ANZEIGE
Avatar

Ich kriege den Hund nicht aus meinem Kopf!

  • ANZEIGE

    Huhu..


    Ich habe vor einigen wochen einen älteren beagle? (oder mix) getroffen der einem alten mann gehört. jeden samstag geht eine frau mit dem hund gassi und mit der habe ich mich unterhalten. sie sagte das der mann kaum mit dem hund gehen kann weil er schlecht zu fuß ist etc. und der hund auch nie frei laufen darf. amy hat den kleinen immer zum spielen aufgefordert aber der kleine wusste nicht wie man spielt.. er wollte zwar aber konnte irgendwie nicht. er taute dann ganz langsam auf und als amy und ich weitergegangen sind blieb er noch ewig stehen und schaute uns hinterher :( ich hatte tränen in den augen weil ich ihn am liebsten mitgenommen hätte.


    heute habe ich den mann und den kleinen wieder gesehen und weiß jetzt wo die beiden wohnen (denke ich zumindest) es ist ein bruchhaus und ich dachte da wohnt keiner mehr drin :sad2:


    ich würde den mann gerne fragen ob ich den kleinen mit zum gassi gehen mitnehmen kann aber ich traue mich irgendwie nicht!


    würdet ihr fragen? was würdet ihr dem mann sagen?


    der mann scheint sehr nett zu sein. er sagte heute das amy wunderschön sei und wünschte mir auch einen schönen tag :smile:


    mir geht der kleine nicht mehr aus dem kopf.. keine ahnung wieso aber er hat er mir angetan. wenn ich über den hund schreibe bekomme ich immer tränen in den augen.. amy mag ihn auch und ich denke der kleine hat uns vorhin auch erkannt denn er hat amy gleich ZUM SPIELEN aufgefordert :liebhab:

    LG Sine mit Amy


    Wir werden geboren ohne das wir es wollen. Wir werden sterben ohne das wir es wollen. Also lasst uns verdammt nochmal leben wie wir es wollen!!


    Amy´s Thread
    Mein Mädchen <3

  • ANZEIGE
  • Hallo,



    du könntest doch sagen,dass du einen Spielpartner für deinen Hund suchst und deswegen gerne mit dem Hund Gassi gehen würdest.

  • hallo,


    natürlich kannst du fragen, ob der kleine mit euch laufen kann. kannst ja sagen, dass eure hunde sich mögen und dass es für sie schön wäre.


    gruß marion

  • ANZEIGE
  • Ich würde auch auf jedenfall fragen.
    So wie du es beschreibst, scheint er doch sehr nett zu sein und fragen kostet nichts. Mehr als ein "Nein" riskierst du doch nicht und wer weiß, vielleicht ist er sogar froh über das nette Angebot, wenn er selber eh nicht so gut zu fuß ist...
    Nur Mut :gut:

    Keyla (Labr/Afgha-Pod. Portugues) *29.08.2009


    Babsy *23.05.86- 13.09.99
    Chucky *01.09.99- 07.12.08


    ♥Mit Dir bin ich groß und mit Dir erwachsen geworden...Ihr habt mehr als ein Danke verdient ♥

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Zitat von "SineundAmy"

    irgendwie traue ich mich aber nicht :sad2:


    warum, mehr als nein sagen kann er doch nicht. :D

  • weil ich kein mensch bin der irgendwen fremdes anquatscht :ops:


    der mann ist zwar nett aber irgendwie auch ein bisschen "unheimlich"

    LG Sine mit Amy


    Wir werden geboren ohne das wir es wollen. Wir werden sterben ohne das wir es wollen. Also lasst uns verdammt nochmal leben wie wir es wollen!!


    Amy´s Thread
    Mein Mädchen <3

  • Zitat von "SineundAmy"

    weil ich kein mensch bin der irgendwen fremdes anquatscht :ops:


    ihr hattet doch schon ein gespräch und er war nett. er ist doch nicht mehr fremd. ;)

  • Ich würde es ihm anbieten, auf jeden Fall.
    Klopf einfach mal an die Tür, lächle ihn an und frag einfach mal, ob er sich noch an die vom gassi-gehen erinnern kann und ob du ihm anbieten darfst, seinen Hund ab und an mal mit zu nehmen, weil sich er und deine so gut vertragen und so schön miteinander spielen.


    Mehr als NEIN sagen wird er wohl kaum können - oder aber er freut sich, dass jemand sich etwas kümmern mag - sonst würde doch auch nicht 1x die Woche eine andere Frau mit dem Hund spazieren gehen...


    Probier es aus und trau dich einfach :gut:

    Liebe Grüsse
    Nina
    ***************************************
    mit Billy & der Schäferbande
    & Toby im Regenbogenland
    ***************************************


    Ein Hund ist der einzige
    Freund,
    den man kaufen kann.

  • SINE, SINE, SINE :olympia2:


    Los, wir stehen alle hinter dir !!!
    Du fragst und hinterher berichtest du uns, was bei rumgekommen ist !

    Keyla (Labr/Afgha-Pod. Portugues) *29.08.2009


    Babsy *23.05.86- 13.09.99
    Chucky *01.09.99- 07.12.08


    ♥Mit Dir bin ich groß und mit Dir erwachsen geworden...Ihr habt mehr als ein Danke verdient ♥

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE