Avatar

Flohbefall: Alternative zu Advantix und Advantage

  • ANZEIGE

    Hi


    hab bei meinen Hunden massiven Flohbefall festgestellt. Meiner Hündin habe ich das Advantix gegeben da sie es einigermaßen verträgt. Mein Rüde hat darauf aber letztes mal mit schlimmen neurologischen Ausfällen reagiert. Das kommt nicht in Frage. Advantage hat er meine ich vertragen, bekomme ich hier aber nirgends.


    Nun gibts ja noch Frontline usw. Kann jemand was empfehlen?


    Grüße

  • ANZEIGE
  • Program in Verbindung mit Capstar. Beides sind Tabletten, die eine macht die Flöhe unfruchtbar, so dass eine weitere Vermehrung ausgeschlossen ist, die andere tötet die erwachsenen Flöhe binnen 24 h.

  • ANZEIGE
  • Janosch hatte/hat auch Flöhe. Ich gab ihm Frontline (Combo), aber das half gar nix. Vom TA bekam ich dann gestern das Stronghold von Pfizer und heute gehts ihm merklich besser.
    Anscheinend ist das Stronghold relativ unbedenklich für Mensch und Tier, aber kenne es nicht gut, da müsste man sich evtl. noch mehr informieren.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich habe super Erfahrungen mit Bravecto gemacht. Ist eine Kautablette, die ca. 3 Monate gegen Flöhe und die meisten Zeckenarten wirkt (gegen eine bestimmte Zeckenart wirkt es glaub ich nur 8 Wochen).
    Ich hatte zwar keinen "echten" Befall - zumindest haben weder ich noch der TA je Flöhe auf den Hunden gefunden - ich vermute der Terrier hat immer mal wieder einzelne Flöhe von den Igeln reingeholt oder so. Skadi hat jedenfalls eine Flohspeichelallergie, die schon ausgelöst wird wenn sich zufällig mal ein Floh auf sie verirrt. Jede Bisstelle entzündet sich, wird von ihr aufgebissen wenn sie dran kommt und häufig bilden sich um die Bisse Hotspots.... keine Freude, auch bei minimalem Befall. Wochenlang hat sich Skadi überall wund gebissen, trotz Dauergabe von Frontline und Advantix, mehrfachem Waschen der Liegeplätze etc. und der Behandlung der Hunde selbst mit Flohschampoo - es hat einfach nichts geholfen.
    Seit der Bravectogabe haben wir endlich Ruhe. Und geschmeckt hat die Tablette den beiden Mäkelziegen auch noch... was will man mehr? :lol:

    "Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
    - Albert Einstein


    Es grüßen Eva, Der Katzendackel und das Skadidil
    Und immer im Herzen:
    Nemo 11.05.2004 - 23.09.2014

  • Fiete trägt seit Monaten das Seresto-Halsband und seitdem ist Ruhe mit Flöhen und Zecken. Auch, als es hier in der Gegend so schlimm war mit den Flohviechern, sind wir verschont geblieben.


    Fiete hat wohl keine richtige Flohspeichelallergie aber sobald er auch nur einen Floh aufgabelt, kratzte sich der Hund wie bescheuert. Die Haut entzündete sich zum Glück nicht aber Herr Hund ist soooo empfindlich :roll: Wie gesagt, seitdem er das Seresto trägt, ist alles i. O. :gut:


    Bravecto soll aber auch gut sein; das hatte mir eine Bekannte, die Tierarzthelferin ist, empfohlen. In deren Praxis haben sie wohl sehr gute Erfahrungen damit gemacht - auch von der Verträglichkeit her.

    LG, Fietes Frauli


    Der Weg in den WAHNSINN ist voller PFOTENABDRÜCKE von meinem Hund

  • Zitat von "angelsfire"


    Mein Rüde hat darauf aber letztes mal mit schlimmen neurologischen Ausfällen reagiert. Das kommt nicht in Frage.
    Grüße


    Ich würde an deiner Stelle einen MDR1 Gentest durchführen lassen, denn es gibt noch mehr Medikamente die bei betroffenen Hunden sogar zum Tot führen können.


    lG,
    Nadine

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!