Kralle verbogen. Leben liegt frei.

  • ANZEIGE

    Hallo Zusammen,


    hab eine Frage an die Krallenverletzungsexperten. Betti hat sich die Daumenkralle angerissen und umgeknickt.

    Grundsätzlich wir waren schon am 6.10. beim Tierarzt deswegen. Die eigentliche Kralle ist wohl stabil und fest. Dort wurde die verbogene Kralle gekürzt und einmal Schmerzmittel gegeben. Dazu die Anweisung nach dem Gassi desinfizieren, Hund nicht lecken lassen, wenn genug nachgewachsen ist wieder kürzen.


    Tja, allerdings leckt Betti wie blöde und durch die Position ist es beim Gassi ungünstig.


    Meine Frage ist, sieht das für euch schon entzündet aus? Oder kann ich da weiter geduldig sein? Ich hoffe ihr könnt etwas erkennen. Würdet ihr einen Verband drummachen? Kann die Kralle so normal wachsen?


    Erstes Bild zur Orientierung. Daumenkralle leicht nach außen gebogen.


    Von innen sieht man wie das Leben freiliegt.



    Wahrscheinlich gibt es aber auch nicht viele andere Optionen der Behandlung. Betti lässt sich ansonsten nichts anmerken. Aber das heißt bei ihr nichts. Ich weiß auch nicht warum ich heute plötzlich nicht mehr auf die Tierarzterläuterung vertraue. Es kam gerade über mich. Ich dachte das ganze ginge schneller vorbei. :fear:


    Danke fürs Lesen.

  • Ich habe die Erfahrung gemacht, dass offen lassen am besten ist. Intensives Schlecken würde ich allerdings verhindern. eher mit einem Kragen als mit einem Verband. Da sollte Luft dran. Desinfizieren ist schon mal gut und ansonsten ist bei häufigeren Verletzungen dieser Art diese Bandage super https://shop.benecura.de/produ…rallenschutz-bandage.html

    Wenn es entzündet ist, ist es normalerweise roter und geschwollener. Schmerzmedis würde ich da übrigens keine geben. Alternativ kann der TA örtlich betäuben und die Kralle ziehen.

  • ANZEIGE
  • Die Hündin meiner Mutter hatte das letztens auch und hat sie nur gestört wenn man dran ging. Das Krallenhorn ist schließlich von alleine abgefallen und das Leben schnell wieder verhornt.


    Ich würde es beobachten. Sollte es Suppen noch mal zum Arzt, ansonsten erledigt es sich von selbst recht schnell.

  • Ich würde es für Spaziergänge tapen... Oder flitzt die Madame nicht so? Ich bin da bisher immer sehr gut mit gefahren die Daumenkralle ordentlich und mit Polster an's Bein zu fixieren und nur stundenweise offen zu lassen, wenn man eh daneben sitzt.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich würde es für Spaziergänge tapen... Oder flitzt die Madame nicht so? Ich bin da bisher immer sehr gut mit gefahren die Daumenkralle ordentlich und mit Polster an's Bein zu fixieren und nur stundenweise offen zu lassen, wenn man eh daneben sitzt.

    Das Problem ist umgedreht. Sie flitzt und explodiert beim Spaziergang über Tisch und Stein.

    Die Gefahr des Abreisens der eingerissenen Kralle stresst mich langsam.

    Muss mir einen temporäre Verbandsoption einfallen lassen. Strumpf bleibt nicht an.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!