Anfängerfragen

  • ANZEIGE
    Zitat

    [code]Aber eine jawz würde ich nie zu Anfang nehmen.


    Wenn der Hund die Scheiben nicht kaputt macht, ist es nicht nötig, das stimmt, aber ansonsten spricht da nichts gegen. Das Wurftraining kann man problemlos mit Standard-Scheiben machen, aber ansonsten habe ich sehr gute Erfahrungen im Spiel mit dem Hund mit Jawz gemacht...


    Es gibt einfach viele Hunde die mit den Standard-Scheiben nur kurze Zeit spielen können, bis die Scheiben unbrauchbar sind. Und ich habe bis jetzt niemanden in meinen Seminaren gehabt, der mit den Jawz nicht klar gekommen wäre. Und es ist deutlich leichter damit anzufangen und später umzusteigen, als sich nur auf die Standard Scheiben einzuschießen...


    Fazit: 1. mit einer Standard-Scheibe testen, wie sehr die Hunde tackern und dann entscheiden...aber immer schön flexibel bleiben...

    LG


    Nicola


    mit Jonny im Herzen

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • naja es geht, warum das risiko eingehen, warum soll die zunge blutig werden? die lefzen springen? meine erfahrung is das die zu schwer und vorallem unhandlich sind. klar für harte beißer sind die natürlich ok. also ich hab ca. 150 Hyperflite CS´s in gebrauch, mein border girly dankts mir sicher :-)
    lg

    Discdog Cologne

  • Zitat von "McFinni"

    naja es geht, warum das risiko eingehen, warum soll die zunge blutig werden? die lefzen springen? meine erfahrung is das die zu schwer und vorallem unhandlich sind. klar für harte beißer sind die natürlich ok. also ich hab ca. 150 Hyperflite CS´s in gebrauch, mein border girly dankts mir sicher :-)
    lg


    Ich spiele jetzt seit knapp 6 Jahren, gebe Seminare etc. und nutze die Jawz in jedem Seminar und ich habe noch nicht einen Hund mit gesprungenen Lefzen gesehen?! Die Zunge wird auch eher bei Standard Scheiben die getackert sind blutig und in der Regel bei zu langen Einheiten. Ausnahmen bestätigen die Regel...
    Ansonsten kann man mit der Scheibe nahezu alles machen, was auch mit anderen Scheiben geht, sie ist halt ein bisschen schwerer, dafür hält sie aber auch eine Menge mehr aus.

    LG


    Nicola


    mit Jonny im Herzen

  • ANZEIGE
  • gibst du auch seminare in sachsen??

    Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk,
    das nicht minder bindende moralische Verpflichtungen auferlegt
    als die Freundschaft zu einem Menschen.

    (Konrad Lorenz)

  • Wenn sich dort eine interessierte Gruppe findet schon ;) Im letzten Jahr war ich z.B. auch in Leipzig.
    Bei Interesse einfach bei mir melden (paws2jump.de), aktuell ist kein Seminar in Sachsen geplant.

    LG


    Nicola


    mit Jonny im Herzen

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • HuHu,


    ist schon etwas her aber um auf die Eingangsfrage einzugehen:


    Die Frolic Scheibe lässt sich toll spielen. Habe auch eine ganze Zeit mit ihr gespielt. Leider tackert Hund die Scheiben immer mehr sodass ich auf andere Umsteigen musste um mir nicht monatlich (bzw. wöchentlich) neue Scheiben zu kaufen. Habe, da mir die Jawz zu schwer sind erstmal die von Trixie. Die halten länger, ich musste dafür aber die tolle Flugquali einbüßen.


    Wenn dein Hund nicht zu dolle tackert behalte die ruhig.


    Gruss

  • das problem mit den löchern hab ich auch.


    weil das mit der ganz weichen gummischeibe vom fressnapf so gut geklappt hat dachte ich mir ich bestell mal richtige discs!
    heute sind 3 stk eurodisc gekommen, ich geh mit meinen hund raus, 2-3mal werfen ALLE 3 HINÜBER!!!!


    ein schöner tag!


    ich schon gewusst dass die nicht bissfesten nicht ewig halten, aber verdammt das sind hunde scheiben und ich komm da mit den zänen mit leichtigkeit durch! :-)



    bei uns ist das problem dass er die eine disc solange trägt bis er vor der anderen steht! die liegt dann schon!


    aber die 1. fängt er, dh das potential ist da!

    Riley (Australian Shepherd) *27.09.2010


    Unser Aussie gehört uns nie so sehr wie wir ihm!!!

  • Standard Scheiben sind so konzipiert, dass die Zähne durchgehen. Es gibt Hunde bei denen es ausreicht, aber auch viele, die eben bissfeste brauchen. Diese haben einen höheren Kautschukanteil und sind deswegen oft schwerer oder flexibler...


    Man muss bei jedem Hund individuell schauen, welche Scheibe geeignet ist...ich kenne Hunde, die können mit einer Standard Scheibe ein Jahr spielen, aber ich kenne auch die, die die Standard Scheiben Kit einem fang unbrauchbar machen...aber dafür gibt es dann die bissfesten Varianten...

    LG


    Nicola


    mit Jonny im Herzen

  • Wir sind vor ca. 4 Wochen mit DiscDogging angefangen und ich habe heraus gefunden, dass mein Higgins ein Naturtalent ist! Wenn das Wetter passt üben wir 2-3x am Tag 5-10 Minuten.
    Nachdem wir auf dem Turnier in Heek eine meiner Nachzuchthündin zugeschaut haben, hat uns das Frisbee-Fieber gepackt. ;o)
    Wir haben die schon benutzten Hyperflite-Puppy Standard-Scheiben von den Besitzern der Hündin bekommen, da sie schon die "guten" Jawz Puppy bissfest haben.
    Mit den Standard-Scheiben sind wir sehr zufrieden! Zwar schon ein wenig zerkaut, aber fliegen wie neu.


    Ich möchte gerne bald ein Seminar mitmachen!


    LG,
    Rilana & Russells

  • Pino ist in 6 Tagen 7 Monate alt.Meint ihr das es zu früh für ihn ist,wegen seinen Knochen?


    Liebe Grüße,Vivi mit
    Pino Border Collie-Mix *10.12.2010
    Twix Border Collie *21.03.2014-Einzug 17.Mai.2014
    In meinem Herzen:
    Eiko Westhighland Terrier *24.03.1997- † 22.12.2010


    Möge das Glück euch hold sein,
    Möget ihr Frieden im Herzen tragen,
    Mögen die Sterne über euch wachen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!