Welpe muss gegen Abend ständig raus

  • ANZEIGE

    Hallo. Ist es normal, dass ein Welpe abends wirklich alle paar Minuten raus muss?

    Freya ist 10 Wochen alt und ist vormittags 4 Std alleine, dann geht's natürlich sofort raus..

    Nachmittags sind wir meistens draußen (bei diesem blöden Wetter momentan nicht) aber da geht auch nichts daneben.


    Um ca 17 Uhr geht's dann los. Sie muss im 15 Minutentakt raus. Und löst sich dann auch.

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • Wann ist die letzte Fütterung?

    Sauft sie dann mehr?

    Bekommt sie denn Nassfutter?

    Das würde die Sache erklären.

    Ansonsten bei den Temperaturen einfach mal eine Blasenentzündung ausschließen lassen.

  • ANZEIGE
  • Und um 16.30 Uhr bekommt sie das gleiche Futter, wie morgens auch?

    Fällt Dir auf, dass sie viel trinkt? Nicht nur Abends, sondern am Tag verteilt.


    Ansonsten noch ein Gedanke von mir:

    Geht es bei Euch dann irgendwie spannender und aufregender zu?

    Tut sich bei Euch am späteren Nachmittag/Abend irgendetwas?

    Ich denke da in die Richtung Stress.

  • Da gab es vor ein paar Tagen einen Thread mit einem Welpen, der das auch hatte. War eine Blasenentzündung.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich frage mich, ob mit 10 Wo 4 Stunden am Stück alleine bleiben ein Stressauslöser sein kann, der dann abends so richtig durchschlägt.

    Manchmal bist du in unseren Träumen

    oft in unseren Gedanken

    und immer in unserem Herzen



    Chihuahua-Bub Kiro

    14.03.2003 - 07.09.2018

  • Deine Antworten sind ein bisschen arg kurz :D Kann natürlich auch sein, dass ihr da abends aufdreht und sie deshalb so viel muss. Trotzdem hier der Thread: Welpe will (nur) abends ständig raus

    Sorry war gerade am "Kinder Bett fertig machen"


    Also ich glaube eher nicht, dass sie das alleine bleiben stresst. Sie nimmt das alles sehr gelassen und liegt im Bettchen wenn sie merkt, dass wir uns "reisefertig" machen


    Blöde Frage aber Könnte man eine Blasenentzündung auch Zuhause testen? Hab hier so Teststreifen von meiner Tochter. Ansonsten muss ich morgen mit ihr zum Tierarzt.


    Zum Thema Trinken: sie geht eigentlich ziemlich regelmäßig zum Napf. Also meines Erachtens normal.


    Den Tag gestalte ich eigentlich ziemlich langweilig. Keine übermäßigen Spaziergänge (bei dem Wetter sowieso nicht) kurze Übungseinheiten.

    Das einzige was mir jt einfällt wäre, dass meine Kinder m späten Nachmittag etwas wilder mit ihr spielen.

  • Na das wilde Spielen kann aber durchaus schon der Grund sein!

    Einfach mal einen Gang runter schrauben und sehen, wie es weitergeht.

    Einen Welpen sollte man sowieso nicht so hochpushen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!