ANZEIGE
Avatar

kitzelig?!?

  • ANZEIGE

    Huhu! :hallo:
    Ich hab mal eine ganz blöde Frage:
    Sind Hunde kitzelig???
    Ich weiß, dass hört sich jetzt blöd an, also bei uns ist das so, wenn ich an Elvis' Hinterpfoten ganz langsam streichele, dann zieht er immer seine Pfote weg.Ist er jetzt kitzelig oder heißt das, dass er das nich mag???
    Sorry, für meine blöde Frage, aber es interressiert mich wirklich! :flehan:
    (und wie heißt es so schön: Wer nicht fragt, bleibt dumm :wink: )

    Mein Hund ist das einzige Wesen, welches mich mit seiner bloßen Anwesenheit verzaubert. <3

  • ANZEIGE
  • HI!


    Bin schon der Meinung, das sie es sind...
    Also bei meinem merkt man's deutlich wenn man ihn zwischen den Pfotenballen kitzelt...ist voll süß! :knuddel:


    Kleine

  • Meine hat ne Stelle an den Vorderbeinen im Hasbereich wo sie fast ausflippt.
    Das ist fast wie ne Hypnose für sie. An den Pfotenballen zuckt sie zwar auch, aber da ists gegenüber den anderen Steller sehr wenig.

    Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
    (Friedrich II. der Große)


    ......................lllllll.....................
    -...................(@ @)..................-
    -----------oOO--(_)--OOo----------

  • ANZEIGE
    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Timmi ist an den Pfoten extrem kitzelig das ist dann immer eine Kunst ihm die Haare dazwischen zu schneiden wenn jemand hier nen Tip hat immer her damit .Währe sehr dankbar.
    LG Beate

    Der Verstand ist wie eine
    Fahrkarte: Sie hat nur dann einen
    Sinn, wenn sie benutzt wird.

  • Glaub alle Hunde sind an den Pfoten zw. den Ballen kitzelig.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE