ANZEIGE
Avatar

BH- Pubertätspause einlegen?

  • ANZEIGE

    Hallo,


    Ich bin mit Milow seit er bei mir ist 1-2Mal die Woche auf dem Hundeplatz.
    Inzwischen ist er fast 12Monate und die Pubertät beginnt, die Hormone .... kurz um, solang ich mit Milow alleine übe klappt alles noch recht gut.
    Aber sobald ein andere Hund dabei ist, geht kaum noch was....


    Ich bekomme ihn einfach nicht mehr auf mich konzentriert.
    Wir haben jetzt von der Hundeschule zum Verein gewechselt, für die BH.
    Auf dem neuen Platz trainiert gleichzeitig noch eine andere Gruppe und die Hunde haben keinen direkten Kontakt (durch Spielen), sondern sollen wenn möglich ohne Leine geführt werden.


    Milow würde aber liebend gern den andern Hunden mal "Hallo" sagen :roll:


    Er kennt es draußen an andern Hunden angleint vorbeizugehen, geht auch, zwar nicht mit lockerer Leine aber es geht.



    Jetzt habe ich schon ganz tolle Leckerlis probiert, um ihn zu motivieren, aber der Blickkontakt und die Konzentration sind einfach nicht so, wie vorher :D



    Wäre es vielleicht sinnvoll eine Pause einzulegen? Oder ist es gerade wichtig jetzt weiter zu machen?
    Ich möchte ja auch, dass er Spaß an der Arbeit hat :)
    Zu hause klappts wie gesagt gut.



    Und heute ist das Training ausgefallen. Wir fahren immer mit der Bahn hin und gehen dann aus der Haustür in eine andre Richtung, wie zum gassigehen.
    Ich bin dann ganz normal raus statt zum training und milow hat direkt richtung bahn gezogen, als wisse er dass es zeit ist :D
    Und als ich dann gassigehen wollte ist er stehengeblieben udn ich musste ihn ein bissl überreden mitzukommen.


    Also er freut sich wohl schon aufs Training.


    Kann mir vll Motivationstipps geben?

  • ANZEIGE
  • Also auf jeden Fall weitermachen :D


    Du kannst deinen Hund auch mit Spielzeug motivieren wenn er darauf anspringt, Triebfuß aufbauen.


    Wenn er Spielzeug mag, bekommste gerne eine genauere Ausführung vom Triebfuß von mir ;)

    Schlanke Menschen sind nur zu doof zum Essen!

  • Hallo,


    ich wäre auch für Weitermachen! ;)



    Sicherlich,
    so einen pubertierender Jungspund "nervt" ganz schön, ganz besonders, wenn er "plötzlich" taub zu sein scheint.


    Aber das geht auch wieder vorbei!


    Und er lernt so ganz nebenbei, daß Du konsequent bist, und das es ihm nichts bringt, wenn er "Theater" macht ;)



    Schöne Grüße noch
    SheltiePower

  • ANZEIGE
  • auf jeden fall weiter machen,
    vielleicht den abstand zum anderen hund vergrößern, damit es ihm nicht so schwer fällt. hast du schon mal versucht, ein bringsel zu nutzen, vielleicht ist ein leckerlie für ihn nicht so hochwertig.


    und vor allem: nicht genevt sein beim training. ;)


    gruß marion

  • Ok, danke für die Tipps.


    @ MeckMeck: an der Anleitung für Triebfuß wär ich interessiert :)


    Also wir haben eine Beißwurst mit Kaninchenfell (hab ich selber draufgenäht), das ist das einzige Spielzeug, was er mag (Außer sein Felldummy :D, der ist aber zu groß)


    Problem beim Spielzeug. Ich versuche es immer rechts zu verstecken. Aber er wird dann total jeck und fängt an zu springen ....



    Wir waren auch heut beim Tierarzt, weil er seit na Woche so schlapp/müde ist, bisschen abgenommen hat trotz doppelter Futtermenge und breiigen Kot hat. Jetzt wird er nach Silvester erstmal entwurmt, da es sonst mit den Tabletten direkt mit Silvester zusammentreffen würde und der TA meinte, das wär nicht so gut.


    Ich habe dem TA das verhalten beschrieben und der fragte nur, ob er draußen auch so wär. Ich ja. Er dann, achso, dann ist das ganz normal, dann ist er wahrscheinlich nur verliebt...


    Das würde natürlich sein Verhalten auf dem Hundeplatz erklären :D


    Dann werd ich es mal mit Fleischwurst und Spieli probieren.
    Fleischwurst hat ich neulich mal ausprobiert, mag er total.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Zitat von "TierfreundLuna"

    Problem beim Spielzeug. Ich versuche es immer rechts zu verstecken. Aber er wird dann total jeck und fängt an zu springen ....


    hallo,


    pack das fellding weg und nimm eine beißwurst. :D mach ihn kurz vor dem training richtig heiß drauf. dann gehts los. du nimmst ihn in grundstellung, die beißwurst vor der brust, "fuß" und dann gehts los. du bewegst die beißwurst leicht, um seine aufmerksamkeit zu halten.
    bevor er unaufmerksam wird, bestätigst du ihn und zergelst mit ihm. dann geht von vorne los. ;)


    dein trainer sollte ein auge drauf haben, dass du den richtigen moment erwischt und dein hund nicht hochdreht. laß dir von deinem trainer zeigen, wie du deinen hund runterfährst, geht super mit der beißwurst.


    gruß marion

  • Ganz ehrlich? Fuß wäre da jetzt mein kleinstes Problem.. Der Hunde würde erstmal lernen sich trotz der Ablenkung auf mich zu konzentrieren ohne das wir auch nur einen Schritt gehen. Wenn der Hund das bereits nicht kann, muß ich gar nicht erst mit laufen anfangen..

    Wir sind zusammen an Grenzen gegangen nur um diese um ein unendliches zu erweitern. (©Lockenwolf)


    Die Malis und der Pan

  • Zitat von "Murmelchen"

    Ganz ehrlich? Fuß wäre da jetzt mein kleinstes Problem.. Der Hunde würde erstmal lernen sich trotz der Ablenkung auf mich zu konzentrieren ohne das wir auch nur einen Schritt gehen. Wenn der Hund das bereits nicht kann, muß ich gar nicht erst mit laufen anfangen..


    sicher fängt man damit an, dass der hund sich auf den halter konzentrieren kann. und dann geht man ebend auch irgendwann einen schritt, oder zwei, oder drei :D


    gruß marion

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE