• ANZEIGE

    Hallo!


    Sind das Bandwurmsegmente und wenn ja, könnte man anhand des Bildes sagen, welche Art das ist? Edit: etwa 4-5mm lang, 0.5mm Durchmesser.


    Ich pack das Bild in den Spoiler, für diejenigen, die es nicht sehen wollen. Ist halt ein Hundehaufen.


    LG Ann

    Rocky 12/2017 - Französischer Bulldozer

    Leni 04/2020 - Teacup-DSH (ChiSpiRassMo) ;-)

    Unser Pfotothread: 8 little Paws

  • Sieht nach Bandwurmgliedern aus.

    Manche Wurmkuren decken Bandwürmer nicht ab.

    Grüße aus Niederbayern von mir und Dackelmädchen Sina.

    Im Herzen:

    DSH Dorli, Eyka, Falko und Una

    Dackel Benny und Tamy

  • Kiro hatte 2x Bandwurm. Im Kot war bei ihm nichts zu sehen. Im hing beim Kot absetzen ein Stück (10 cm) aus dem After.


    Ich würde empfehlen: bisschen eintüten und den Doc fragen.

    Manchmal bist du in unseren Träumen

    oft in unseren Gedanken

    und immer in unserem Herzen



    Chihuahua-Bub Kiro

    14.03.2003 - 07.09.2018

  • ANZEIGE
  • Sieht nach Bandwurmgliedern aus.

    Manche Wurmkuren decken Bandwürmer nicht ab.

    Die letzte Wurmkur war am 25.11. mit Milbemax.


    Jetzt gibt es morgen früh (weil es nüchtern gegeben werden muss) Profender, das deckt, soweit ich das nachgelesen hab, auch Bandwürmer ab.


    Mich interessiert aber vor allem, was das für ne Art ist.

    Flöhe sind ausgeschlossen worden.

    LG Ann

    Rocky 12/2017 - Französischer Bulldozer

    Leni 04/2020 - Teacup-DSH (ChiSpiRassMo) ;-)

    Unser Pfotothread: 8 little Paws

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Kiro hatte 2x Bandwurm. Im Kot war bei ihm nichts zu sehen. Im hing beim Kot absetzen ein Stück (10 cm) aus dem After.


    Ich würde empfehlen: bisschen eintüten und den Doc fragen.

    Hab ich, sagt auch sieht aus wie Bandwurm. Aber ich hab mich damit noch nicht befasst vorher und googel jetzt so vor mich hin, und da ergeben sich für mich offene Fragen... |)

    LG Ann

    Rocky 12/2017 - Französischer Bulldozer

    Leni 04/2020 - Teacup-DSH (ChiSpiRassMo) ;-)

    Unser Pfotothread: 8 little Paws

  • Also, mein Dilemma:


    Gurkenbandwurm. Danach sieht es aus, aber der wird über Flöhe übertragen. Flöhe wurden ausgeschlossen.


    Fuchsbandwurm. Da käme ne gefressen Maus in Frage, aber so wie ich gelesen hab, sind die ja deutlich kleiner als eines der Einzelsegmente von 5mm. Wäre aber auf den Menschen übertragbar und kann da auch echte Probleme bereiten..?


    Ich glaub, andere Bandwurmarten kommen dann hier auch nicht mehr in Frage, wenn ich das so lese..?

    LG Ann

    Rocky 12/2017 - Französischer Bulldozer

    Leni 04/2020 - Teacup-DSH (ChiSpiRassMo) ;-)

    Unser Pfotothread: 8 little Paws

  • Also darüber hab ich mir noch nie Gedanken gemacht.

    Wenn der Hund ohne vorherige Wurmkur Würmer im Kot hat, entwurme ich ihn 3x hintereinander im Abstand von je 2 Wochen, dann ist alles abgetötet.

    Grüße aus Niederbayern von mir und Dackelmädchen Sina.

    Im Herzen:

    DSH Dorli, Eyka, Falko und Una

    Dackel Benny und Tamy

  • Also darüber hab ich mir noch nie Gedanken gemacht.

    Doch schon, wüsste halt gerne, ob man irgendwie ausmachen kann, welche Art Bandwurm es ist. Kann der Tierarzt das oder schickt man, wenn man es genau wissen will, eine Kotprobe zur Analyse irgendwohin? (Edit: ich hab das in der Praxis nicht erfragt, weil ich mich wie gesagt vorher noch nie genauer mit Bandwürmern auseinandergesetzt habe.)


    Therapie soll einmalig mit Profender erfolgen, Kotprobe soll ich in 14 Tagen einreichen.

    LG Ann

    Rocky 12/2017 - Französischer Bulldozer

    Leni 04/2020 - Teacup-DSH (ChiSpiRassMo) ;-)

    Unser Pfotothread: 8 little Paws

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!