Pfötchen lecken

  • Wir sind mit Skyler in Spanien. Letzte Woche waren wir eine Woche nur in Valencia. In den letzten Tagen hat er angefangen seine linkes Pfötchen oberhalb und an der Seite vermehrt zu lecken. Ich kann absolut nichts ungewöhnliches entdecken. Habt ihr eine Idee was es sein kann? Die Ballen sehen normal aus. Hitze, Insekten, Stress? Heute leckt er etwas weniger obsessiv aber immer noch ab und zu.

    • Neu

    Hi


    hast du hier Pfötchen lecken* schon mal geschaut? Dort wird jeder fündig!


    • Vllt. eine Granne oder ist er in eine Distel getreten und hat da noch irgendwo einen "Stachel" der Distel oder einer anderen Pflanze stecken.

    • Gibt es in Spanien auch Grasmilben? Oder andere fiese kleine Blutsauger? Hast du mal von oben im Zehenzwischenraum in die tiefe Ecke geschaut?


      (Hier tanzen die Grasmilben grad Samba, deshalb ist das derzeit mein erster Gedanke, wenn ein Hund an den Pfoten muckert.)

    • Gibt es in Spanien auch Grasmilben? Oder andere fiese kleine Blutsauger? Hast du mal von oben im Zehenzwischenraum in die tiefe Ecke geschaut?


      (Hier tanzen die Grasmilben grad Samba, deshalb ist das derzeit mein erster Gedanke, wenn ein Hund an den Pfoten muckert.)

      Waer auch meine erste Vemutung (meine Hunde haben grad auch echt viele...)

    • Eventuell hat er sich auch nur vertreten oder die Pfote belastet und leckt die jetzt, um den Schmerz irgendwie zu lindern?

      Meine alte Schäferhund-Mix-Dame macht das, wenn sie zu übereifrig unterwegs war und die Pfote dann wegen der Arthrose zwickt.

    • Eventuell hat er sich auch nur vertreten oder die Pfote belastet und leckt die jetzt, um den Schmerz irgendwie zu lindern?

      Meine alte Schäferhund-Mix-Dame macht das, wenn sie zu übereifrig unterwegs war und die Pfote dann wegen der Arthrose zwickt.

      Würde der Hund dann nicht wenigstens leicht humpeln wenn er sich irgendwie vertreten hat?

      Meine Hunde haben da schon gehumpelt, auch wenn die Arthrose gezwickt hat.

    • Würde der Hund dann nicht wenigstens leicht humpeln wenn er sich irgendwie vertreten hat?

      Meine Hunde haben da schon gehumpelt, auch wenn die Arthrose gezwickt hat.

      Ja das frage ich mich auch. Er ist noch voll fit auf dem Pfötchen!


      Wegen der Grasmilben werde ich noch mal schauen. Skyler mag es leider überhaupt nicht, wenn ich sein Pfötchen inspiziere. Bisher habe ich nichts entdeckt und in Valencia war er fast nur auf Asphalt.

    Jetzt mitmachen!

    Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!