Hund versucht teils mit Essen zu spielen! XD

  • ANZEIGE

    Hallöchen,


    wir haben mit unserem Hund so ein Problem mit dem Trockenfutter. Er wollte es nicht mehr fressen....aber das habe ich schonmal in einem Thread geschrieben...
    Aufjedenfall haben wir es nicht hinbekommen, dass er sein früher geliebtes Bosch Futter wieder richtig frisst.
    Wir haben endlich unser Willkommensgeschenk beim Fressnapf Welpenclub bekommen, wo eine Packung von Select Gold drin ist. Von dem habe ich versucht ihm ein paar aus der Hand zu geben. Er hat wieder angefangen mit dem Futter zu spielen, sofort nahm ich es ihm mit einem nein weg und habe mich von ihm abgwandt! Das habe ich ein paar mal gemacht und siehe da er hat es kapiert. Er darf nicht mit dem Essen spielen. Dann hat er die paar Stückchen super gefressen....endlich! Jedoch stehe ich jetzt vor einem Problem. Ich kann ja nicht einfach auf das Futter umstellen, man muss es mit dem alten Futter mischen, aber das frisst er doch nicht. Außerdem finde ich, dass in Select Gold relativ wenig Fleisch drin ist und dafür einen recht hohen Preis hat. Die Frage: Was soll ich jetzt machen? Sollen wir es weiterhin mit Bosch probieren, oder zu Select Gold wechseln oder ganz zu einer anderen Marke? Wir wollten eigentlich nicht zu viel für das Futter zahlen, der Preis von z.B. Pure Instinct geht gerade noch so und ich finde Pure Instinct ist auch relativ gut mit seinem angemessenem Preis...??? Könnt ihr sonst noch was schmackhaftes empfehlen? Danke :???:

  • ANZEIGE
  • Zitat von "neffco"

    Ich kann ja nicht einfach auf das Futter umstellen


    Warum nicht? Würde ich jedesmal erstmal mischen bevor ich irgendwas umstelle, wäre ich mehr mit Mischen beschäftigt als meinen Hunden irgendwas zu füttern. Ich habe nie altes mit neuem Futter gemischt und da gab es keine Probleme.


    Zitat von "neffco"

    Außerdem finde ich, dass in Select Gold relativ wenig Fleisch drin ist und dafür einen recht hohen Preis hat.


    Warum willst du das dann füttern? Wenn du nur die Tüte aufbrauchen willst, dann nimm es als Leckerlie wenn du mit dem Hund übst.


    Zitat von "neffco"

    Könnt ihr sonst noch was schmackhaftes empfehlen? Danke :???:


    http://www.dogforum.de/linksam…fertigfutter-t154835.html

  • ANZEIGE
  • Das Problem ist, dass er es dann auch nicht fressen will. Er hat am Anfang damit gespielt und jetzt geht er zum Futter hin riecht daran und geht rückwarts sofort wieder zurück und legt sich hin!

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Zitat

    Ich kann ja nicht einfach auf das Futter umstellen, man muss es mit dem alten Futter mischen, aber das frisst er doch nicht. Außerdem finde ich, dass in Select Gold relativ wenig Fleisch drin ist und dafür einen recht hohen Preis hat.


    Wer sagt das man Futtersorten mischen soll. :???:
    Habe ich noch nie gemacht, und ist auch kein Muß.
    Select Gold ist von der Qualität her nicht besser als Bosch, beide sind meiner Meinung nach, nur Mittelmaß. :|


    Schau in unseren Futterlink er enthält eine Auswahl an wirklich empfehlenswerten Fertigfuttersorten.
    Da ist bestimmt auch das eine oder andere für deinen Hund dabei.

    LG Anette

    (Mohikaner und Inventar)

    Für immer in meinem Herzen

    Diego *2004 - † 21.Juni 2018

  • Hä, ich habe überall im Internet gelesen und das steht sogar auf der Futterverpackung drauf, dass man bei Futterumstellung 10 Tage lang immer mehr zum alten Futter dazu geben soll, bis nur noch das neue Futter drin ist! :ops:

  • Zitat

    Hä, ich habe überall im Internet gelesen und das steht sogar auf der Futterverpackung drauf, dass man bei Futterumstellung 10 Tage lang immer mehr zum alten Futter dazu geben soll, bis nur noch das neue Futter drin ist! :ops:


    Das sind nur Empfehlungen und kein Gesetz.
    Ich finde es besser die Futtersorten im Wechsel zu füttern, solche Mischungen können auch zu Verdauungsproblemen führen bei empfindlichen Hunden, je nachdem was da gemischt wurde. ;)

    LG Anette

    (Mohikaner und Inventar)

    Für immer in meinem Herzen

    Diego *2004 - † 21.Juni 2018

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!