ANZEIGE
Avatar

Wirkt Gold-Akupunktur wirklich ein Hundeleben lang?

  • ANZEIGE

    Hallöchen,


    wir haben vor kurzem auf einer Homepage eines Tierarztes gelesen, dass nach bisherigen Erfahrungen die Gold-Akupunktur (bei HD) ein Hundeleben lang wirkt. Wir können das kaum glauben. Wäre ja quasi zu schön ...


    Wie ist Eure Meinung bzw. Erfahrung hierzu?


    Wir freuen uns auf Eure Rückmeldung
    Markus und Anja & Mandy

    Viele Menschen geben dem Hund - den Rest ihrer Zeit - den Rest ihres Raums - und den Rest ihrer Liebe
    Der Hund gibt dem Menschen - seine ganze Zeit - seine ganze Liebe - und sein ganzes Leben

  • ANZEIGE
  • Hallo Markus


    Erst mal hoffe ich, das es deinem Mädchen besser geht!! ;)


    Tja, wie du weißt, steht es Fussel auch bevor und ich habe auch manche Besitzer im Wald gesprochen, die es bei ihren Hunden haben machen lassen und alle waren sehr zufrieden. Die Hunde haben eine neue Lebensqualität bekommen und können unbeschwert spielen und toben.


    Ich denke das sich sich Asterix bestimmt noch dazu meldet! :D


  • Hallo,
    verfolge natürlich alles bei Dir genau mit!


    Wir haben Montag die Diagnose mittlere HD links bekommen.
    Die rechte Seite ist noch nicht "ganz" betroffen, aber wohl schon sehr instabil; da kommt noch was...
    Tja die CE-OP, die bei der Maus durchgeführt wurde, wäre also nicht unbedingt vorrangig oder zum jetzigen Zeitpunkt nötig gewesen...oder sogar unnötig...denn alles ist genauso schlimm wie vorher geblieben...


    Und nun sind wir natürlich dabei uns alles zum Thema zu erlesen.



    LG
    Markus&Anja&Mandy

    Viele Menschen geben dem Hund - den Rest ihrer Zeit - den Rest ihres Raums - und den Rest ihrer Liebe
    Der Hund gibt dem Menschen - seine ganze Zeit - seine ganze Liebe - und sein ganzes Leben

  • ANZEIGE
  • Mensch, das ist ja ärgerlich, wenn eure O.P. vielleicht garnicht nötig gewesen wäre!


    Ihr schreit aber auch viel hier"! :sad2:


    Da bei Fussel ja nur die Voruntersuchung gemacht wurde, steht die richtige Diagnose noch aus. Genau wissen sie noch nicht, ob es von den Hüften und- oder Wirbelsäule kommt.


    Das wird erst am Termin herausgefunden, mit digitalem Röntgen und gegebenfalls MRT und dann erst das Vorgehen besprochen.


    Leider konnte ich im Net auch noch keine "unabhängigen" Studien über die GA finden, nur eine von einen Tiierarzt, der seine operierten Hunde 6 Jahre begleitet hat. Doch diese eigene Studie hörte sich sehr ehrlich an.


    Die GA ist ja nun auch kein finanzieller Klacks, aber welche O.P. gibt 100% Heilungsgarantie!? Ich sehe es als sehr gute Alternative! ;)


    schau mal:


    http://www.neufundlaender-busc…ien/goldakupunktur01.html

  • Wie teuer wäre denn überhaupt eine GA so ca.???


    Bei uns wars genauso erst Röntgen und den Termin fürs MRT wieder abgesagt.
    LG
    Markus

    Viele Menschen geben dem Hund - den Rest ihrer Zeit - den Rest ihres Raums - und den Rest ihrer Liebe
    Der Hund gibt dem Menschen - seine ganze Zeit - seine ganze Liebe - und sein ganzes Leben

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Lustig auf diesen Tierarzt haben wir uns bezogen...


    LG
    Markus

    Viele Menschen geben dem Hund - den Rest ihrer Zeit - den Rest ihres Raums - und den Rest ihrer Liebe
    Der Hund gibt dem Menschen - seine ganze Zeit - seine ganze Liebe - und sein ganzes Leben

  • Zitat von "justdoit"

    Lustig auf diesen Tierarzt haben wir uns bezogen...


    LG
    Markus


    :D Hört sich doch sehr ehrlich an!


    Bei uns soll die Ga ca. 1000€ kosten, je nach dem welche Untersuchung dazu kommt und dann natürlich noch gegebenfalls Physiotherapie, also rechne ich grob mit 1300€ - 1500€.


    Ich bin so froh, das ich Fussel, vor einem Jahr, habe versichern lassen und die Versicherung trägt alle Kosten! :gott: :gott:


    Welchen TA habt ihr denn ins Auge gefasst?

  • Zitat von "Terrorfussel"

    Ich bin so froh, das ich Fussel, vor einem Jahr, habe versichern lassen und die Versicherung trägt alle Kosten! :gott: :gott:


    Sag mal, bei welcher Versicherung ist das denn mit drin? Ich suche ja immer noch eine OP-Versicherung, die sich auch lohnt, bei vielen sind solche Sachen ja ausgeschlossen.


    Lg, Nicky

    Nicky mit Suki und Luna im Herzen

  • Öhm, Terrorfussel...


    ich hab bis jetzt keine Versicherung gefunden, die bei HD-bedingten Operationen zahlt...


    LG
    cazcarra

    Gewalt ist die letzte Zuflucht der Inkompetenten


    (Isaac Asimov)

  • Dann will ich mal :D


    Also, die GA hält ein Leben lang.
    Aaaaaaaaaber die Arthrosen werden durch die GA nicht aufgehalten, wenn sich welche entwickeln sollten.
    Da muss man ganz klar sagen, da müsste man auch anders einwirken.
    Die Schmerzen werden genommen, im besten Fall. :D
    GA heißt ja nicht unbedingt nur Gold.
    Es kann auch sein, dass Platin gesetzt wird, an besonders schweren Strömungsstörungen.
    Bei Bibo war das an der Kastranarbe der Fall. Deshalb ist sie immer leicht mit Buckel gelaufen.


    Was man auch bedenken sollte, die GA schwächt sämtliche Schmerzen ab.
    Wenn der Hund also andere Probleme mal haben sollte, bei Bibo war es ein Kreuzband- und Meniskusriss auf einmal, dann merkt man es einem GA Hund weniger an, wie einem Hund ohne GA.


    Ach so, die GA wirkt bei vielen Dingen, nicht nur bei HD.


    Dieser Bericht ist sehr interessant:
    http://www.peter-rosin.de/Publ…2%20Jahren%20Erfahrung%20
    Da sind auch die diversen Behandlungsfelder aufgezählt.


    Man sollte bei einer GA bei einem Preis bis zu 1.600€ ausgehen, soweit mein Kenntnisstand.


    Ach so, auf der Seite findest Du auch einen Film, wo man sich anschauen kann, was gemacht wird.


    Alles Gute für Deine Fellnase.


    Gruß
    Bibi

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE