ANZEIGE

  • Australian Shepherd

    Australian Shepherd

    Entgegen seines Namens, kommt der Australian Shepherd (FCI-Gruppe 1; Hüte- und Treibhunde) aus den USA. Dort wurde er als Allround Ranchhund gezüchtet und gehalten. Seinen Namen bekam er durch die australischen Schafe, die er in den USA hütete. Nicht zuletzt aufgrund des bunten Fells und seines Rufs, besonders gelehrig zu sein, ist die Beliebtheit des Australian Shepherds stark angestiegen. Australian Shepherds gibt es in sehr vielen Farbvarietäten, u.a. auch in Red oder Blue Merle.

ANZEIGE