Organizer für Rücksitz bzw. Rückbank gesucht

  • Hallo zusammen,


    ich bin auf der Suche nach einem Organizer für meine Rücksitz bzw. meine Rücksitzbank. Ich habe doch viele Hundesachen immer im Auto dabei und im Moment fliegt alles irgendwie einfach hinten rum. Hat jemand von euch sowas? Könnt ihr mir da ein Modell empfehlen?


    Folgende Sachen hab ich immer im Auto:


    zwei 1l-Flaschen mit Wasser

    Trainingsausstattung (Leckerchen, Clicker, Maulkorb, Pylonen, Markierstangen, etc.)

    RinseKit

    Alunet

    Isomatte

    Einsatzkleidung


    Es muss nicht unbedingt alles reinpassen, aber zumindest die kleineren Sachen.


    Liebe Grüße und vielen Dank euch,

    RafiLe

  • Mein "Organizer" besteht aus einer einfachen Curver Unibox auf der Rücksitzbank, da werfe ich alle Hundesachen rein.

    Danke dir. Sowas hab ich im Moment. Aber da liegt alles kreuz und quer drin. Ich hätte gerne etwas wo ich mehr Ordnung halten kann. :)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Man könnte doch ganz schnöde mehrere einfache, ev. farbige kleine Kisten oder sogar Kartons :roll: nehmen und jeder Farbe einen Inhalt zuordnen - oder ist das zu simpel??


    Ich möchte hier niemanden kritisieren, aber dieses dauernde Suchen nach möglichst perfekt angepassten Fertiglösungen ermöglicht doch erst die sinnlose Produktion von allerlei komischen "Gadgets", die im Prinzip niemand wirklich braucht und die im Endeffekt die vorhandenen Müllberge nur noch vergrößern.......

  • Kleidung in Tüte/Tasche (dann kann man nach dem Wechseln die dreckige Kleidung in der Tüte zur Waschmaschine schaffen)

    Wasserflaschen in diese Rücktaschen vom Vordersitz, da kann dann auch ein Faltbarer Napf dazu

    Leckerli und Klicker in einen Lexkerlie Beutel und an die Kopfstütze hängen.

    Maulkorb daneben

    Stangen ordentlich bündeln (einfach mit Schnur zusammen binden) und in den Fußraum, Pylone darunter, Markierdingens in die andere Tasche vom vordersitz

    Isomatte aufrecht hinter den Fahrersitz (wenn es passt, wenn nicht unter die Stangen)


    Flexibel, sortiert und nichts fliegt rum

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!