Vogelspinnen, anyone?

  • ANZEIGE

    Huhu,

    über die Suchfunktion habe ich nichts gefunden (wobei ich damit auch unfähig bin, also falls es schon einen Thread gibt, gerne verlinken!).

    Hat hier eigentlich auch jemand Vogelspinnen?

    Ich wollte schon seit 10 Jahren gerne welche haben, meine Lebenssituation hat das aber nie hergegeben. Seit einiger Zeit habe ich mir den Traum nun erfüllt und nenne eine Brachypelma hamorii (Roberta) und eine Chromatopelma cyaneopubescens (Barbara) mein Eigen.

    Falls also noch irgendwer hier Spinnen hat, würde ich mich freuen, von euren Erfahrungen zu hören oder vielleicht auch ein paar Bilder zu sehen :smile:

  • ANZEIGE
  • ....aber die Namen sind toll - Roberta und Barbara )

    Wobei ich mich manchmal schon selbst dafür verfluche, weil sie zu ähnlich klingen. Ich komme nämlich immer mal durcheinander :ugly:

    Kommen sie dann immer beide auf Abruf? :rolling_on_the_floor_laughing:

    ....Ich hab gerade 'ne Gänsehaut über den Rücken laufen.... Außerdem krabbelt es mich überall

    Aber irgendwie find ich sie gleichzeitig auch faszinierend.

  • Kommen sie dann immer beide auf Abruf? :rolling_on_the_floor_laughing:

    Da arbeiten wir noch dran :pfeif: sie haben mich wohl noch nicht als Rudelführerin akzeptiert, vielleicht muss ich meine Dominanz noch mehr beweisen, damit das klappt. Immer zuerst durch die Tür und so :klugscheisser:

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Genau, danke fürs rufen Tobie :D

    Meines Wissens nach gab es so einen Thread noch nicht, ich hatte deshalb selber schon mit dem Gedanken gespielt, einen zu erstellen.


    Hier leben aktuell neben einer Springspinne drei Vogelspinnen.
    Die Tliltocatl vagans (Rojo) und Pterinopelma sazimai (Azul) sind beide noch Slings, welche Fresshaut genau aktuell müsste ich nachgucken, und noch zu winzig für eine Geschlechtsbestimmung.
    Und dann ist da noch mein geliebtes Psalmopoeus irminia Weibchen, Lilith, die ich dieses Jahr, bereits subadult, zum Geburtstag bekommen habe :herzen1:


    Wie alt sind denn deine beiden Schätze? Und, ganz wichtig: Bilder? :sweet: Caissa

  • Roberta ist 2, Barbara ist 3 Jahre alt. Mit deutlichem Größenunterschied, Barbara hat schätzungsweise 5cm KL und Roberta vielleicht 2,5cm. Die Brachypelmen wachsen halt langsam, darum ist Roberta noch richtig niedlich :herzen1:

    Habe beide also nicht als Slings bekommen, das ist dann der Plan für (irgendwann) Spinne Nr. 3 :smile:

    Ich versuche mal, vernünftige Bilder zu machen. Ich habe leider nur eine schlechte Handykamera, aber ich gebe mein Bestes :ops:

  • Was ist denn ein Sling :smile: ?


    Aaalso, ehrlicherweise mag ich Spinnen und es leben so einige mit bei uns im Haus. Aber das haben sich alle frei so ausgesucht und es ist keine Vogelspinne darunter. Also die sind hier halt so irgendwo unterwegs und heimisch.


    Ich hab auch schon mal drüber nachgedacht, was wäre denn eine gute "Anfänger-Seite"? Also wo so gaaanz grundlegendes erklärt wird? Könnte mir vorstellen, Vogelspinnen kann man relativ gut artgerecht halten oder ist das eher ein Trugschluss?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!