ANZEIGE
Avatar

Hunde Schule

  • ANZEIGE

    Hallo Leute ich bin neu hier und ich habe mal direkt eine frage was meint ihr wie alt muss ein hund sein um mit im lernen zu können oder bis wieviel jahre?? :gruebel: :gruebel:
    schreibt eine antwort viele grüße celli :flower:

  • ANZEIGE
  • Hallo


    Kannst du das vielleicht etwas genauer definieren??? Was willst du ihm/ihr beibringen??? :nixweiss:
    Ich denke Hunde sind bis ins Hohealter trainierbar, aber ich glaube, dass es länger dauert bis sie Dinge verstanden haben oder umsetzten können.
    Ist wahrscheinlich genauso wie bei uns Menschen :gruebel:


    Gruß
    Kathrin & Mädels :schaf:

  • ANZEIGE
  • ne also ich habe ja einen 9 jahrigen hund der ausgebildet oist auf jagd und mit läufer so aba das genügt mir nicht er hört nur auf so eine scheiß pfeife und das will ich ihm halt abgewöhnen versteht ihr was ich meine?? :gruebel: :gruebel: :gruebel: :gruebel:

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Hallo,


    Ich glaube Du bist mit Deinem Beitrag in der falschen Rubrik gelandet, kann das sein?


    Grundsätzlich kann ein Hund vom Welpenalter an lernen und sicherlich bis ins hohe Alter hinein. Mit neuen Jahren dauert der Lernproßess vielleicht ein bisschen länger aber verloren ist sicher noch nichts.


    LG


    Eva

  • Auch, wenn es die falsche Rubrik ist: Lernen findet das ganze Leben lang statt. Solange das Herz noch schlägt, das Gehirn noch Sauerstoff bekommt - solange lernt jedes Lebewesen, ob es will oder nicht!


    Gruß Corinna

  • Hallo Bischon ich habe gerade gesehen, das du aus Niederkassel kommst. Wie alt bist du eigentlich? Ich bin 27 Jahre alt und habe eine fast vierjährige bordercolliehündin namens Lola und suche welche aus meiner Nähe zum spazieren gehen. Ich komme aus Bad Wildungen. lg Andrea und Lola

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE