Avatar

Wie sehen eure Gefrierschränke aus?

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen,


    Ich barfe ja jetzt Seit einen halben Jahr. Nun habe ich zwei Hunde und muss jetzt mindestens einmal in der Woche los futter holen. Ich brauche dringend einen neuen Gefrierschrank...zeigt mal eure her wie es bei euch aussieht :D


    Wieviel Liter habt ihr ?

  • ANZEIGE
  • Also ich hab jetzt kein Bild von meinem Gefrierschrank...
    aber ich stand kürzlich auch vor dem Problem dass mein Alter nicht mehr ausreichte.
    Hatte erst überlegt, mir einen Gefrierwürfel nur für das Hundefutter in die Garage zu stellen und den alten Gefrierschrank für die Familie zu lassen.
    Aber beim Mediamarkt bin ich dann bald aus den Socken gekippt was das Preis-Leistungsverhältnis bei den Würfeln betrifft. Hab mir jetzt gleich eine Gefriertruhe gekauft und meinen alten Gefrierschrank entsorgt.
    Die Truhe verbraucht viel weniger Strom als die Schränke und ich hab jetzt herrlich viel Stauraum. Allerdings hab ich zwecks der Ordnung in so einer Truhe zusätzlich die Schübe aus meinem alten Schrank verwendet.


    Liebe Grüße
    Annika

    Beginne den Tag mit einem Lächeln, manchmal lächelt er zurück

  • Ich hab mir bei meinem Einzug im Dezember 2013 über den Uni-Flohmarkt einen gebrauchten Eisschrank mit 5 Fächern gekauft, glaub das Teil hat 50 Euro gekostet. Im obersten Fach ist eigentlich nur Speiseeis und Dinge, die ich zum Vakuumieren vorfriere, die zwei Schubladen darunter sind voll mit "Menschenfutter" und die beiden darunter mit Hundefutter.

  • ANZEIGE
  • Ich habe einen TKschrank mit 4 Fächern, das untere ist etwas kleiner als die Übrigen. Ich nutze die 3 großen für die Hunde, naja manchmal auch das Kleine... Ich mach immer Tüten mit je 1kg Inhalt. Davon passen dann 9 Stück in ein Fach, reicht bei uns für 9 Tage. mit viel quetschen bekomme ich also Futter für 4 Wochen rein. Meist ist nur für 3 drinnen, da mein Fleischmann alle 14 Tage kommt und ich eine Woche Reserve ausreichend finde.

  • Wir haben zwar nen großen Gefrierschrank, aber davon sind nur in zwei Schubladen Hundefutter. In einer großen und in der etwas kleineren Brotschublade.
    Mit einem Hund komme ich da wirklich gut hin. In die größere Schublade passt problemlos das Fleisch für 4 Wochen in die Brotschublade geht ohne Probleme Gemüse für fast 3 Monate. Für mich so vollkommen ausreichend.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich hab nur ne Kühl-Gefrierkombination, also zwei TK-Fächer. 1 für die Hunde und das andere inzwischen halb halb für mich und Hundis. Wie ihr seht muss ich bald wieder zum Barfshop. Die Ration für ca. 1 Monat krieg ich aber problemlos unter. Zwischendurch kauf ich noch was frisch auf dem Markt, haben da jetzt einen Barfstand. Das wird dann direkt verfüttert und nicht erst eingefroren. Heute hab ich z.b. Pansen dort geholt für heute abend und Milz und Niere für morgen sowie jeweils ein Stück fleischige Knochen je Hund.


    Der Bosch Kühlschrank nebendran müsste eigentlich mal auf den Sperrmüll.





  • Ich hab so einen kleinen alten Gefrierschrank aufn Flur stehen... Das sind drei Körbe, da bekomm ich so 40 kg Fleisch rein.

    Liebr Grüße Jenny mit


    Australian Shepherd Collin *12.04.2008

    Dobermann Inge *28.02.2016

  • Wir haben auch eine Kühl-Gefrierkombi mit 2 Schubladen und einem Gitter.


    Da meine Hunde nur 250 g am Tag bekommen, reicht eine Schublade für die Monatsration aus. (kaufe kleine Mini 250-Würste ausm Barfshop)


    Knochen werden dann noch zwischen unserem Kram verstaut ^^


    Bissl OT ... Kennt ihr das eigentlich auch, dass Verpackungen den Geruch vom Fleisch besonders Bläma und Pansen annehmen? Gerade bei einer Pommestüte, Eisverpackung usw. rieche es ich schon extrem. Der Inhalt ist vom Geruch her ganz normal.


    Stören tuts mich nicht, aber unsere Gäste dürfen besser nicht dran schnuppern :hust:


    Wir ziehen momentan um und wir haben dann die Möglichkeit einen kleinen Gefrierschrank im Keller unterzubringen. So löst sich das Problem ^^

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!