Hormonchip auch für Hündinnen?

  • ANZEIGE

    Der Hormonchip ist ja offiziell nur für Rüden zugelassen.
    Er wird jedoch mit sehr guten Erfahrungen auch bei Frettchen eingesetzt, Rüde wie auch Fähe.


    Nun frage ich mich, ist es nicht auch möglich den Suprelorin Chip bei der Hündin einsetzen zu lassen?
    Liegen da evtl sogar Erfahrungswerte vor?

    Pastis *15.07.2001-22.04.2016 Shar Pei
    Fala *13.01.2006 Cocker Spaniel Mischling
    Zoey *28.06.2014 Berner Sennen-Collie-Schäferhund-Australian Shepherd Mischling


    Zwei mal Zwei macht Sechs

  • ANZEIGE
  • Ja das ist, soweit ich weiß, grundsätzlich möglich. Aber der Ta sollte da schon Erfahrungen haben. Wenn ich mich recht erinnere war der Zeitpunkt, wann man den setzt enorm wichtig bei Hündinnen.

    Fini mit Anton und Filli

    Lilly (30.05.2007 - †02.02.2018)
    Jules (09.02.2011 - †12.02.2021)

  • Ah das ist interessant, einen Link o.ä, hast du nicht zufälligerweise? :ops:


    Es gibt ja doch recht viele Hündinnen die sich durch eine Kastration charakterlich verändern.


    Mich würde das näher interessieren, falls denn, aus welchen Gründen auch immer, wir Zoey doch kastrieren lassen (jetzt ist das sowieso noch kein Thema, wenn erst in mindestens 2 weiteren Läufigkeiten) dann würde ich wenn vorher testen lassen wollen ob und wenn wie sich verändert.
    Denn eine Kastration ist ja schon ein stark eingreifender Schritt.
    Dazu suche ich Informationen zum Thema Suprelorinchip bei der Hündin.

    Pastis *15.07.2001-22.04.2016 Shar Pei
    Fala *13.01.2006 Cocker Spaniel Mischling
    Zoey *28.06.2014 Berner Sennen-Collie-Schäferhund-Australian Shepherd Mischling


    Zwei mal Zwei macht Sechs

  • ANZEIGE
  • Der Gansloßer hatte mal was bei seinem Vortrag zum Kastration beim Hund darüber erzählt.


    Wenn ich es noch richtig im Kopf habe, meinte er mal, daß man es zwar auch bei einer Hündin einsetzen könnte (ich schätze mal, dies wurde auch schon mal in einem Testverfahren gemacht), aber da war irgendwas gewesen, was ich leider wieder vergessen habe.
    Auf jeden Fall würde eine Hündin, sobald die Wirkung des Chips nachläßt, sofort läufig werden.



    Eventuel könnte man ihn anschreiben und nachfragen?



    Schöne Grüße noch
    SheltiePower

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Funktioniert das wie die Spritze, die die Läufigkeit unterdrückt?
    In meiner Kindheit hatten wir eine Hündin, die bekam einmal diese Spritze und hatte danach den Rest ihres Lebens ein Kastratenfell.

  • Ja genau, beim Vortag von Gansloßer hatte ich auch davon gehört. Wenn ich das richtig verstanden habe, dann verbleibt die Hündin mit Setzen des Chips in dem Hormonstatus des aktuellen Zyklusabschnittes. Deswegen ist der Zeitpunkt so wichtig. Dieser ist aber nicht so einfach zu bestimmen.

    Fini mit Anton und Filli

    Lilly (30.05.2007 - †02.02.2018)
    Jules (09.02.2011 - †12.02.2021)

  • Wie schon gesagt wurde, theoretisch funktioniert der Chip auch bei der Hündin, wenn er zum exakten Zykluszeitpunkt eingebracht wird.


    Da der Hersteller da aber wohl Zweifel an der Zuverlässigkeit der TA hat, ist der Chip nur für Rüden zugelassen. Im Zoobereich wird er (bzw ein ähnliches Produkt) aber wohl schon recht erfolgreich eingesetzt

    LG Raphaela


    The problem is not the problem, the problem is your attitude about the problem - Cpt. Jack Sparrow

    Dolor hic tibi proderit olim. - Ovid

    Schön ist, was dem Gebrauch dient

  • Danke für eure Antworten.


    Jetzt steht für mich zumindest fest, sollte, warum auch immer, das Thema Kastration aufkommen, dann lasse ich wenn vorher per Chip testen, was für Auswirkungen eine Kastration auf Zoey hätte.

    Pastis *15.07.2001-22.04.2016 Shar Pei
    Fala *13.01.2006 Cocker Spaniel Mischling
    Zoey *28.06.2014 Berner Sennen-Collie-Schäferhund-Australian Shepherd Mischling


    Zwei mal Zwei macht Sechs

  • Danke für eure Antworten.


    Jetzt steht für mich zumindest fest, sollte, warum auch immer, das Thema Kastration aufkommen, dann lasse ich wenn vorher per Chip testen, was für Auswirkungen eine Kastration auf Zoey hätte.

    Und das würde ich dann aber, wie auch die anderen sagten, bei einem TA/Tierklinik machen, die sich damit auskennen bzw. gewillt sind, sich darauf einzulassen und sich entsprechend kundig machen.


    Ich persönlich würde mich zusätzlich auch selbst erkundigen, WIE der Hormonstatus am besten zu bestimmen ist. Denn wie die anderen schrieben, kommt es auf die Hormonlage ja entscheidend an.
    (Hormone sind ein komplexes Thema, da kennt sich kein Arzt/TA "automatisch" mit aus.)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!