ANZEIGE

Füttert jemand Köbers?

  • :winken:


    Ich bin gerade dabei TF zu bestellen und überlege jetzt für beide mal Köbers zu holen (für Pepper Energie Hochleistung und für Lee Extra).


    Füttert das hier irgendeiner? Wie zufrieden seit ihr damit (sowohl dem Futter, als auch dem direkten Shop)?

    Wir sind zusammen an Grenzen gegangen nur um diese um ein unendliches zu erweitern.
    (©Lockenwolf)



    Peter Pan (Weimaraner-Mix *15.06.2011), Kalle Wirsch (Malinois *13.06.2012), Foudre (Malinois *19.02.2014), Itsy Bitsy (Malinois *20.12.2014)


    Die Malis und der Pan

  • Hallo,


    ich habe es mal gefüttert und war sehr zufrieden, doch nachdem wir Attila bekamen, musste ich das Futter komplett umstellen.
    Dago hat es sehr gut vertragen.


    Die Leute von Köbers sind sehr nett und die Bestellungen klappten immer ohne Probleme.
    Ich kann nicht meckern

  • Wenn dich Weizen ist nicht stört, ist das ein solides Futter.


    Vorsichtig anfüttern und mit einer wirklich deutlich gekürzten Ration anfangen ist recht wichtig, sonst könnte es erstmal Durchfall geben.
    Beim Hochleistungsfutter bietet es sich an, nur einen Teil der Ration damit zu ersetzen, sonst sollte man wirklich langsam anfüttern, das gibt noch schneller Durchfall und meist reicht das schon für eine gute Gewichtszunahme.
    Wenn ich mal Köbers füttere, ergänze ich gern den Supermix mit dem Hochleistungsfutter ;) , das geht sehr gut.
    Generell kommen bei meinen Hunden die Flockenmischfutter besser an als die reinen Presslinge. Keine Ahnung warum, sonst fressen die alles :lachtot: .


    LG
    das Schnauzermädel

    Wer die Dunkelheit fürchtet, kennt die Grausamkeit des Lichtes nicht.


    Es ist gut zu wissen, dass der Hund an sich gar keine Fehler zu machen in der Lage ist. Er reagiert höchstens anders, als wir es wünschten und erhoffen.
    (Helmut Kettelake)

  • Hallo,


    wir haben bis vor kurzem Köbers gefüttert, allerdings die Kroketten für große Hunde. Von der Zusammensetzung her halte ich es für ein gutes Futter, mir hat nur die Konsistenz der Kroketten nicht gefallen. Die waren so locker gepreßt, dass ich am Ende immer einen Riesenhaufen 'Pulver' in der Tonne hatte. Ob andere Sorten auch so krümelig sind, weiß ich nicht.


    Übrigens, wenn du bei http://www.gruene-pfote.de//cg…_cnt=1&tmpl=std-start_r_p bestellst, ist der Versand etwas günstiger. Allerdings ist die Seite etwas 'unprofessionell' aufgebaut, und die haben auch keine Cookie-Funktion, so dass man seine Kundendaten bei jeder Bestellung neu eingeben muss. Aber die Lieferung erfolgt ratzfatz.


    Gruß, Kerstin

    „Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, die Arbeit einzuteilen und Aufgaben zu vergeben, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem endlosen weiten Meer!“ (Antoine de Saint-Exupery)

  • Naja Weizen ist nicht meine erste Wahl, aber ich will Pepper wieder aufpäppeln. Und nachdem mir die TK-Truhe verreckt ist, geht das momentan nur über TF (Nassfutter will ich auf Dauer nicht) *sfz*


    Ich hab es jetzt mal direkt bei Köbers bestellt und werd es einfach mal testen...

    Wir sind zusammen an Grenzen gegangen nur um diese um ein unendliches zu erweitern.
    (©Lockenwolf)



    Peter Pan (Weimaraner-Mix *15.06.2011), Kalle Wirsch (Malinois *13.06.2012), Foudre (Malinois *19.02.2014), Itsy Bitsy (Malinois *20.12.2014)


    Die Malis und der Pan

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • hallo,
    köbers ist schon ein recht hochwertiges futter, habe es selber eine zeitlang gehabt, habe aber jetzt ein noch hochwertigeres futter gefunden..


    lg


    michael

  • Dobby, nein es kam heute an. Ab heute abend bekommen sie es. Mal schauen, was sie dazu sagen. Durchfall wird am Anfang wohl sicher sein. Da ich nur noch Reste von TF habe, kann ich nicht langsam umstellen. Außerdem reagieren beide gerade eh mit Durchfall und erbrechen auf MM und BF bekomme ich hier in keinem Laden. Also wird halt recht radikal umgestellt..


    Michael, es gibt mit Sicherheit besseres Futter. Allerdings barfe ich eigentlich, jedenfalls solange die TK-Truhe funktioniert. Ich habe nicht vor sie die nächsten Jahre mit TF zu ernähren, sondern bald wieder zu barfen..
    Ich hab bei beiden Hunden das Problem, das sie mit Durchfall reagieren, wie jetzt bei MM. Das habe ich mittlerweile bei einigen Futtersorten gehabt und nun schauen wir eben mal bei Köbers..

    Wir sind zusammen an Grenzen gegangen nur um diese um ein unendliches zu erweitern.
    (©Lockenwolf)



    Peter Pan (Weimaraner-Mix *15.06.2011), Kalle Wirsch (Malinois *13.06.2012), Foudre (Malinois *19.02.2014), Itsy Bitsy (Malinois *20.12.2014)


    Die Malis und der Pan

  • Mich würden deine Erfahrungen mit Köbers auch interessieren. Und ein Bild von dem Futter wäre auch schön. Auf deren Internetseite kann man irgendwie nicht wirklich was erkennen und ich würde mir das gerne mal ansehen. Und eine Geruchsbeschreibung fänd ich auch ganz super. :D

    Viele Grüße, Kerstin


    Das Leben besteht nicht aus den Momenten in denen du atmest, sondern aus denen, die dir den Atem rauben.


    Roxy, geb. ca. Mai 2008 Roxys Fotothread: Ein Bayer wird Hesse
    In Gedanken bei Fritzchen, 11.06.1991 - 07.12.2008.

  • Gu, dann werde ich dran riechen, es knipsen und sagen wie die Mädels drauf reagieren (allerdings erst wenn sie es gewöhnt sind). Soll ich auch mal drauf beissen, um zu schauen wie die Konsistenz ist?

    Wir sind zusammen an Grenzen gegangen nur um diese um ein unendliches zu erweitern.
    (©Lockenwolf)



    Peter Pan (Weimaraner-Mix *15.06.2011), Kalle Wirsch (Malinois *13.06.2012), Foudre (Malinois *19.02.2014), Itsy Bitsy (Malinois *20.12.2014)


    Die Malis und der Pan

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


ANZEIGE