Mein Hund lässt keinen Kot

  • ANZEIGE

    Guten Morgen, liebe Community!


    Am Dienstagabend hat sich Simba, 1x übergeben. Als ich dann mit ihm raus bin, zeigte sich extremer Brechdurchfall. Das kam wirklich so rausgeschossen, als ob man den Wasserhahn ziemlich stark aufgedreht hätte. Hab total Angst gekriegt und ihn dann auf Schonkost gesetzt. Übergeben hatte er sich dann nicht mehr, aber der Durchfall blieb den restlichen Dienstagabend. An dem Abend war er auch ganz schlapp und hat nur geschlafen. Morgens habe ich seine Tierärztin angerufen und die meinte ich soll es beobachten und ihn auf weiterhin auf Schonkost setzen. Das Problem ist jetzt, das er garkeinen Kot mehr lässt. Ihm geht's auch wieder gut, er spielt wieder und tobt rum. Ich mache mir wirklich Sorgen, den ganzen Dienstag war alles in Ordnung und er hat normalen Kot gelassen, bis auf Abends halt.. Er hat keine Knochen oder so an dem Tag gefressen, nur sein normales Futter. Das Trinken hat er nicht verweigert, er trinkt normal und fressen tut er auch.
    Hat jemand vielleicht eine Idee was es sein könnte oder hat jemand einen Tipp, was ich tun kann damit der Kot kommt? Ich mache mir so große Sorgen. :(


    Lg

  • ANZEIGE
  • Wenn er den ganzen Dienstagabend Durchfall hatte, ist es nicht ungewöhnlich das er mal einen Tag keinen Kot absetzt....vermutlich ist der Darm leergeschi...... ;)
    Wenn es ihm ansonsten gut geht und er fit ist, würde ich bis heute Nachmittag noch abwarten.....im Laufe des Tages kommt da sicher noch ein Haufen

  • ANZEIGE
  • Zitat von "winks"

    hat er bauchweh? evt. darmverschluss? ich würde ihn zum TA vorbeibringen


    Sein Bauch fühlt sich normal an und wenn ich ihn dort streichel zeigt er keinerlei Schmerzen.
    Eine Vergiftung könnte man ausschließen, oder?

  • Zitat von "supermary"

    Wenn er den ganzen Dienstagabend Durchfall hatte, ist es nicht ungewöhnlich das er mal einen Tag keinen Kot absetzt....vermutlich ist der Darm leergeschi...... ;)
    Wenn es ihm ansonsten gut geht und er fit ist, würde ich bis heute Nachmittag noch abwarten.....im Laufe des Tages kommt da sicher noch ein Haufen


    Dann werde ich mal abwarten. Hab halt ziemlich Angst bekommen warum das aufeinmal kam, da es ja irgendwie keinen Auslöser gab.. Eine Vergiftung kann man ausschließen, oder? Danke für deine Antwort!

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Wenns ne Vergiftung wäre, würde es ihm sicher nicht wieder so gut gehen. Vielleicht ein Magen Darm Infekt?
    Wenn mein Ben mal Durchfall hatte setzt er auch meist keinen Kot am nächsten Tag ab.
    Aber wenn du unsicher bist, geh zum Tierarzt ;)

  • Zitat von "supermary"

    Wenns ne Vergiftung wäre, würde es ihm sicher nicht wieder so gut gehen. Vielleicht ein Magen Darm Infekt?
    Wenn mein Ben mal Durchfall hatte setzt er auch meist keinen Kot am nächsten Tag ab.
    Aber wenn du unsicher bist, geh zum Tierarzt ;)


    Ja, vielleicht ein Magen Darm Infekt. Ist ja auch ansteckend oder? Simba und ich gehen immer in einem großen Rudel Gassi, vielleicht hat er sich das ja dort dann eingefangen. Simba hatte bis jetzt noch keinen Magen Darm Infekt gehabt, paar Mal Durchfall nur. Aber war halt nie so extrem wie am Dienstag und bei jedem mal wenn er Kot abgesetzt hat, hat man dann gesehen das es wieder immer fester wird. War unser erstes Mal das er nichts ablässt. Aber ich warte mal ab. Wenn nichts kommt, dann fahren wir zum Arzt.

  • Ich denke auch, das wahrscheinlichste ist, dass er einfach leer ist. Wenn heute immer noch nichts kommt, würde ich morgen zum Tierarzt gehen (außer natürlich, man merkt, dass was nicht stimmt). Aber mach dich mal nicht verrückt, da wird bestimmt noch was kommen.

  • Ich wollte fragen, ob es deinem Simba wieder gut geht und sich alles wieder normalisiert hat? Oder wart ihr beim TA und wenn ja, was hat dieser gesagt?

    Liebe Grüße von Desiree mit:


    Nelly - Pudel/Maltesermischling - meine kleine Flauschkugel *01.08.2014 &
    Filou - Hauskater - seinem Namen absolut gerecht *05.2011 &
    Speedy - Hauskater- der faulste im Haus *09.2007

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!