ANZEIGE

Der "Welche Rasse ist da drin?"-Thread - Teil II

    • Der "Welche Rasse ist da drin?"-Thread - Teil II

      ANZEIGE
      Da auch dieser Thread dogforum.de/post10681935.html#p10681935 inzwischen eine beachtliche Zahl an Seiten bekommen hat, haben wir beschlossen, einen neuen "Rate-Thread" zu eröffnen.

      Hier noch einmal der Eingangsbeitrag:

      Hi,
      mir ist aufgefallen dass immer mehr Fories fragen, welche Rassen in ihren Hunden drinstecken. Hier könnt ihr einfach Fotos von eurem Hund reinstellen und andere können dann antworten welche Rassen drinstecken.


      Viel Spass,
      Laura


      EDIT: Aussagekräftige Bilder (zB seitlich stehend und von vorne) nicht vergessen, denn diese erleichtern die Beurteilung erheblich!


      Gruß
      SheltiePower
      Es ist so leicht, andere, und so schwierig, sich selbst zu belehren.
      Oscar Wilde

      ************************************************************

      Bilder von meinen Shelties Dancing Paws - im Sheltietakt unterwegs
    • Re: Der "Welche Rasse ist dadrin?" Thread - Teil II

      Hier dann der letzte Beitrag vom alten Thread:

      "reenew" schrieb:

      Dann hier ein neuer Versuch ;)

      Hi @ all..

      Auch wenn mir Rassen primär nicht wichtig sind, würde ich trotzdem gern wissen, was denn der gute hier für Eltern gehabt haben könnte, um evtl. rassespezifische Besonderheiten schneller zu erkennen (Charackter, Krankheiten, etc)

      Also was meint ihr? Was steckt drin? Vielleich serbischer Gonic

      p.s. er kommt wohl aus der Türkei, ist ~6Monate, und aktuell um die 50cm +/-





      s7.directupload.net/file/d/3348/jcacyqnk_jpg.htm




      Gruß
      SheltiePower
      Es ist so leicht, andere, und so schwierig, sich selbst zu belehren.
      Oscar Wilde

      ************************************************************

      Bilder von meinen Shelties Dancing Paws - im Sheltietakt unterwegs
    • ANZEIGE
    • ANZEIGE
    • Re: Der "Welche Rasse ist dadrin?" Thread - Teil II

      Da ich im alten Thread noch kein Feedback erhalten habe, versuche ich es hier auch nochmal :smile:
      Vielleicht habt ihr ja eine Idee was da drin sein könnte.

      Die Hundedame kommt ursprünglich aus Spanien und ist ca. 30cm hoch.

      Hier mal ein paar Bilder:

      s7.directupload.net/file/d/3347/yi4nkeof_jpg.htm
      s1.directupload.net/file/d/3347/vsv5g8jd_jpg.htm
      s7.directupload.net/file/d/3347/kgwjpaw6_jpg.htm
      s1.directupload.net/file/d/3347/f6bsuq4e_jpg.htm

      Hat jemand eine Idee? :???:
    • Re: Der "Welche Rasse ist dadrin?" Thread - Teil II

      Ich hoffe mal, Mireina guckt auch hier noch rein.
      Ich hab quasi das männliche Pendant hier sitzen: 63cm, 25kg, unverkennbar Schäferhund, aber wie bei dir auch viel zu schmal. Und bei ihm sieht man deutlich, dass er niemals ein reiner DSH ist. Ich tippe auf nen Belgier dabei, könnte bei deiner auch sein, wobei natürlich auch Podenco hinkommen könnte.
    • Re: Der "Welche Rasse ist dadrin?" Thread - Teil II

      "SheltiePower" schrieb:

      Hier dann der letzte Beitrag vom alten Thread:

      "reenew" schrieb:

      Dann hier ein neuer Versuch ;)

      Hi @ all..

      Auch wenn mir Rassen primär nicht wichtig sind, würde ich trotzdem gern wissen, was denn der gute hier für Eltern gehabt haben könnte, um evtl. rassespezifische Besonderheiten schneller zu erkennen (Charackter, Krankheiten, etc)

      Also was meint ihr? Was steckt drin? Vielleich serbischer Gonic

      p.s. er kommt wohl aus der Türkei, ist ~6Monate, und aktuell um die 50cm +/-





      s7.directupload.net/file/d/3348/jcacyqnk_jpg.htm




      Gruß
      SheltiePower


      Großer Schweizer mit Dobermann würde Ich tippen.

      LG Katja
      Man kann auch ohne Hund Leben, aber es lohnt sich nicht!!

    ANZEIGE