Es piepst in Caseys Ohr

Es gibt 9 Antworten in diesem Thema, welches 699 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von fulica.

  • ANZEIGE

    Hallo ihr lieben .. Es piepst bei meinem Hund im Ohr das man von außen hören kann ... hört sich seltsam an aber es piepst tatsächlich bei der Casey aus dem Ohr. Laut dem TA liegt es an einem Blutgefäß konnte mir aber nicht weiter helfen .. da ich jetzt schon bei x Tierärzten war hoffe ich hier antworten zu finden.. vielleicht hat ja der eine oder andere Erfahrung damit..Lg

  • Beschreib mir das bitte nochmal genauer. Man hört es aus Caseys Ohr piepsen? In welchem Abstand zum Ohr? Um Schallwellen zu erzeugen, muss irgendwas in Schwingung versetzt werden - ich kann mir nicht vorstellen, wie das gehen soll.

    Pfotenwege


    Lilli (Labrador, 25.12.2019)

    Merlin (rumänischer Straßenmix, 1.4.2012)

  • Man hört es aus 10-20cm Entfernung und wenn man natürlich ganz nah an ihrem Ohr lauscht.. der TA meinte das es an einem Blutgefäß liegen könnte wo ein Loch ist und dadurch das Geräusch entsteht ..

  • ANZEIGE
  • Es gab ein Fall hier im Forum 2009 wo es bei einem Hund auch im Ohr gepiepst hat aber da ging das Thema nur bis zur einer Diagnose das der Hund 2 Membrane gehabt hat und das das Blutgefäß im Ohr so da nicht sein sollte

  • Ein durchgehender Ton? Sagen wir so, das Blutgefäß selbst kann kein Loch haben, das kann der TA nicht gemeint haben. Ich bin extrem gespannt, ob dazu noch jemand eine Idee hat.


    Da bekommt der Satz "ich glaub, mein Schwein pfeift" nochmal eine ganz andere Dimension...

    Pfotenwege


    Lilli (Labrador, 25.12.2019)

    Merlin (rumänischer Straßenmix, 1.4.2012)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Es wurde ins Ohr geschaut.. es wurde das Trommelfell untersucht und ne Probe wurde genommen auf Pilz aber so weit war alles in Ordnung .. die Tierärzte können nicht genau sagen was es ist .. bis auf das in der Tierklinik der TA vermutet das es an einem Blutgefäß liegen könnte.. da sie schon mal so ein Fall hatten aber es wurde bei dem Hund nix weiter unternommen da der Hund keine Schmerzen gezeigt hat .. mir persönlich fällt es schwer zu glauben das es den Hund nicht stört.. daher hoffe ich hier jemanden zu finden der das selbe Problem hatte und es vielleicht operieren gelassen hat und Erfolg damit hatte ..

    da ich jetzt schon bei x Tierärzten war

    War denn einer davon ein Fachtierarzt für HNO?

    Was genau ist bisher an Diagnostik gelaufen?


    da ich jetzt schon bei x Tierärzten war

    War denn einer davon ein Fachtierarzt für HNO?

    Was genau ist bisher an Diagnostik gelaufen?

  • Zu jeden TA zu dem ich gegangen bin hieß es ..so ein Fall gab es bis jetzt noch nicht und es steht in keiner Medizin Literatur es ist bis lang noch nicht erforscht worden laut TA auch die Spezialisten (hno) sind ratlos

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!