichts machen.

    Ja, mal sehen :wink:


    Ja ich find das find ich unter anderem auch so toll an Aussies.. dass sie von der Farbe her so verschieden aussehen, und nicht alle nur braun oder sowas . :)

    Danke euch allen^^ Ja ich werd das mal ändern im Profil.


    Ich war nur mal letztes Jahr Ende Sommer ungefähr auf 2 Aussietreffen, danach hatte ich leider nicht mehr so viel Zeit für die ganze Forumgeschichte und sowas (Aussietreff). Aber evtl diesen Sommer mal wieder^^

    Danke
    Ich versteh nur nich, dass nirgendwo was über die steht und warum die keienr kennt? Wenns doch so eine interessant Rasse ist! Also das, was ich bis jetz gesehen hab, ist anders als beim Aussie.

    Also was ich von der Decke und dem Tragen halte hab ich ja schon in deinem anderen Thema geschrieben. :lol:
    Welpen müssen eher oft raus, sie haben ihre Blase halt noch nicht so unter Kontrolle! :wink: Manche Welpen deuten sogar an, wenn sie mal müssen. Jede Stunde sollten sie mindestens die Chance haben zu pinkeln, es sei denn, man ist selber bei der Arbeit. Dann geht das natürlich nicht. In den ersten Nächten jaulen die Welpen noch leise vor sich hin, zumindest am Anfang. Das lässt aber schnell nach, wenn mans richtig macht und NICHT zu dem Welpen geht und ihn tröstet. Auch wenn das schwierig ist! :)

ANZEIGE