ANZEIGE
Avatar

Da reisst doch glatt das Halsband durch!!!

  • ANZEIGE

    Tzzzz... Leute ich bin immernoch ein wenig Fassungslos. Das ist mir noch nie passiert. Ich bin wie jeden Morgen aus der Tür raus mit beiden Hunden an der Leine und ganz plötzlich reisst das Halsband von Roxy durch. :schockiert: Ohne starkem ziehen oder sonst was is das Ding einfach mitten durch gerissen. Und dazu muss ich noch sagen das Roxy meist locker an der Leine läuft... es sei denn sie riecht Reh oder Schaf :roll:
    Das sie dann ohne Halsband da stand und ich nur noch die Leine in der Hand hatte war ja nicht mal das schlimme. Ich habe mir nur vorgestellt was passiert wäre wenn das mein Mo bei einem Rüdentreff passiert wäre :???:
    Ist euch sowas auch schon mal passiert???
    Ich weiss nun welche Hundemarke ich nicht mehr kaufe :/


    LG Diana & Co

  • ANZEIGE
  • *lach*
    Sachen gibts, ne wa?!


    Bei uns ist mal eine Schnalle eines namhaften Herstellers gebrochen.
    Hingeschrieben und die haben das Halsband ohne Murren und ohne Kassenzettel ersetzt.


    Lg Kathi

    Es grüßen euch Kathi,
    Celine *Juli 1998 (Aussies)
    Diesel *Mai 2010
    Dexter *März 2004
    (Phex *Mai 2007 + Juli 2010)
    Phelan - Ich werd dich immer lieben

  • ich hatte das mal mit einer Leine...Karabiner war ab und ich hatte zwar die Leine noch aber den Hund nicht mehr dran :roll: ...hab die dann zurückgebracht und anstandslos ne neue bekommen,war auch erst 2 Monate alt...

    ---------------------------------------------
    Liebe Grüße von Kathrin & Sunny
    ---------------------------------------------

  • ANZEIGE
  • oh ja...einmal halsband gerissen als louise grad "neu" zu uns gekommen is und zu nem andern hund gezogen hat(is aber nix schlimmes passiert oder so) und dann einmal von einer leine der karabiner....hab schon gesehen,des pinot grad nen sprung nach vorn machen wollt,weil übermütig und toben auf seinem programm stand,und ich bin einfach stehen geblieben,da wir grad ma üben waren und schwupp...lag ich auf dem hosenboden und wusst nu so gar nicht was passiert war...mein freund hat sich kaputt gelacht und ich doof geschaut ;)

    liebe grüsse,bianca und ihre drei lappen



    meine crew

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich bin dafür das Hundeleinen und Halsbänder vorher geprüft werden :D


    Sowas kann echt mal ins Auge gehen :???:
    Ich glaube die Marke sollte ich hier nicht erwähnen weil es Rufschädigend ist. Es ist eine etwas günstigere Marke aber da ich sehr viele Halsbänder habe stört das eine oder andere nicht aber das war gerade das schöne grüne :roll: :D


    Bianche
    Das hört sich auch lustig an. Hätte bestimmt auch gelacht :^^:


    LG Diana & Co

  • Bei uns die Schnalle aufgesprungen. Wir waren bei Freunden und der Hund war im Garten am Baum an langer Leine angebunden. Ich bin ins Haus gegangen, was zum Grillen zu holen, plötzlich steht Hundi neben mir in der Küche.
    Ich rausgelaufen, war froh das Hundi nur zu mir wollte, denn der Garten hat keinen Zaun. Da war jedenfalls das Halsband ok, nicht gerissen, aber die Schnalle aufgesprungen!!!

    ***************
    Kirsten mit Bruno

  • Also gerissen ist noch nichts, aber dennoch stand ich auch schon mal blöd da. Fahre mit Mann und Hund zum Makro Markt. Hund war aufgedreht und spielt mit der Leine, sprich: er zerrte an ihr. Da ich mich gerade mit einem Verkäufer unterhalten habe, drehte ich mich nur halb um und sagte nur "nein". Schupp, mein Hund war brav, die Leine hing locker durch. Warum wurde mir kurz darauf klar - denn mein Hund stand plötzlich 5 Meter von mir entfernt und grinste. Halsband falsch eingestellt, Jack hat sich einfach rausgewunden :schockiert:


    Mein Fehler :ops: Bin nur froh das mir so was nicht an der Straße passiert ist. Seitdem kontrolliere ich vor jedem Gassigang ob das HB richtig sitzt ;)

    LG,
    Sonja und ihr "Zoo": die Hunde "Jack" und "Boomer"
    + den Katzen Blacky, Mine und Tine + Dsungarin "Kleine Freche“


    Wenn jemand zu dir sagt: "Zeit heilt alle Wunden" ....
    Dann hau ihm aufs Maul und sag: "Warte, ist gleich wieder gut"

  • Ich stehe diesen Kunststoff"schnallen" eh misstrauisch gegenüber.
    Mir ist einmal die Naht um den Karabiner meiner dünnen schleppleine gerissen, mitten im Rückruf training... das war vielleicht ein Schock!


    Aber viel schlimmer finde ich, das was meiner Freundin passiert ist: sie hatte ihren Husky-Mix am Auto Geschirr vom Fress**** im Dänemark Urlaub im Garten an einen Baum gebunden, um kurz rein zugehen und Handtücher zu holen. Im Grunde geht man davon aus, dass so ein Autogeschirr was aushält. Aber als ein Reh (meine Freundin sah das noch aus dem Fenster) plötzlich vor dem Hund auftauchte, musste er nur einen Satz machen, damit das geschirr (an den Schnallen) riss und er das Reh töten konnte!! Abgesehen von diesem riesen Schock, das Geschirr hätte nicht einmal eine Vollbremsung mit 30h/km ausgehalten!!!


    Der Hersteller hat nicht mal richtig auf ihre Mail reagiert- nur kommentarols das Geld für das Geschirr erstattet!


    Dawn

  • War mal mit einem Hund aus dem Tierheim spazieren. Und plötzlich riss das Halsband und der Hund galoppierte fröhlich davon. :schockiert:
    Zum Glück war keine Straße in der Nähe, sondern ein kleiner Bach mit Fröschen. Dort konnte ich den Hund dann glücklicherweise wieder einfangen, während dieser ganz fasziniert die Frösche dabei beobachtete, wie sie ins Wasser sprangen. Zufälligerweise hatte die Handschlaufe der Leine die richtige Größe, so dass ich ihm diese um den Hals legen konnte, um ihn zurückzubringen.


    Bona hat es mal geschafft, die Schnalle eines Halsbandes zu zerlegen. Ein "gezielter" Ruck und die Schnalle war hin. Dabei war das Halsband erst ein paar Wochen alt. Wurde aber problemlos umgetauscht.


    Außerdem hat Bona ein Geschirr auf dem Gewissen. Genauer gesagt den Ring, in den man die Leine einhakt. Wieder ein Ruck, und der Ring war hinüber.

    Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst du, oh Mensch, sei Sünde. Mein Hund ist mir im Sturm noch treu, der Mensch nicht mal im Winde. (Franz von Assisi)
    __________________________________________
    Bona (DSH) *05.03.1997 †09.08.2009
    Darci (ADSH) *11.12.2008
    Emilie (ADSH) *31.12.2008

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE