ANZEIGE
Avatar

Vieles Lug und Betrug

  • ANZEIGE
  • Naja, wie die meisten Hühner "leben" müssen ist ja kein Geheimnis. Egal ob sie im Futter landen oder als Ei/Fleisch auf unseren Tellern.


    Der Artikel ist für mich eher negativ für den Futterhersteller. "Alle anderen sind doof, nur wir sind toll. Wenn euer Hund gesund sein soll kauft nur hier."
    Genauso ein Webeversprechen was die bei anderen so verpönen. Hat was von Selbstbeweihräucherung für mich. :roll:


    Würde ich Cania Alpha hier verfüttern, dann hätte ich unheimlich große Kotmengen und stumpfes Fell bei 2 meiner Hunde, also nix mit Werbeversprechen. Ups. :hust:

  • Tja, was soll man zu so einem Beitrag eines Futtermittelherstellers schon sagen


    hat nen bitteren Beigeschmack, Mitbewerber so schlecht zu machen, um sich selbst toll darzustellen ;)

    Liebe Grüße
    Manu und die Mädels


    Es ist unwichtig, was andere über dich denken. DU musst mit dir leben können.


    EDIT: Bei allem, wo ihr mich ansprechen wollt, bitte mich im Beitrag markieren/zitieren oder per PN anschreiben, sonst bekomm ichs vermutlich nicht mehr mit

  • ANZEIGE
  • Zumal auf der Webseite des Futterherstellers zu lesen ist: " Mit 39% Gesamt-Trockenfleischanteil".
    Na toll ...


    Ich bin ehrlich: Ich weiß weder wo das Hühnchen von meinem Teller herkommt, noch das im Napf meines Hundes. Dafür weiß ich wie Hühnchen gehalten werden und dass ich es nicht toll finde. Ich finde wenig toll was in unserer Lebensmittel-Futter-Industrie abgeht. Aber mal ehrlich... Kann man dem entgehen wenn man nicht die Mittel hat beim Bio-Bauern oder Bio-Laden zu kaufen?

    Grüße von Nicole und Mira


    Wenn man denkt es geht nicht mehr,
    kommt von irgendwo ein Hundi her! :-)


    Danke an meinen Engel auf vier Pfoten! Ohne Dich wär alles doof!

  • Hallo,
    Nur skrupellose Industrielle, ihre helfer und deren kunden dulden solche haltungsbedingungen.


    Weiter so Jackbennji :gut:


    Zitat von "Miras_Mom"

    Ich finde wenig toll was in unserer Lebensmittel-Futter-Industrie abgeht. Aber mal ehrlich... Kann man dem entgehen wenn man nicht die Mittel hat beim Bio-Bauern oder Bio-Laden zu kaufen?


    Ja, zb. hähnchen und eier verzichten. Ob bio oder nicht, was sagt das schon. Ich kaufe mir auch kein robbenfell oder
    elfenbein wenn es bio ist.

    »Ich brauche keine Bequemlichkeit. Ich will Gott, ich will Liebe, ich will wirkliche Gefahren und Freiheit und Tugend. Ich will Sünde!«

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Zitat von "Miras_Mom"

    ....
    Ich bin ehrlich: Ich weiß weder wo das Hühnchen von meinem Teller herkommt, noch das im Napf meines Hundes. Dafür weiß ich wie Hühnchen gehalten werden und dass ich es nicht toll finde. Ich finde wenig toll was in unserer Lebensmittel-Futter-Industrie abgeht. Aber mal ehrlich... Kann man dem entgehen wenn man nicht die Mittel hat beim Bio-Bauern oder Bio-Laden zu kaufen?


    Wir kaufen beim Metzger im Nachbardorf....eigenes Vieh...1 x die Woche wird geschlachtet....
    Kaum teurer als im Supermarkt..und wenn dann leiber einmal weniger Fleisch...
    Eier auch vom bauern, genauso wie Hühnchen...
    Und ich rede nicht von anerkannten Biobauernhöfen...aber man sieht die Viecherl und die Haltungsbedingungen...und die sind gut!

  • Zitat von "Miras_Mom"

    Zumal auf der Webseite des Futterherstellers zu lesen ist: " Mit 39% Gesamt-Trockenfleischanteil".
    Na toll ...


    Ich bin ehrlich: Ich weiß weder wo das Hühnchen von meinem Teller herkommt, noch das im Napf meines Hundes. Dafür weiß ich wie Hühnchen gehalten werden und dass ich es nicht toll finde. Ich finde wenig toll was in unserer Lebensmittel-Futter-Industrie abgeht. Aber mal ehrlich... Kann man dem entgehen wenn man nicht die Mittel hat beim Bio-Bauern oder Bio-Laden zu kaufen?


    Ja, wenn man weniger, aber dafuer ausgewaehltes Fleisch kauft. ;)

    .


  • Und auf Rind. Und Schwein. Und Butter. Und Milch.
    Kann aber nicht jeder vegan leben.


    Ich kann mir nichtmal für uns Menschen alles in Bio und Superhaltung kaufen, geschweige denn den Hunden.
    Ich guck halt so gut es geht, mehr ist nicht drin.

    Troublemakers, die tun nix! Die wollen nur spielen!
    Prinz Arren: 03.04.2012* Mini Bullterrier
    Prinz Hamilton: 26.09.2012* Whippet


    Vorgegangen, unvergessen: Trolly † 2002, Löle †2012 und die anderen

  • Jeder überlegte Kauf hilft, man muss nicht perfekt leben und kaufen. :smile:
    Ich kaufe z.B: nur noch Bio Eier (wenn ich nicht beim Nachbarn kaufe), weil ich hier erfahren habe, dass nur bei Bio Eiern keine Schnäbel gekürzt werden.

    .

  • Zum Link:
    Lobenswert finde ich es, Bilder zu zeigen, die Werbeversprechen als reinen Zynismus enthüllen. Nur: Wo bleiben die Bilder zu allen Lebensbedingungen des "Canis-Alpha-Huhns"? Da sitzt man doch an der Quelle?


    Nee danke, ich bleibe lieber beim eigenen Kompromiss: Geflügel und Schwein nur Bio, Lamm konventionell, und Rind nach Ermessen. Dabei interessiert es mich wenig, was die Metzger usw. über ihre Konkurrenz sagen. Wichtig ist, was sie mir über ihre eigenen Produkte glaubhaft machen können.


    Liebe Grüsse
    Kay

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE