Beiträge von miamaus2013

    Gibt es da auch Modelle, für etwas kurvigere Frauen?

    Nicht wirklich.

    Ich wiege aktuell 81kg und die XXL passen gerade noch so. Bei Herrengrößen kann man noch eine Größe rausschinden, aber ansonsten sind RR und NF auf groß und schlank ausgelegt.

    Vor allem an Oberschenkeln und Hüfte sollte man nicht zu viel haben.


    Bei mir sind es aktuell so 72 kg auf 1,67m..


    Aber dann schaue ich mich mal woanders um..


    Sehr steife Klamotten gehen für mich nämlich leider auch nicht…

    Kalle ist einfach sooo ein unfassbar cooler kleiner Kerl :herzen1:


    Heute hatten wir ne ziemlich miese Hundebegegnung: morgens um halb sechs, auf nem dunklen Feldweg ohne Straßenlampe, der Mensch gegenüber hatte ne Taschenlampe, der Hund ein Leuchthalsband und der Hund ist völlig eskaliert.. so eine Mischung aus schreien, bellen und knurren :ugly:


    Und Kalle läuft da einfach ganz ungerührt dran vorbei, als wäre es das normalste der Welt :applaus:

    Keine Spur von Unsicherheit, kein fiepen, kein bellen..


    Bester kleiner Border :herzen1:


    Die Standard Mäntel sind schon eher großzügig geschnitten, finde ich..

    Ares passen die richtig gut und sind bei ihm auch verhältnismäßig eng gestellt., also da hat man wirklich einiges an Spiel..


    Dem sehr schmalen Kalle ist der Standard Mantel aber viiiel zu weit, so eng kann ich den gar nicht schnüren, der versinkt da komplett drin.

    Hm, das mit der nicht trocknenden Wäsche verstehe ich nicht so richtig..


    Unsere Wäscheständer stehen in einem nicht geheizten Raum im Erdgeschoss. Da ist nicht mal ein Heizkörper drin. Die Etage wird als Keller verwendet, daher wurden da keine Heizkörper verbaut..


    Und wir hatten auch im Winter noch nie das Problem, dass die Wäsche nicht trocknet. :ka: