RSV2000 nicht mehr VDH-Mitglied?

  • Ich habe gerade in meinen Facebook News eine Meldung gehabt, die besagt das der RSV2000 kein VDH-Mitgliedsverein ist mit sofortiger Wirkung. Unter den aufgelisteten Vereinen auf der VDH-HP finde ich ihn auch nicht.


    Weiß hier jemand mehr zu dem Thema?


    Ich bin persönlich nicht betroffen, nur allgemein interessiert (auch ob der RSV2000 nun noch Teilnehmer für die VDH DM dieses Jahr stellt und ob die Papiere der Nachzuchten weiterhin FCI registriert bleiben).

  • Ja, der RSV2000 wurde mit sofortiger Wirkung aus dem VDH ausgeschlossen, die Information wurde gestern an die Mitgliedsvereine rausgegeben.


    Weiter ist bisher nichts bekannt.


    Die Papiere die bis zum Ausschlusstag ausgestellt wurden, werden vermutlich weiterhin gelten.
    Start bei der VDH DM ist aber als nicht mehr Mitglied ausgeschlossen.

  • Kann wer mit DSH nicht einfach dann Mitglied beim SV werden und dann bei der VDH Dm noch starten?
    Bei den Collies kann man auch sich entscheiden welchen Verein man beitritt und zum Bespiel seine Hund ankören lässt. Collie ist halt Collie.

  • Das der RSV2000 jetzt laut eigenem Statement erst einmal weitere rechtliche Schritte einleiten will, um die Entscheidung des VDH Verbandgerichts doch noch zu kippen, wird für die meisten dieses Jahr vermutlich erstmal gar nichts mehr passieren.


    Ob man die Papiere umschreiben lassen und dann in einem anderen Verband starten kann, wird sich zeigen.
    Und der ein oder andere (gerade hinsichtlich der Starter die höher führen) dürfte auf Grund der Geschichte im SV nicht mehr willkommen sein.

  • Ich lese mal interessiert mit.


    Ich behaupte mal, umschreiben der Papiere auf SV geht nicht. Die haben sich vorher ja schon angestellt.


    Mich würden die Hintergründe ja sehr interessieren. Die Gerüchteküche brodelt ja enorm.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Vorgestern war die Gerichtsverhandlung zur einstweiligen Verfügung des RSV gegen den Ausschluss.
    Bis zur Hauptverhandlung ist der RSV vorläufig wieder VDH Mitglied.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!