ANZEIGE

Will Hund Brauche Hilfe Bitte Bitte Bitte

  • ja ich versteh dich au sehr gut ...ich hab mir mit 11 nen Hund gewünscht
    und mit 12 dann auch einen bekommen, allerdings nur weil meine Mama
    Hausfrau ist und nur mein Papa arbeitet. So ist immer jemand bei Lilly
    und sie muss nicht wie viele Hunde nen halben tag alleine bleiben.
    Ja fang an Bücher zu lesen :buch: und kauf ganz viele, hab ich auch gemacht ,
    das hat auch geholfen meine eltern zu überzeugen weil ich nach ner Zeit
    theoretisch sehr gut informiert war.
    Letztendlich is es aber alles in der Praxis anders als in den Büchern
    beschrieben.


    Überlegs dir gut mein Hund ist mittlerweile zu meinen Hobby geworden,
    zur Zeit is es ziemlich stressig weil schule grad so schwer is und ich hab
    nur noch selten Zeit für Freunde.
    Überlegs dir gut, ich denk mal das sagt dir hier fast jeder aber ich mein
    son Hund lebt eben doch über 10 Jahre.
    Und seit ich ein Hund hab mussten wir unsere Urlaubsplanung auch immer
    ändern, da is nix mehr mit Pauschalreisen im Ausland. Dieses Jahr war
    Nordsee angesagt. :roll:


    Naja meine Lilly wird am Freitag 2 Jahre alt, und es war echt die beste
    Entscheidung meines Lebens einen Hund anzuschaffen.


    :herzen3:


    glg meike mit Lilly

  • Hallo Du,
    ich bin 15 und krieg im Januar endlich meinen Hund.
    Am Anfang gings mir ähnlich wie dir, ich wusste das mein Dad auch nen Hund will und meine mum... da war ich mir immer unsicher...
    Tja, ich hab angefangen mich richtig darüber zu informieren, hab manchmal Stunden vor dem PC verbracht und irgendwas über Hunde/Rassen etc. gelesen. Das haben meine Eltern natürlich mitbekommen. Tja und irgendwann hatte ich dann meinen Dad soweit und dann auch meine Mum.
    Wir haben oft darüber geredet und ich bin ehrlich, hätte ich gemerkt, dass meine Eltern nicht voll hinter der Entscheidung für einen Hund stehen, dann hätte ich auch keinen mehr ''gewollt''. Einfach, weil ich mir denke, dass ich das alleine ja nicht schaffen kann und wenn meine Eltern das eigentlich nicht wollen...
    Jetzt kriegen wir im Januar unseren Hund und bei jedem Besuch merk ich, dass meine Eltern sich auch total freuen..
    Ein Hund ist einfach eine große Verantwortung, die man zusammen tragen sollte. Denn wenn deine Eltern den Hund nicht wollen, werden sie sich dann auch liebevoll darum kümmern wenn du mal nicht da bist und es nicht nur als ihre Pflicht ansehen?


    Tja warum "ärmere" Menschen auch so einfach Hunde halten können hab ich mich auch öfters schon gefragt, ich meine bei vielen heißt es, dass sie kein Geld für Essen haben aber dann haben sie manchmal sogar 2Hunde aber stell dir mal vor du wärst auch so arm, du würdest wohl trotzdem einen Hund wollen, oder? Naja, es gibt ja jetzt auch schon Tiertafeln, wo die Futter usw. für ihren Hund holen können...
    Lg

  • Vielen vielen dank für die guten Antworten tjaaa ich werde mir schon was überlegen und JAA ich weiß ein Hund fordert und braucht viel Zeit und aufmerksamkeit aber das wollte ich Ja die ganze ZEIT !
    Jetzt ist es letztendlich doch nur noch einer Frage meiner Eltern Mein Vater arbeitet und meine Mutter ist Hausfrau falls ich einen Hund bekomme kann ja meine Mutter mit im Morgens Gassi gehen
    und doch ich habe mich früher für Hunde interresiert doch das ist lange hehr und da hatte ich mich auch nicht getraut meine Eltern zu fragen .


    Die Zeit wird schon zeigen was das Schicksal mit sich bringt


    MfG


    Gorn


  • Deine Mutter hat Angst vor Hunden soll aber Gassi gehn? Sorry aber da kannste auch ml schön brav ne halbe Std eher aufstehen und selber gehn... Sorry wenn du mein Kind wärst würde ich dir was pfeifen...

    LG Linny


    Queeny *07.06.2007 (Malinois x Beagle x ? - Mix)
    ______________________________________________


    Die Liebe eines Tieres ist unermesslich, die Liebe eines Menschen reicht manchmal leider nur bis zur nächsten Strassenecke...

  • Wie kriege ich meine Eltern dazu das sie mir eine Hündin (Welpen Rehpinscher) kaufen ?
    Überzeugen, nicht überreden ;)


    Habt ihr tipps ?
    Mach Dich schlau, lies Dich durch das Forum, beweise Deinen Eltern, dass Du Dich für Dein Ziel, einen Hund, weiterbildest *g*, versuche mit anderen Hunden Gassi zu gehen. Und bitte, hole Dir nicht, wie Deine Freundin einen Hund von 7 Wochen, sondern schau' Dich nach einem richtig gutem Züchter um! Einen Welpen von 8 Wochen zu verkaufen ist übrigens rechtswidrig. Ich würde mir an Deiner Stelle einen Züchter ausschauen, den Du auch befragen könntest und der Mitglied beim VDH ist :)
    Kann ich mich irgendwie beweisen ?
    Siehe oben ;)


    Wie viel würde so ein Hund im Jahr kosten ?
    Da gehen die Preise sehr auseinander: Anschaffung (einige hundert Euro), anfängliche Tierarztkosten (ich schätze mal, vielleicht 50€), Geschirr, Leine, Schleplleine, Näpfe etc.. (Ida kommt man bestimmt auch gut auf 50€, Steuern, da ist es sehr davon abhängig, wo Du wohnst, und Haftpflichtversicherung.
    Wie viel kostet das Futter ?
    Kommt drauf an, welches Du fütterst. Ob Du barst, Trockenfutter oder Nassfutter fütterst, und wie qualitativhochwertig es ist.
    Wie ist ein Hund gesund ?
    Du kannst auf jeden Fall nichts falsch machen, wenn Du ihn von einem seriösen Züchter holst, und auf die richtige Ernährung achtest. Lies Dich, wie gesagt, einfach mal durch's Forum.
    Und was muss ich machen falls ich mir ein Hund kaufe also sicher Impfen lassen oder so ?
    Dich informieren! ;)
    Und was bedeutet Entwurmen ?
    Das sind Tabletten die Dein Hund bekommt, wenn der Verdacht auf Würmer besteht, was bei den meisten Welpen als Schutz gegeben wird.


    Hast Du MSN oder ICQ oder so etwas... wenn Du magst, kannst Du mich da gerne mal ausfragen. Meine Situation, war, bzw ist eine ähnliche :)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face




  • Danke da hatt sehr gut geholfen heute bin ich um 8 Uhr Morgens mit den Hund meiner Nachbarn spazieren gegangen Das war echt lustig und so
    so ca 45 Minuten wahren wir Weg tjaaaaaaaa hmmm heute ist Weinachten
    Also wünsche euch ein Frohes Fest ;)

  • also meine cousine ist nun 13 jahre alt und ist 2 jahre immer mit dem nachbarshund spatzieren gegangen.... sie wollte auch unbedingt einen hund haben und sie hat sich wirklich viel damit beschäftigt und hatte den nachbarshund immer dabei! Die wollten ihn dann nicht mehr und so hat sie nun ihren eigenen hund. was ich damit sagen will. zeig interesse und auch das du für den hund arbeiten gehn willst find ich gut. ich mein deine eltern werden schon wissen das du mit deinen paar jährchen nicht komplett die kosten übernehmen kannst und sie werden dich bestimmt unterstützen dann auch was TA kosten & steuer usw betrifft. wenn du aber mit ihnen z.b abmachst das du das hundefutter, spielzeug, leine usw kaufst find ich das ein super deal ;) das zeigt auch von interesse!!!


    Nicole

    Liebe Grüße von Nicole & Mila
    « Einem Menschen, den Kinder und Hunde nicht leiden können, ist nicht zu trauen »


    « Sie ist nun frei und unsere Tränen wünschen ihr Glück »
    ♥ Suri (Schäferhund Mix aus Rumänien)*02.08 - ✟ 28.04.2011

  • Zitat von "Zoe ~"

    uih, aber 45min ist arg lang für einen Welpen :schockiert:


    Dir auch schöne Weihnachten :)


    Häh wie kommst du auf nen Welpen?

    LG Linny


    Queeny *07.06.2007 (Malinois x Beagle x ? - Mix)
    ______________________________________________


    Die Liebe eines Tieres ist unermesslich, die Liebe eines Menschen reicht manchmal leider nur bis zur nächsten Strassenecke...

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den kostenlosen Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen kostenlosen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens kostenlose Futterproben!


    Liebe Grüße Paul hugging-dog-face


ANZEIGE