• ANZEIGE

    Nö, unsere kleinen SBT haben wir ab Welpe ohne Rückenschmerzen so aufgebaut.

    Magst du ein paar Tipps geben?


    Ich hab das gestern mal versucht mit dem Führen per Hand und muss sagen, mein Rücken findet das gar nicht gut. Wenn ich das echt monatelang mehrfach pro Woche machen soll... :omg:

    Wie machst du das denn?


    Fine ist doch locker Kniehoch, wie bekommst du da Rückenschmerzen? :???:


  • das habe ich mich auch gerade gefragt.. :???:


    oder bist du außergewöhnlich groß, Lalaland ?


    bei meinen zwei (ausgewachsenen) mittelgroßen Hunden muss ich mich gar nicht runterbücken.

  • Hab ich mich auch gerade gefragt 😅

    Theo ist auch nur knapp Kniehoch, aber bücken tu/muss ich mich nicht.

  • ANZEIGE
  • Hand- oder Looktarget sind eine gute Alternative zum Futtertreiben.

    Heelwork Handbuch von Eva Hampe und Anna Herzog kann ich empfehlen wenns darum geht :)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Hand- oder Looktarget sind eine gute Alternative zum Futtertreiben.

    Heelwork Handbuch von Eva Hampe und Anna Herzog kann ich empfehlen wenns darum geht :)


    wobei man fairerweise dazu sagen muss: wenn man sich bisher noch nicht mit dem Thema beschäftigt hat, ist das Buch teilweise schon ein bisschen schwer verständlich..

    Bzw die gedanklichen Zwischenschritte sind recht groß.

  • Hand- oder Looktarget sind eine gute Alternative zum Futtertreiben.

    Heelwork Handbuch von Eva Hampe und Anna Herzog kann ich empfehlen wenns darum geht :)

    Ja, genau! So baue ich Bente auf und habe ich auch den Jacki vor 12 Jahren aufgebaut. Da ist es auch einfach egal, ob der Hund 20cm oder 50cm hat. :ka:

  • Hand- oder Looktarget sind eine gute Alternative zum Futtertreiben.

    Heelwork Handbuch von Eva Hampe und Anna Herzog kann ich empfehlen wenns darum geht :)


    wobei man fairerweise dazu sagen muss: wenn man sich bisher noch nicht mit dem Thema beschäftigt hat, ist das Buch teilweise schon ein bisschen schwer verständlich..

    Bzw die gedanklichen Zwischenschritte sind recht groß.

    Ja das ist wohl war. Aber Eva und Anna sind über die Facebookgruppe auch bereit auf Fragen einzugehen und Seminare von den beiden, oder einzeln gibts grad in D ja auch öfter.


    Nachdem ich noch keinen Hund übers Futtertreiben aufgebaut habe kann ich nicht beurteilen was schwerer abzubauen ist und welcher Aufbau der einfachere ist.

    Kann mir vorstellen, dass Futtertreiben auf eigene Faust auch schwierig ist für Anfänger - so wie jeder gscheite Heelwork-Aufbau.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!