ANZEIGE
Avatar

Wir beim Training :-) Bilder unserer Ausbildung

  • ANZEIGE

    huhu!
    möchte euch mal ein paar bilder von unserem training zeigen...
    bonito ist 2 1/2 jahre alt und hat die SchH3 bereits erfolgreich mit TSB "a" abgelegt.
    die quali der bilder sind zwar nicht so schön (schlechtes wetter und fremder knipser), aber vielleicht gefallen sie euch trotzdem...


    unterodnung fuss



    schnelles fuss


    bringen auf ebener erde






    bringen über hürde und steilwand



    Schutzdienst stellen und verbellen


    Verhinderung eines Fluchtversuchs




    Bewachungs- und Bedrängungsphase



    Abwehr eines Angriffs aus der Bewachungsphase





    sonstige schnappschüsse



    weitere bilder findet ihr auf meiner hp :p
    http://www.white-spirit-of-dreams.de

  • ANZEIGE
  • Wow, sind echt tolle Bilder!!!
    Finde es schön wenn man so viel mit seinem Tier arbeitet!
    Mit unserer jetzigen Hündin werde ich es wohl nicht machen, aber wenn ich irgendwann mal einen welpen habe möchte ich auch solche Sachen machen!

  • Hey, danke für die Bilder, ich hätt da auch gleich mal ne Frage :D


    Eine gute Freundin von mir wird sich demnächst einen Weißen Schäferhund ins Haus holen und möchte mit dem dann auch auf den Hundeplatz etc.


    Ihr erster bzw. letzter Hund war ein Deutscher Schäferhund. Was sagst du denn so, gibts da einen sehr großen, deutlichen Unterschied, was die Arbeit mir den Weißen betrifft ?
    Hm, ich bin höchstwahrscheinlich ein klein wenig offtopic, aber vielleicht magst du trotzdem antworten :ops:


    Liebe Grüße,
    Svenja und Jenna

    Es grüßen herzlich,
    Svenja mit Nougatnasenfuchs Jenna und Zimtprinz Ayou


    ” Ja, ich bin ein Träumer … denn nur Träumer finden ihren Weg durchs Mondlicht und erleben die Morgendämmerung bevor die Welt erwacht. ” (Oscar Wilde)

  • ANZEIGE
  • Die weißen Schäfer werden mir immer sympathischer, sehr schöner Hund !


    Gruß, staffy


    Nen netten Figuranten habt ihr da ! :D

    Begegne einer Gemeinheit mit einem Lächeln, es beschützt einen Teil deiner Seele !

  • wow Klasse Bilder. Glückwusch zur bestandenen Prüfung.


    Sowas ist ja toll. Suche ja auch noch eine sinnvolle "arbeit" für Kira...

    Life is short! Break the rules! Forgive quickly! Kiss slowly! Love truly, laugh uncontrollably and never regret anything that made you smile!

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Zitat von "staffy"

    Nen netten Figuranten habt ihr da ! :D


    :lachtot: :lachtot: :lachtot:

  • Wirklich ein schöner Hund und super Bilder.
    Wo hast du denn die Hose her?? Ist die Wasserdicht??

  • Sakura: also beim dsh gibt es ja 2 linien... hochzucht, leistungszucht... den weißen würde ich im bereich der hochzucht von den leistungen her einordnen, wobei nicht jeder weiße wirklich dafür talent zeigt! da eine gebrauchshundprüfung für die zuchtzulassung nicht gefordert wird, werden auch nur wenige hunde der prüfung unterzogen. mein hund kommt zb aus einer verpaarung, wo nichts an hundesport gemacht wurde... trotzdem zeigt er sich sehr gut! man muß realistisch sein... und man darf keine wunder erwarten.
    wenn deine freundin einen weissen möchte und gerne sport mit ihm machen möchte, sollte sie schon gezielt nach verpaarungen suchen, welche eltern mit sportlichen prüfungen haben. diese gibt es. jedoch nicht viele. eine garantie wird es nie geben (selbst bei der dsh hochzucht sind viele hunde, die sich nicht für den sport eignen und nur mit hängen und würgen eine SchH1 bestehen, um in die zucht zu kommen).
    wenn deine freundin fragen hat, kann sie sich gerne an mich wenden. vielleicht finden wir etwas für sie! bonito hat zb aktuell welpen in einem anderen zwinger, welche 5 wochen sind... ich weiß auch von einer anderen verpaarung, wo beide sehr gut im sport sind.


    staffy: ich teile nicht :lachtot:


    @Sam-Benni: die hose ist von der firma "hundesport". hab ich mir zu weihnachten gegönnt und sehr zufrieden! die ist fast vollständig mit so einem wasserabweisendem material überzogen. kannst dir ja mal online anschauen... g**gle hilft:-)

  • Die Bilder gefallen mir auch. Bonito schaut nicht so hysterisch-überdreht wie es oftmals im Schutzdienst zu sehen ist. Der hat einen klaren Blick und ist trotzdem bei der Sache. So finde ich Schutzdienst auch gut =)


    Viele Grüße
    Corinna

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE