ANZEIGE

Nochmal Zimmerkennel

  • Huhu!


    Nachdem die Monster nun ihre Nylonbox lieben, soll nun ein richtiger Zimmerkennel kommen (Nylonbox hat leider den Nachteil, dass sie von Katzenmonster sowohl als Hängematte als auch als Spielplatz genutzt wird und so nun schon ein bisschen misshandelt aussieht)


    Ich möchte eigentlich so einen Drahtkäfig haben.
    Muss man da auf etwas Bestimmtes achten? Irgendwo besonders gute/schlechte Erfahrungen gemacht? Irgendwo besonders günstig?


    Oder gibt es wirklich gravierende Vorteile einer Flugbox gegenüber diesen Drahtkäfigen?


    Wäre für gute Ratschläge dankbar :flower: .

  • Hi Monsters!


    Nun, ich hab´eine Flugbox, eine Nylonbox und eine Gitterbox...(meine Hunde lieben die Boxen als Höhlenersatz)
    Was ich festgestellt habe, die Nylonbox ist der Favorit bei meinen Hunden, gefolgt von der Flugbox und ganz, ganz weit hinten die Gitterbox.
    Obwohl ich diese mit einer Decke abgedeckt habe, gehen sie nicht sehr gerne dort hinein.
    Da wird sich lieber zu zweit dann in die anderen Boxen gelegt.
    Ich kann dir gar nicht genau sagen, warum sie lieber in die anderen Boxen gehen.
    Kann höchstens vermuten, dass die Gitterbox zu stark klappert (trotz Decke), anlehnen ist vielleicht auch nicht so gemütlich, da die Stäbe stören.
    Ist bestimmt auch von Hund zu Hund unterschiedlich.
    Aber für meine wäre eine Gitterbox eine Fehlanschaffung.

  • Hallo,


    bei uns gibt es für die Hunde die Auswahl zwischen diversen Körbchen, Flug- und Gitterbox. Meinen beiden ist es egal, in welcher Box sie liegen - hauptsache, es ist schön mit Decken gepolstert. Ich persönlich finde allerdings die Gitterboxen deutlich besser, da man die so schön zusammen"falten" kann und die sich so gut transportieren lassen (ich nehm z.B. eine Box immer mit in Urlaub, auf Turniere etc.).
    Die Flugbox ist mir einfach zu sperrig und unhandlich, allerdings sind diese Boxen preislich gesehen deutlich günstiger als Gitterboxen in gleicher Größe.


    Liebe Grüße
    Nicole mit Laska und Pearl

  • Ich schäme mich ja schon fast :grosseaugen:


    Ich konnte mich nicht entscheiden...jetzt hab ich einfach beides gekauft
    (wie war das mit dem Neujahrvorsatz...ich kaufe nur noch Hundedinge, die die Hunde brauchen und nicht die, die ich eigentlich haben will???)


    Der Zimmerkäfig kommt morgen, hoffe ich, und ist so richtig schön gross.
    Im Notfall kann ich den dann für einen recht grossen Pflegehund mal benutzen, ansonsten kann sich Ronja da so richtig breit machen.


    Die Flugbox steht schon auf ihren Platz. Passt Ronja nur zusammengekringelt rein. Steht neben meinem Schreibtisch.
    Hab das Kuschelkissen aus dem Körbchen reingelegt. Pelle hat sie als erster schon inspiziert und für gut befunden. Jetzt liegt der werte Herr zwar wieder im Bett, aber er meinte, die Box hätte gute Chancen, seine neue Muffelkiste zu werden, wo man sich bei mieser Laune (hat er beispielsweise bei schlechten Wetter, wenn er vor 10 aufstehen soll und aus diversen anderen Gründen) alleine hinverkrümeln kann.


    Ansonsten ist die Grösse echt praktisch, weil ich sie mal eben fix ins Auto packen kann, wenn ich das brauch.


    So, ich bin jetzt happy, weiss nur noch nicht, wie ich Göga meine neuen Einkäufe beibringen soll :D .

  • Ich könnt mich wegschmeißen - nicht böse gemeint, aber ich hätte da schon fast mit rechnen können das du beides kaufst als ich deine Frage gelese habe :)


    Aber wenn es dich beruhigt: Du bist nicht die einzige "Kaufsüchtige" was Hundesachen angeht ;)



    Liebe Grüße
    Anika und Joy

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Hihi, bin ja total happy.


    Box ist heiss begehrt, Pelle ist eben dort eingezogen und das Schwesterchen kam direkt hinterher.
    Ist das knuffelig...Pelle und die kleine Lynily liegen gemeinsam in der Kiste und kuscheln :love: .


    Ronja findet auch nicht, dass sie zu gross dafür ist, sie findet sie einfach perfekt (sie findet auch die Kudde eines Jack Russels Terriers einfach perfekt für einen Schäfi-Labbi-BC-Mix, hihi, die verrückte Nudel)


    Höhlenmonster halt.


    @ anika


    Männo, bin ich so durchschaubar? :D

  • Ich lach mich tot...eben mit Göga telefoniert, der Gute hat wohl heute bei Amazon einen kleinen Kaufrausch gekriegt und wollte mir das grad vorsichtig beibringen.
    Tja, mir mein Hundezeugs, ihm seine CDs und DVDs. :lach: . Passt doch.

  • Mach mal bötte bötte Fotos, das würd ich zu gern sehen :)


    Zitat

    Männo, bin ich so durchschaubar? :D


    In manchen Beziehungen irgendwie schon :D



    Liebe Grüße
    Anika und Joy

  • marta : siehs mal positiv: du machst halt keine halben sachen :D
    wenn schon,denn schon!


    frage nebenbei: wo hast du deinen kennel her?also jetzt den zimmerkäfig??


    lg rike

  • Menno, ich hab zwar ne Digicam, aber kann die Bilder nicht ins I-Net stellen *doofbin*.


    @ Rike


    Den Käfig hab ich von Zooplus.
    Da ist der grad im Angebot, aber keine Ahnung, ob es denn irgenwo noch günstiger gibt. Zooplus liefert halt so fix und zuverlässig, daher hab ich ihn jetzt da bestellt.


    Die Flugbox hab ich hier in nem Laden gekauft, so ein Lagerhandel für Tauben und Nutzgeflügel/Karnickelfutter, die auch Hundezeugs haben.
    Da war der normale Preis günstiger als der Angebotspreis von ZP (ist die "Indhra"-Kiste).

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den kostenlosen Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen kostenlosen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE