Kuscheliges, transportables Hundekissen oder dick gefütterte Decke gesucht

  • ANZEIGE

    Da mein Rüde sich vom Straßenhund zum Prinzen auf der Erbse gewandelt hat, suche ich ein möglichst kuscheliges, weiches transportables Hundekissen. Ich möchte etwas, was sich wirklich gut transportieren lässt und nicht nach "riesiges Hundekörbchen" aussieht um ihn auch im Restaurant oder in einem Seminar ablegen zu können ohne wie eine Helikopter-Hundehalterin zu wirken und mich totzuschleppen.


    Auf einer schnöden Decke oder gar dem harten Boden möchte er nämlich absolut nicht liegen:ugly: Klar, ich kann ihn ablegen und abliegen lassen, aber er entspannt dann nicht und ist unzufrieden, das bringt ja auch nichts:ka:

    L'enfer n'existe pas pour les animaux, ils y sont déjà - Victor Hugo

  • Ich habe vor kurzem die Trixie Reisedecke Bendson gekauft, bin bis jetzt sehr zufrieden und der Prinz liegt auch ganz gerne drauf. Die lässt sich super zusammen rollen und transportieren. Gibt es sogar in verschiedenen Größen.

    FoRRever Faun *16.02.2018

    Rhodesian Ridgeback

  • Meine Prinzessin hat das hier und findet das richtig toll


    Ruffwear MT Bachelor Pad Hundematte Hundebett Schlafsack Hund unterwegs Outdoor (Affiliate-Link)


    Haben das schon mehrere Jahre. Ist sehr strapazierfähig und lässt sich auch gut waschen.

  • ANZEIGE
    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Meine haben ein Herzstück von Isarhund :herzen1:


    Als Tasche gut mitnehmbar und dann zack, ists ein Körbchen

    Ich glaube davon träumt der Kleine, nur für knappe 300€ bin ich dann doch raus|)


    Alle anderen Vorschläge gefallen mir auch gut, aber da finde ich es schwierig einzuschätzen, ob ihm das weich genug ist ohne anzufassen...

    L'enfer n'existe pas pour les animaux, ils y sont déjà - Victor Hugo

  • Ich hab mir selber was gebastelt ;)


    Eine Bettdecke vom Schweden, 2x zusammengelegt und mit groben Stichen (aber fester Zwirn) mit der Hand zusammen genäht.

    Dann eine schöne Fleece-Decke genommen und einen Bezug (Hotelverschluss mit 2 extra Druckknöpfen) dafür genäht...


    Ich mag's weil die günstigen Bettdecken vom Schweden sehr leicht sind und den Bezug kann ich runter nehmen und mal waschen.

  • Ja, mein anderer Hund hat auch Liegeschwielen vom Fußboden, obwohl hier eine Vielzahl hochwertiger Körbchen bereitsteht... Je kuscheliger, desto schlechter.


    So sind sie halt...


    Ich schaue mir die Vorschläge mal an :) Selbermachen klingt zwar wirklich, wirklich gut, aber ich habe zwei linke Hände:dead:

    L'enfer n'existe pas pour les animaux, ils y sont déjà - Victor Hugo

  • Ansonsten mag ich noch die Decken vom Faulpelz-Shop (punkt de).

    Meine haben eine BIG Decke aus Softshell. Bei 60 Grad in der normalen Maschine Waschbar (offiziell nur 30, ich wasche die aber immer bei 60 und sie sieht aus wie neu), leicht, Haar-abweisend (!!) und man kann sie recht gut klein zusammenrollen und verschnüren und dann transportieren.


    Du kannst zwischen verschieden dicken Füllungen und verschiedenen Größen und Materialien auswählen (ich mag das Softshell, es gibt aber auch kuschelplüsch).

    Liebe Grüße
    Ann-Kathrin

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!